Für Mondgucker und Knipser desselben

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26381
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von lomix » Freitag 27. Juli 2018, 22:11

hier war er leider kaum zu sehen, diesig hoch 3, schade :(
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 1231
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 21:39

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von Matthias » Freitag 27. Juli 2018, 22:20

Hallo zusammen!

Vom Bodensee - besser brachte ich ihn nicht rüber, war schwierig, weil etwas trüber Himmel

lg Matthias

P1780698-s.jpg
P1780698-s.jpg (58.28 KiB) 612 mal betrachtet
Mein Flickr

Panasonic Lumix G3, G6, Pancake G 20mm 1:1.7, Panasonic X Vario 2,8/12-35mm,

"Derjenige ist weise, der sich nicht um das sorgt, was er nicht hat – sondern sich über das freut, was er hat." (Epictet)

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von Lenno » Freitag 27. Juli 2018, 22:28

Toll, bei uns leider war gar nix zu sehen. Hab da ein Haus davor, womöglich stand er sehr tief?

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5785
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von Dieter T. » Freitag 27. Juli 2018, 22:36

Also nööö. Das war nichts. Mit dem bloßen Auge war er gut sichtbar.
Aber die Aufnahmen sind zum Zeigen unbrauchbar - zu diesig, zu großes Rauschen :?

Na gut, ich zeig´s doch

P1220238 den.jpg
P1220238 den.jpg (91.28 KiB) 568 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Dieter T. am Freitag 27. Juli 2018, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

DennisR
Beiträge: 113
Registriert: Freitag 27. Juli 2018, 13:35
Wohnort: NRW

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von DennisR » Freitag 27. Juli 2018, 22:42

Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Brennweite: 146mm (400mm KB)
Blende: 4.0
ISO: 800
Shutter: 8 Sekunden
Sonstiges: Crop auf 1.500 x 1.000 Pixel

Leider etwas unscharf geworden. Da konnte ich auch in der Nachbearbeitung nicht mehr viel retten. Aber wenigstens versucht und die Bewegungsunschärfe (das Stativ ist fürn Eimer) gemindert.

BEARBEITET:
blutmond.jpg
BEARBEITET
blutmond.jpg (35.92 KiB) 601 mal betrachtet
ORIGINAL:
blutmond_unbearbeitet.jpg
ORIGINAL
blutmond_unbearbeitet.jpg (42.13 KiB) 601 mal betrachtet
Zuletzt geändert von DennisR am Freitag 27. Juli 2018, 22:49, insgesamt 1-mal geändert.
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Canon EOS 1000D + 18-55 + 70-300

Benutzeravatar
x-DIABLO-x
Beiträge: 1132
Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13
Wohnort: Berlin

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von x-DIABLO-x » Freitag 27. Juli 2018, 22:46

Nen bissel was ging ja
_1050727.JPG
_1050727.JPG (36.21 KiB) 597 mal betrachtet
_1050730.JPG
_1050730.JPG (25.16 KiB) 597 mal betrachtet
_1050732.JPG
_1050732.JPG (26.24 KiB) 597 mal betrachtet
Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos

Benutzeravatar
x-DIABLO-x
Beiträge: 1132
Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13
Wohnort: Berlin

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von x-DIABLO-x » Freitag 27. Juli 2018, 22:47

und
_1050733.JPG
_1050733.JPG (23.33 KiB) 594 mal betrachtet
_1050734.JPG
_1050734.JPG (22.06 KiB) 594 mal betrachtet
_1050735.JPG
_1050735.JPG (21.44 KiB) 594 mal betrachtet
Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos

Benutzeravatar
x-DIABLO-x
Beiträge: 1132
Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13
Wohnort: Berlin

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von x-DIABLO-x » Freitag 27. Juli 2018, 22:49

und
_1050737.JPG
_1050737.JPG (22.11 KiB) 588 mal betrachtet
_1050742.JPG
_1050742.JPG (12.59 KiB) 588 mal betrachtet
und glaube hier mit dem Mars rechts drunter
_1050736.JPG
_1050736.JPG (5.54 KiB) 588 mal betrachtet
-
-
und das in Berlin nur mit GX80 und dem 45/150
Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3752
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von winterhexe » Freitag 27. Juli 2018, 23:02

tolle bilder hast du gemacht...
da bin ich richtig neidisch...

bei uns war erst langenix zu sehen, aber dann sah man was... eigentlich wollte ich ja keine aufnahmen machen, aber dann rannte ich doch los und suchte eine kamera... fand auf die schnelle die fz200... und stellte den szenemodus "nachtaufnahme bei hand" ein... war trotzdem ziemlich verschwommen alles...
schliesslich musste mein mann mir seine schulter leihen, wo ich die kamera drauf abstellte... aber er konnte vor lauter lachen nicht stillhalten und so hab ich nur ein schwaches bild...

jedoch als nachweis aus dem schaumburger land, ca. 50 km westlich von hannover, muss es reichen...
mond.jpg
mond.jpg (54.06 KiB) 576 mal betrachtet
ziemlich dunkel das ganze, aber es handelt sich ja auch um eine mond-FINSTERNIS... haha :lol:

gruss hermine


ps:
huch... exifssind verschwunden... :o egal.. die aufnahme ist von 23.13 Uhr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26381
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von lomix » Freitag 27. Juli 2018, 23:07

bin nochmal raus, da wurde er schon wieder heller, nun war er aber höher und es war klar!
Bild
Blutmond über der Voreifel by lo go, auf Flickr
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von mikesch0815 » Freitag 27. Juli 2018, 23:09

Bild

Bild

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5785
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von Dieter T. » Freitag 27. Juli 2018, 23:10

Na jut, versucht hammers :D
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3752
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von winterhexe » Freitag 27. Juli 2018, 23:13

so isses... aber eine sonnenfinsternis ist viel aufregender... finde ich... :roll:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26381
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von lomix » Freitag 27. Juli 2018, 23:14

deetaah hat geschrieben:
Freitag 27. Juli 2018, 23:10
Na jut, versucht hammers :D
Dieter, dein Bild gefällt mir gut! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Für Mondgucker und Knipser desselben

Beitrag von Safra » Freitag 27. Juli 2018, 23:15

Genau! Ich bin mit der Knipserei nicht ganz klar gekommen, aber es ist was zu erkennen:
Dateianhänge
_1030475s.JPG
_1030475s.JPG (27.1 KiB) 545 mal betrachtet
_1030474s.JPG
_1030474s.JPG (33.19 KiB) 545 mal betrachtet
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

Antworten