Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von David » Sonntag 1. September 2019, 11:24

Dieses Jahr ist es wieder soweit, das Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen. Alle Infos hier: http://oldtimer-hahnweide.de/home.php
Wer in der Nähe (Umkreis Stuttgart) wohnt, sollte sich das nicht entgehen lassen, nicht nur wegen schöner Fotos,
es ist einfach eine Augenweide die alten Kisten fliegen zu sehen.

Hier ein Foto meines besten Freundes, der es noch etwas länger als ich auf der Hahnweide ausgehalten hat, und dafür abends
ganz tolle Fotos machen konnte.
NE6A0385-2.JPG
NE6A0385-2.JPG (78.95 KiB) 420 mal betrachtet
NE6A0655.JPG
NE6A0655.JPG (58.41 KiB) 420 mal betrachtet

Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 1974
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von muewo » Sonntag 1. September 2019, 11:55

Das 2. Bild ist stark.
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 14 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Sigma 60 mm, Tokina 600 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7613
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von Der GImperator » Sonntag 1. September 2019, 12:36

Himmel und Hölle (bzw. "umgekehrt" in der Bildfolge).
Die sind dermaßen unterschiedlich in ihrem "Vibe" (Stimmung, Charakter, Emotion...), daß sie nicht verglichen werden müssen.
Beide finde ich rundherum flugwandlerisch klasse gelungen :D
Beim Thema "Flugshows" (neben dem Umweltaspekt) bei mir dauernd/immerwiederkehrend "Ramstein" im Kopf. Das Areal kenne ich gut; die Horrorbilder von damals sind schlimm, häßlich, unvergesslich.
Mir darf gerne alles, was einem auf den Kopf fallen kann (oder alles, was einem etwas auf den Kopf fallen lassen kann ;) :evil: ), ganz weit weg von meiner Rübe bleiben!!!!! (Bilder davon schaue ich mir aber trotzdem sehr gerne an; speziell natürlich so gelungene- die tollen transparenten, durchdringenden "Atmo-Werte" hauen hier mit 2 Mach voll rein durch die Geschmacksschallmauer).
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

breitbildknipser
Beiträge: 586
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 18:08
Wohnort: Bielefeld

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von breitbildknipser » Sonntag 1. September 2019, 13:02

Beides sehr beeindruckende Aufnahmen, Klasse !!!
G6, G81, pana 14-140 II, pana 100-300, pana 20 - 1.7, pana 12 - 6o,

Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von David » Sonntag 1. September 2019, 13:37

Der GImperator hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 12:36

Mir darf gerne alles, was einem auf den Kopf fallen kann (oder alles, was einem etwas auf den Kopf fallen lassen kann ;) :evil: ), ganz weit weg von meiner Rübe bleiben!!!!!
Die Gefahr, das du von Besuchern eingequetscht wirst, und dir einen Sonnenbrand holst, ist wesentlich höher. (ich sprech da aus Erfahrung) :lol:
Und das sind ja keine schnellen Flitzer wie in Rammstein, sondern laaaaaaangsame Oldtimer. Zuweilen aber ein wenig laut.

Wer ein wenig Geld über hat, kann auch mit so einem Oldtimer mitfliegen, das sollte man sich wenigstens einmal im Leben gönnen, das ist ne Wucht und bleibt unvergessen.

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26397
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von lomix » Sonntag 1. September 2019, 20:37

ja, die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten, herrlich
( nichts mehr für mich aus den gleichen Gründen wie Gimpi, immer wenn man am Waldstadion Frankfurt Richtung Autobahn fährt, stehen die Kreuze für die Opfer des Flugzeugabsturzes beim Flugtag Frankfurt 1983....
seitdem meide ich Flugtage, Renntage, )
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7884
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von Horka » Sonntag 1. September 2019, 22:10

Ich vermute, es sind schon mehr Besucher bei der An- oder Abreise zur Eintracht ums Leben gekommen als bei Flugschauen. Und über die Herzinfarkte bei aufregenden Spielen gibt es keine Statistiken. ;)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26397
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von lomix » Sonntag 1. September 2019, 22:14

Horka hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 22:10
Ich vermute, es sind schon mehr Besucher bei der An- oder Abreise zur Eintracht ums Leben gekommen als bei Flugschauen. Und über die Herzinfarkte bei aufregenden Spielen gibt es keine Statistiken. ;)

Horst
ich weiss, Du hast recht, es geht trotzdem nicht! :(
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18350
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von Guillaume » Montag 2. September 2019, 10:03

David, das sind zwei gelungene Aufnahmen Deines Freundes.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
David
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von David » Montag 2. September 2019, 10:49

Ich freu mich schon so, vielleicht gelingt mir auch wieder die ein oder andere Aufnahme.

Benutzeravatar
hohash
Beiträge: 3545
Registriert: Dienstag 24. April 2012, 11:12
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von hohash » Montag 2. September 2019, 14:02

Leider zu weit weg für mich. Aber die Bilder sind der Wahnsinn. Danke fürs zeigen. :D
LG Andreas

----------------------------------------------------------------
G5, FZ48, Raynox 150, G Vario 14-42 und 45-150, Oreston 1,8/50mm, Rikenon 1,7/50mm, Blitz YN560III
http://www.flickr.com/photos/hohash/sets/

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9064
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von Jock-l » Montag 2. September 2019, 20:56

Wahnsinn ist, daß die Bilder Dich vorlocken ... wo warst Du denn solange ?!? ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
hohash
Beiträge: 3545
Registriert: Dienstag 24. April 2012, 11:12
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von hohash » Dienstag 3. September 2019, 08:47

Jock-l hat geschrieben:
Montag 2. September 2019, 20:56
Wahnsinn ist, daß die Bilder Dich vorlocken ... wo warst Du denn solange ?!? ;)
Ich fühle mich mal angesprochen.... :lol:
Hab eine böse Fotodepression hinter mir, wo so langsam wieder Licht im Tunnel erscheint.
LG Andreas

----------------------------------------------------------------
G5, FZ48, Raynox 150, G Vario 14-42 und 45-150, Oreston 1,8/50mm, Rikenon 1,7/50mm, Blitz YN560III
http://www.flickr.com/photos/hohash/sets/

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9064
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von Jock-l » Dienstag 3. September 2019, 09:22

Ach, solche Schaffenspausen kennen wir alle, willkommen zurück ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
hohash
Beiträge: 3545
Registriert: Dienstag 24. April 2012, 11:12
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen

Beitrag von hohash » Dienstag 3. September 2019, 09:31

Dankeschön :D
LG Andreas

----------------------------------------------------------------
G5, FZ48, Raynox 150, G Vario 14-42 und 45-150, Oreston 1,8/50mm, Rikenon 1,7/50mm, Blitz YN560III
http://www.flickr.com/photos/hohash/sets/

Antworten