Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von David » Samstag 20. Juli 2019, 13:28

Kleiner Tipp, die Weißabgleichsreihe benutze ich sehr gerne, man kann sich dann für ein Bild entscheiden das einem gerade farblich zusagt.
Bei meiner Kamera ist das so, das sie nur 1 Bild auslöst, aber dann weitere Bilder abspeichert mit unterschiedlichen Weißabgleichsstufen.
Wie ist das bei den Lumixen?
WB-Reihe.jpg
WB-Reihe.jpg (122.84 KiB) 365 mal betrachtet

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3225
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von emeise » Samstag 20. Juli 2019, 15:20

Welche Praline ist die Schönste :roll:

Je nach Aussage haben alle ihre Berechtigung.
Ich z.B. ziehe die WB in LR mit den Reglern Temp und Tönung auch öfters mal neben den realistischen Weißabgleich. Der Wirkung wegen.

WB-Bracketing mache ich nicht. Meine Spielwiese ist Lightroom.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3980
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 20. Juli 2019, 15:54

Hallo David,

nennt man das entschleunigt fotografieren? ;)
Mein Weißabgleich steht meist auf "automatisch". Die Feinarbeit mache ich gemütlich zuhause bei der RAW-Entwicklung in Photoshop und einem Glas barefoot Cabernet Sauvignon aus Kalifornien.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von David » Samstag 20. Juli 2019, 17:31

Wolfgang B. hat geschrieben:
Samstag 20. Juli 2019, 15:54
Hallo David,

nennt man das entschleunigt fotografieren? ;)
Mein Weißabgleich steht meist auf "automatisch". Die Feinarbeit mache ich gemütlich zuhause bei der RAW-Entwicklung in Photoshop und einem Glas barefoot Cabernet Sauvignon aus Kalifornien.

Beste Grüße, Wolfgang
Ja genau, sowas von entschleunigt.
Ich versuche mich ja gerade daran, nur in JPG zu fotografieren.
Und da bin ich darauf gestoßen das man ja diese Weißabgleichsreihe durchführen kann.
für Raw Fotografen natürlich uninteressant.

Niklas50
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Niklas50 » Sonntag 21. Juli 2019, 08:17

Saliu Foris,
ich bin etwas verwirrt.
Da hat es Lenno, der immer mit David unterschrieben hat und jetzt dieser David hier. Beide haben ein Profilbid, das bei flüchtigem Draufschauen gleich aussieht.
Wie soll ich das verstehen? Es sind zwei unterschiedliche Personen, oder.
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 325
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Monree » Sonntag 21. Juli 2019, 08:20

Niklas50 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 08:17
Saliu Foris,
ich bin etwas verwirrt.
Da hat es Lenno, der immer mit David unterschrieben hat und jetzt dieser David hier. Beide haben ein Profilbid, das bei flüchtigem Draufschauen gleich aussieht.
Wie soll ich das verstehen? Es sind zwei unterschiedliche Personen, oder.
Ich denke nein! :?

VG. Monika
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von David » Sonntag 21. Juli 2019, 08:56

Niklas50 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 08:17
Saliu Foris,
ich bin etwas verwirrt.
Da hat es Lenno, der immer mit David unterschrieben hat und jetzt dieser David hier. Beide haben ein Profilbid, das bei flüchtigem Draufschauen gleich aussieht.
Wie soll ich das verstehen? Es sind zwei unterschiedliche Personen, oder.
Hallo Niklas, der Grund ist ein ganz banaler,
an anderer Stelle wurde darauf aufmerksam gemacht das es wohl Platzmäßig auf
dem Lumix-Forum Server knapp wird. Ich habe angeboten meine Beiträge zu löschen
um Platz zu schaffen. Die simpelste Art und Weise wäre jetzt einfach mal auf Lenno löschen zu klicken,
und gut is.
Ein anderer Grund ist, das mir ab und zu mal von anderen unterstellt wird, das ich durch viele Beiträge
und häufigen Online sein es wohl besonders nötig habe Aufmerksamkeit zu bekommen.
Sie vergessen aber das 90% der vielen Beiträge noch aus meiner Zeit der Moderation für die Fotowettbewerbe stammen,
sie wiederspiegeln also gar nicht wirklich mich, sondern eine Arbeit die ich sehr gerne für euch gemacht habe.
Dazu kommt noch diese Hervorhebung in gelber Farbe als Ehrenmitglied, ich persönlich mag das nicht, weil ich mich
nicht anders oder besser sehe als Dich Niklas oder Monree oder jedes andere Mitglied ob Neu oder schon länger hier im Forum.
Ich möchte einfach nur "David" sein mit all meinen Schwächen und verbalen Ausrutschern - ich bin eben auch nur ein ganz normaler Mensch
dem es nicht jeden Tag gleich gut geht und halt auch seine Problemchen hat, so wie jeder andere auch.
Ich hoffe das beantwortet deine Frage, Niklas.

Niklas50
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Niklas50 » Sonntag 21. Juli 2019, 09:27

Merci vielmals, David!
Alles klar. Daher das zum Verwechseln ähnliche Profilbild als Erkennungsmerkmal.
Ich hoffe, du hast nicht jene genauen, überaus hilfreichen Beiträge zum Umgang mit Lightroom gelöscht. Dies nur als Beispiel für andere Softwares. Ich selbst habe es nicht, weiss aber das viele überaus dankbar dafür waren und sicher noch sind.
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3980
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 21. Juli 2019, 09:53

Hallo David,

wer Dir vorwirft, Du wärest zu häufig online und hättest zu viele Beiträge, der muss wohl vom Neid geblendet sein.

