Straßenfotografie (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6903
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von oberbayer » Sonntag 23. Juni 2019, 15:02

Langsam gewöhne ich mich an Street in farbig anstatt SW.
Sind sehr gute Szenen hinzu gekommen.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von BodoH » Samstag 29. Juni 2019, 08:41

Tanzen in Hamburg.jpg
Tanzen in Hamburg.jpg (215.04 KiB) 625 mal betrachtet
Viele nette Grüße
Bodo
Viele nette Grüße!
Bodo

Natürlich braucht man immer Glück!

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26388
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von lomix » Samstag 29. Juni 2019, 09:38

die Fotos vom Regentheater sind herrlich!!! :lol: :lol: :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9054
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Jock-l » Sonntag 30. Juni 2019, 14:52

Das "Tanzen in Hamburg" hat schon die richtige Dynamik, aber gerne ... näher ran ! ;)

Vom gestrigen Umherschleichen in der Altstadt Wismars und in Hafennähe...

Bild

Bild

Bild
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2495
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von jackyo » Sonntag 30. Juni 2019, 15:52

Sieht so aus als wäre der arme Kerl allein vom Anblick des Schiffes seekrank geworden. ;)
Gut gesehen und aufgenommen...

Viele Grüsse
jackyo
Ich freue mich über Kommentare, Tipps und Kritik, bitte aber das Einstellen von eigenen Bildern oder Bearbeitungen meiner Bilder zu unterlassen! Danke.
Olympus OM-D E-M10 Mark II
M.Zuiko 25/40 f1.8 mm
12-40/40-150mm f2.8 PRO
Stylus XZ-2
LR6/PSE 8

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9054
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Jock-l » Sonntag 30. Juni 2019, 17:54

Seekrank ? Er pausierte nicht, beim frisch vom Hersteller geräucherten/erworbenen Fischbrötchen vermute ich, auf dem angrenzenden Hof gab es weitere Tische und Bänke, aber der angemalte Hintergrund hatte es mir angetan ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von BodoH » Freitag 5. Juli 2019, 16:45

Hallo,
mal ein weiteres Foto von mir!
Frau Braun auf der Bank an der Strasse.jpg
Frau Braun auf der Bank an der Strasse.jpg (249.12 KiB) 472 mal betrachtet
Viele nette Grüße
Bodo
Viele nette Grüße!
Bodo

Natürlich braucht man immer Glück!

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7612
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Der GImperator » Freitag 5. Juli 2019, 18:54

jackyo hat geschrieben:
Sonntag 23. Juni 2019, 14:18
Hi Jock_l

Mit etwas mehr abblenden wäre die Aufnahme auch "ohne Worte" gut angekommen....
Schon möglich. Allerdings würde ich den Stil an sich (bzgl. Setzung Fokuspunkt + Tiefenschärfecharakteristik + Szene/Gestaltung), der hier viele von Jürgens Streets durchzieht, grundsätzlich total applaudieren wollen. Foto-technisches Storytelling per excellence.
Mich zumindest lädt das viel eher ein, sich sozusagen "ins Bildgeschehen reinzuschmeißen", als es "eine Art dokumentarische Vollständigkeit/Klarheit" zu generieren vermag.
Da gibts so einige (im hier gezeigten Repertoire), die auch genau DARAUS und zuallererst daraus ihren besonderen Reiz ziehen.

Super angenehme Abbildungsoptik, die da transportiert wird, z.B. beim "Flohmaxx"-Foto. Ist das Oly 45mm f1.2 ?!
Sollte ich wider Erwarten in den nächsten Jahren mal Kohle satt übrig haben, dann kauf ich mich auf jeden Fall direkt mal durch den dreiviertels Oly-Pro-Linsen-Katalog 8-) :mrgreen: :P
Das sind für meine Augen ganz einfach die absolut beeindruckendsten mFT-Optiken.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9054
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Jock-l » Freitag 5. Juli 2019, 21:58

Ja, das 45er f1,2- bekommt demnächst Konkurrenz durch das 25er ;)
(Habe auch das Voigtländer 25mm/f0,95, das ich gern für Street einsetze- aber hier war Schnelligkeit gefragt und daher -> 45/1,2 mit AF ;))
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Monree » Samstag 6. Juli 2019, 08:31

Abstützer, Festhalter, oder Schattensucher?
Passanten in Volterra,Toskana
Abstuetzer.jpg
Die Mauern halten
Abstuetzer.jpg (152.65 KiB) 418 mal betrachtet
VG. Monika
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von BodoH » Freitag 12. Juli 2019, 08:02

Hallo,
hier ein weiter Beitrag:
Ich nehme sie später auf der Fahrradstange mit.jpg
Ich nehme sie später auf der Fahrradstange mit.jpg (227.13 KiB) 356 mal betrachtet
Viele nette Grüße
Bodo
Viele nette Grüße!
Bodo

Natürlich braucht man immer Glück!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9054
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Jock-l » Sonntag 4. August 2019, 13:41

"Die Mauern halten" ... hätte ich noch etwas mehr beschnitten, also links und rechts (die Höhe ergibt sich aus dem gewählten Seitenverhältnis) daß nur die Innenflächen der Eckmauern und Seitenwände am Weg die "Schlauchführung nach hinten" unterstützen und mehr auf die Gruppe lenken...

Vor einigen Tagen beim Gang durch die Stadt nach Arbeit.

Bild
Schaufenster

Bild
Öffentlich fernsehen.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von BodoH » Sonntag 8. September 2019, 09:36

Hallo Jürgen!
Ich bin auch ein großer Fan von Streetfotografie und bin ein Fan deiner Bilder. Die letzten beiden Bilder gefallen mir richtig gut. Die Frau, der das glänzende Schaufenster mit den "Frauen" auffällt und sich kaum davon trennen kann, kommt richtig gut. Auch der Mann "sieht mit dem Zweiten besser", auch wenn er es alleine und scheinbar öffentlich machen muss.

Was meinst du, würde die Bildaussage der beiden Motive im Format 16:9 u.U. etwas deutlicher "rüberkommen"?

Hier mal eine kleine, etwas ältere Serie:
Wie siehst du denn aus.jpg
Wie siehst du denn aus.jpg (163.62 KiB) 180 mal betrachtet
Hast du wenigstens eingekauft.jpg
Hast du wenigstens eingekauft.jpg (172.26 KiB) 180 mal betrachtet
Sei bloss pünktlich zu Hause.jpg
Sei bloss pünktlich zu Hause.jpg (141.51 KiB) 180 mal betrachtet
Viele nette Grüße!
Bodo

Natürlich braucht man immer Glück!

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5786
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Dieter T. » Sonntag 8. September 2019, 10:49

Zu dem ganzen Technikkram will ich nichts sagen (kann ich auch nicht).
Aaaber, die Motive und deren Präsentation sind ganz stark (saustarkgeilgroßeklasse) :D
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2664
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von prestige70 » Sonntag 8. September 2019, 13:47

...
Dateianhänge
Tandempause_1.jpg
Tandempause_1.jpg (283.19 KiB) 138 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Antworten