Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Freitag 12. Juli 2019, 21:19

@ Jürgen: ausreichende Mobilität vorausgesetzt :)

@ Christoph: Mit dem Ast hast Du Recht, ich war nicht aufmerksam genug. Mit den Wölfen lasse ich mir dann besser mehr Zeit. Nur eins, da kann man ohnehin nicht viel machen. Ich kann mich auch nicht erinnern, wie das passiert ist. Mir gefällt es aber irgendwie.
.
P6091699-comp10.JPG
P6091699-comp10.JPG (376.02 KiB) 629 mal betrachtet
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Freitag 12. Juli 2019, 21:27

Hey, ich sehe gerade, dass ich Ehrenmitglied bin?! Seit gerade eben oder was?
Super, da freue ich mich sehr!
Und: Das gehört wohl woanders hin? Für meine OT-Beiträge bin ich aber vermutlich nicht geehrt worden - hoffentlich!!!!

edit: Ich habe es gefunden, seit 25. Juni schon.
Zuletzt geändert von Karoline am Freitag 12. Juli 2019, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Jock-l » Freitag 12. Juli 2019, 21:43

:lol:

Dein letzteingestelltes Bild- das läßt an Rotkäppchen im Wald, Wolf auf Verfolgung schließen- so meine ersten Gedanken dazu.
Gar nicht mal schlecht diese Bildidee !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Freitag 12. Juli 2019, 21:47

Na, eine Idee war das eigentlich nicht oder ich kann mich nicht mehr daran erinnern, dass ich eine hatte. Vielleicht war das halb im Fallen. Ähnliches hatte ich schon, fallen und dabei die Kamera schon oben halten, damit sie nicht beschädigt wird. Das tat weh ;)
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Samstag 13. Juli 2019, 08:04

Die Wölfe!
.
P6091684-comp10.JPG
P6091684-comp10.JPG (567.94 KiB) 579 mal betrachtet
.
P6091732-comp10.JPG
Das Bild hast Du auch, nur dass es ganz anders aussieht ;)
P6091732-comp10.JPG (450.27 KiB) 579 mal betrachtet
.
P6091738-comp10.JPG
P6091738-comp10.JPG (494.09 KiB) 579 mal betrachtet
.
P6091708-comp10.JPG
P6091708-comp10.JPG (559.83 KiB) 579 mal betrachtet
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Sonntag 14. Juli 2019, 09:27

Nun denn, zum Abschluss auch von mir noch ein Kata und ein Storch (als Vogel-/Entenersatz):
.
P6092071-comp10.JPG
P6092071-comp10.JPG (539.01 KiB) 535 mal betrachtet
.
P6092037-Bearbeitet-comp10.JPG
mit Color-Efex bearbeitet
P6092037-Bearbeitet-comp10.JPG (411.15 KiB) 535 mal betrachtet
.
.
Wer dort mal hin will: Der Park ist riesig, allein das Laufen braucht viel Zeit - also wirklich Zeit mitbringen!
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
magle
Beiträge: 1365
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05
Wohnort: Bayerischer Untermain

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von magle » Sonntag 14. Juli 2019, 10:29

Hallo Karoline,
schöne Bilder aus dem Wildpark Sababurg zeigst Du uns hier :) .
Macht Geschmack darauf, auch mal hinzufahren.
Viele Grüße,
Martin

Lumix GX9, G70
Panasonic 7-14 4.0, 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Jock-l » Sonntag 14. Juli 2019, 17:51

Das zweite und dritte Wolfsbild machen hier das Rennen ! ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18553
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Guillaume » Montag 15. Juli 2019, 11:44

Der gähnende Wolf fetzt :!:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2559
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von jackyo » Montag 15. Juli 2019, 19:46

Hi Karoline

Super schöne Aufnahmen aus dem Tierpark zeigst Du hier! Betreffend Bildaufbau und Farbe finde ich die Wolfsbilder besonders gut gelungen. Und ja, schön wieder etwas von Dir zu lesen und zu sehen...

Viele Grüsse
jackyo
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Dienstag 16. Juli 2019, 16:10

Ja, gut wieder hier sein zu können.
Vielen Dank für Eure positiven Rückmeldungen.

Im Übrigen kann ich nur empfehlen, den Tierpark zu besuchen, wenn Gelegenheit dazu besteht. Die Anlage ist sehr schön: weitläufig, die Tiere in verhältnismäßig großen Gehegen und dort wo ich war, hätte sich wild-life-feeling einstellen können, wenn es keine Zäune gäbe.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Jock-l » Dienstag 16. Juli 2019, 20:56

Wild-life-feeling, das hatte ich als ich einmal auf der gegenüberliegenden Talseite im Märchenschloß übernachtete und nachts dem Wolfsgeheul zuhörte... urweltlich viehisch, das hat sich eingeprägt ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 16. Juli 2019, 21:23

Hallo Karoline,
da wären mir deine Bilder fast durch die lappen gegangen. :oops:
Ich war am Samstag bei einem großen Fotoevent hier in Kassel. 28 Models in verschiedensten Kostümen... Mittelalter bis Steampunk. Musik-"Acts" und und und. Das hat mich ein wenig beschäftigt.

Bei deinen tollen Bildern stechen für mich die beiden Wolfsbilder hervor, Das eine finde ich sehr interessant, weil es in etwa die gleiche Perspektive von meinem Bild zeigt. Finde den Vergleich mit all den Unterschieden grandios.
Der gähnende Wolf ist einfach nur perfekt getroffen. Gefällt mir sehr. Die Zähne sind so scharf, man muss echt aufpassen, daß man sich nicht schneidet.
Das verwischte Bild finde ich sehr reizvoll, weil es die Dynamik und Unruhe, der Wölfe, sehr gut rüberbringt!
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Karoline » Freitag 19. Juli 2019, 09:50

Hi Christoph,
noch malGlück gehabt, sozusagen ;)
Der Vergleich hat mich zue Auswahl der Bilder geführt. Gleiches Motiv und teilweise sogar Perspektive und dann diese Unterschiede. Ich mag gar nicht sagen, was besser gefällt. Es wäre halt schön, wenn man das Beste aus den beiden Welten vereinigen könnte.

Die Steampunk-Bilder usw. musst Du mal zeigen. Vielleicht kannst Du die irgendwie am WE mitbringen, auf einem Stick?
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2852
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Treffen mit Karoline im Tierpark Sababurg

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Sonntag 21. Juli 2019, 21:22

Wow, ihr habt wirklich tolle Motive erwischt und viele zauberhafte Aufnahmen draus gezaubert!
Bei den meisten Fotos springt so richtig der "Funke" über: der Blickkontakt mit den Tieren ist toll.
Auch das Weiche, Verträumte gefällt mir sehr gut.
Erst tendierte ich zu den farbigen Bildern, aber S/W hat doch auch einiges an Reiz und Intensität.
Ich hatte den Thread bisher völlig übersehen :oops: Bin aber auh nur noch sporadisch hier...
Das häufige "Rausgeschmissenwerden" aus dem Forum und Wieder-Anmelden-Müssen nervt :roll:
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Antworten