Kaum einer erklärt gerade Neulingen so viel von der Fotografie wie Du. Das hast Du während Deiner Zeit als Moderator, davor(?) und danach gemacht. - Und das ist gut so.

Außerdem bist Du ein toller Fotograf, von dem ich lieber mehr als weniger Fotos sehen möchte. - Also bleib', wie Du bist!

In einem Punkt irrst Du allerdings: Photoshop macht (abgesehen vom Qualitätsunterschied zwischen RAW und jpg) keinen Uteschied zwischen den beiden Bildformaten. Sprich: Ich kann die jpgs inklusive der internen Kamera-Raw-Filter genau so behandeln wie die Raws.
Von daher würde ich persönlich auch meine jpgs im Photoshop inklusive einer eventuell angepassten Farbtemperatur genau so feintunen wie meine Raws.
Wie das in Lightroom ist, weiß ich nicht.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Niklas50
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Niklas50 » Sonntag 21. Juli 2019, 10:29

Wolfgang B. hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 09:53
Hallo David, wer Dir vorwirft, Du wärest zu häufig online und hättest zu viele Beiträge, der muss wohl vom Neid geblendet sein.
Das war auch mein spontaner Gedanke, als ich das las... Auch, da sie niemals solche hilfreichen Anleitungen präsentieren können!
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von David » Sonntag 21. Juli 2019, 10:52

Wolfgang B. hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 09:53
In einem Punkt irrst Du allerdings: Photoshop macht (abgesehen vom Qualitätsunterschied zwischen RAW und jpg) keinen Uteschied zwischen den beiden Bildformaten. Sprich: Ich kann die jpgs inklusive der internen Kamera-Raw-Filter genau so behandeln wie die Raws.
Von daher würde ich persönlich auch meine jpgs im Photoshop inklusive einer eventuell angepassten Farbtemperatur genau so feintunen wie meine Raws.
Wie das in Lightroom ist, weiß ich nicht.
Beste Grüße, Wolfgang
Durch die Smart Objekt Technologie in Photoshop geht da schon sehr viel, da gebe ich dir recht.
Ich glaube hier sollte man aber eine andere Grundvorausüberlegung anstellen.

1. möchte ich mein Bild nachbearbeiten.
2. Wenn ja, wäre dann Raw nicht das geeignetere Format weil hier sehr viel mehr Bildinformationen gespeichert sind
die ich zu einer verlustfreien Bearbeitung brauche und verwenden kann.

Für mein Verständnis ist JPG ein fertiges Format, von der Kamerainternen Software bearbeitet,
an dem man zwar auch noch geringfügig im Nachhinein eine Bildbearbeitung machen kann,
doch weil ich nichts nachbearbeiten möchte wähle ich genau aus diesem Grund JPG.

Ich beschränke mich gerade nicht nur in der Wahl des Aufnahmeformats, sondern habe auch das Adobe Abo gekündigt,
habe also gerade keine große Möglichkeit von aufwendigen Bildbearbeitungen. Es ist ein Test den ich für mich selbst mache,
ich möchte sehen, erstmal wie lange ich es aushalte ohne Lightroom und Photoshop. Und ob ich vielleicht auch ganz ohne leben kann.
Zweitens zwingt es mich bei der Aufnahme genauestens zu arbeiten. Ich kann jetzt schon sagen - es ist nicht einfach.
Raw-Fotografie ist so viel einfacher.
Zuletzt geändert von David am Sonntag 21. Juli 2019, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 325
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von Monree » Sonntag 21. Juli 2019, 10:53

Niklas50 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 10:29
Wolfgang B. hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 09:53
Hallo David, wer Dir vorwirft, Du wärest zu häufig online und hättest zu viele Beiträge, der muss wohl vom Neid geblendet sein.
Das war auch mein spontaner Gedanke, als ich das las... Auch, da sie niemals solche hilfreichen Anleitungen präsentieren können!
Ich bin dankbar für die guten Tipps von David, gerne mehr davon. Ein ZUVIEL, so ein Blödsinn! Bei Speicherplatzmangel liebe uralte Beiträge oder die Bilderflut reduzieren, - es gibt dich das Lumix Flickr- Album.

Einen schönen Sonntag, wünscht Monika
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8683
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von mikesch0815 » Sonntag 21. Juli 2019, 11:01

David hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 08:56
an anderer Stelle wurde darauf aufmerksam gemacht das es wohl Platzmäßig auf
dem Lumix-Forum Server knapp wird. Ich habe angeboten meine Beiträge zu löschen
um Platz zu schaffen. Die simpelste Art und Weise wäre jetzt einfach mal auf Lenno löschen zu klicken,
und gut is.
Wieviel Text muss gelöscht werden, um das Äquivalent eines Bildes zu bekommen? Ich wäre echt eher dafür, Bilder nur über Fremdhoster (Flickr und Co) zu nutzen. Schade übrigens, daß du die Ehrenmitgliedschaft eher negativ siehst - ich glaube, wenn dem so ist ist diese Idee vielleicht wirklich zu hinterfragen. Eine Zweiklassengesellschaft hatte wohl keiner hier im Sinn.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26401
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Tipp! Weißabgleich - Bracketing (Weißabgleichsreihe)

Beitrag von lomix » Sonntag 21. Juli 2019, 11:43

was hat das alles mit "Autobracketing" zu tun.... :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten