Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12121
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Horka » Mittwoch 13. November 2019, 13:55

...das hier ist vielleicht für Michael interessant.
Jeju, Süd-Korea.jpg
Jeju, Süd-Korea.jpg (271.17 KiB) 8092 mal betrachtet
Horst
Handliche Kameras

phoenix66

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von phoenix66 » Mittwoch 13. November 2019, 14:01

Hallo Horst,

vielen Dank für das Landschaftsbild. Bitte noch mal eine Erklärung, was ein "Allerwelts-Bild" ist. Auch etwas genauer, damit man entsprechende Bilder zeigen kann.

Gruß Martin, der solche Bilder nicht kennt und jedes Bild einer Kategorie zu ordnen kann :)

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12121
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Horka » Mittwoch 13. November 2019, 15:04

Ich sehe hier im Forum gerne Bilder, die außergewöhnlich sind. Außergewöhnlich gut, anders, neu... Also keine Bilder, die ich im Kalender oder der Illustrierten finde oder schon zig mal woanders gesehen habe. Jedoch Themenbilder wie Blick aus dem Fenster, mein bestes der Woche, SW etc.

Wenn man keine außergewöhnliche Aufnahme oder kein Themenbild hat, sie aber trotzdem aus einem bestimmten Grund zeigen möchte, sollte hier der Platz dafür sein.

Horst
Handliche Kameras

mopswerk

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 13. November 2019, 15:13

Horka hat geschrieben:
Mittwoch 13. November 2019, 15:04
Wenn man keine außergewöhnliche Aufnahme oder kein Themenbild hat, sie aber trotzdem aus einem bestimmten Grund zeigen möchte, sollte hier der Platz dafür sein.
Dann würde der Fadentitel hier in die Irre führen. Ich wäre eher für einen Fadentitel a la
"Ich möchte dieses Bild hier zeigen, weil ..." ... Bild zeigen und Einzeiler drunter, fertich ....
Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass dieser Fred hier auch wieder einpennt, mangels Titelprägnanz und Zielsetzung.
PS: Suche nach "offen" im ersten Titelbeitrag führt auf >500 Treffer ... vor gut einem Jahr oder so waren es "nur" um die 350
https://lumix-forum.de/search.php?keywo ... bmit=Suche
... also da findet man nicht so schnell wieder was ...

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Anspo » Mittwoch 13. November 2019, 15:49

Horka hat geschrieben:
Mittwoch 13. November 2019, 15:04
Ich sehe hier im Forum gerne Bilder, die außergewöhnlich sind. Außergewöhnlich gut, anders, neu... Also keine Bilder, die ich im Kalender oder der Illustrierten finde oder schon zig mal woanders gesehen habe. Jedoch Themenbilder wie Blick aus dem Fenster, mein bestes der Woche, SW etc.

Wenn man keine außergewöhnliche Aufnahme oder kein Themenbild hat, sie aber trotzdem aus einem bestimmten Grund zeigen möchte, sollte hier der Platz dafür sein.

Horst
Hmm, ein weiter Fokus Horst.
Nehmen wir doch z.B. mal an, ich hätte ein Bild bearbeitet und hinterher gemerkt das da noch viel mehr geht...also unter Einsatz weiterer EBV/EBV-Komponenten...
Es ist also kein themenspezifisches Bild, auch nichts aussergewöhnliches aber IMHO doch zeigenswert, irgendwie. :?
Vieleicht meinst du sowas hier? :

Ein Foto, in DXD Photolab 2 aus RAW entwickelt. Ohne weiteren Einsatz von Filtern etc.
Bild
Partnachklamm by Leo, auf Flickr

Dann bemerkt, mit Photolab 3, inklusive der Nik-Collektion, geht da noch einiges mehr. Also mal, nach Durchsicht einiger Tutorials, kreativ gewesen, also einfach mal geübt. Das Ergebnis gefällt, zumindest mir ;)
Zum Beispiel so:
Bild
Klamm by Leo, auf Flickr

Nun haut drauf. ;)
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 13. November 2019, 16:43

Von neulich, Heimweg nach Streetfotografie Unter den Linden zum Brandenburger Tor.
Der unverstellte Blick wird von Tribünen verhindert, die für das tags darauf folgende öffentliche Gelöbnis der Bundeswehr aufgebaut wurden.

Bild

(EBV des Jpegs in PS CS IV, Nikfilter)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Anspo » Mittwoch 13. November 2019, 18:00

Jock-l hat geschrieben:
Mittwoch 13. November 2019, 16:43
Von neulich, Heimweg nach Streetfotografie Unter den Linden zum Brandenburger Tor.
Klasse Jürgen Bild
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6928
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Dieter T. » Mittwoch 13. November 2019, 19:03

Eines meiner allerersten Bilder mit der FZ200.
Damals war ich stolz, dass ich das Motiv einigermaßen darstellt habe.

P1030546.jpg
P1030546.jpg (416.89 KiB) 7986 mal betrachtet
und tschüss - Dieter
Es gibt zwei Wörter, die Dir im Leben alle Türen öffnen: "drücken" und "ziehen" :!:
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | FZ 200 |

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Anspo » Donnerstag 14. November 2019, 12:06

Dieter T. hat geschrieben:
Mittwoch 13. November 2019, 19:03
Eines meiner allerersten Bilder mit der FZ200.
Damals war ich stolz, dass ich das Motiv einigermaßen darstellt habe.
Na das ist doch eine schöne Erinnerung Bild
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8819
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Der GImperator » Donnerstag 14. November 2019, 19:15

"Allerweltsbild" (für mich) = Verschiedenes, Zusammenhangsloses, Banales, Restposten,.....

Die Thread hatt..... FALSCH! - Die ThreadS (einige!!) hatten wir bereits. Sind alle früher oder später untergegangen.
Ich hatte mal ne Handvoll "netter, thematisch versprengter Allerweltsbilder", die ich dort irgendwo unterbringen wollte; habe keine einzige mehr gefunden; habe dann ne "eigene Thread" mit entspr. Titel/Thema für meine 'wahllos-gelegentlichen-Allerweltsbilder' gemacht..... die ist mir dann auch abhanden gekommen :P

Insofern:
Ave Imperator, morituri te salutant
:twisted: ;)

"Schwierig" das ganze auch wg. der Definition (bzw. den unterschiedlichen Definitionen).
Für MICH ist dein eigenes Thread-Starter-Pic total am Thema vorbei :!: :mrgreen: .
Was hat ein cooler, aus schöner, fotografisch-förderlicher Position gemachter Landschaftsshot von einer hochinteressanten, zerklüfteten Steilküste, das ganze noch aus für den Deutschen hochgradig exotischen Gefilden, mit nem Allerweltsbild zu tun ????????? :? :o

Und eigentlich ziemlich unallerweltlich gehts danach auch noch weiter.

Die Grundidee finde ich aber gut. Weil offensichtlich ja auch immer mal wieder bei allen möglichen und unmöglichen Leuten ein Bedarf dafür ist.

Mein Vorschlag: eine offene Sammelthread für "versprengte Fotos" im Sinne von:
"Krabbelsack - das Lumix-Forum-Foto-Album für wahllose Bilder"
Vielleicht (!?) dann sogar als gepinnte Thread im "Allgemeinen" Subforum (dann muß auch keiner auf die System-"Beschränkungen" per Definition für Cam-Typ XY... achten).
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Anspo » Donnerstag 14. November 2019, 19:36

Der GImperator hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 19:15
Insofern:
Ave Imperator, morituri te salutant
:twisted: ;)
..und wer spielt oder macht jetzt hier den Cäsar ? :lol:

Nein Quatsch, hast schon recht. Ein schwieriger Thread mit schwierigem Thementitel. Ich selbst habe es ja auch nicht richtig interpretiert. Asche auf...naja Ihr wisst schon.

[Schleimfaktor ON]
Edit: @Gimpi,
deine Beiträge sind oft sehr mühsam zu lesen... aber wenn man sich die Zeit nimmt, sie wirklich zu deuten/lesen, sind sie richtig gut. ;)
Das muss ich mal loswerden ;)
[Schleimfaktor OFF]
;)
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6928
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Dieter T. » Donnerstag 14. November 2019, 19:50

Anspo hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 19:36
deine Beiträge sind oft sehr mühsam zu lesen... aber wenn man sich die Zeit nimmt, sie wirklich zu deuten/lesen, sind sie richtig gut. ;)
Ja wenn der Reich-Ranicki des Forums aus allen Rohren schießt, bleibt man erst einmal in Deckung und schweigt ehrfurchtsvoll, lange. Manchmal sehr lange. Und denkt sich AHA, da hätte ich auch drauf kommen können oder müssen oder überhaupt ... :?
und tschüss - Dieter
Es gibt zwei Wörter, die Dir im Leben alle Türen öffnen: "drücken" und "ziehen" :!:
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | FZ 200 |

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Anspo » Donnerstag 14. November 2019, 20:03

Dieter T. hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 19:50
Ja wenn der Reich-Ranicki des Forums aus allen Rohren schießt, bleibt man erst einmal in Deckung und schweigt ehrfurchtsvoll, lange. Manchmal sehr lange. Und denkt sich AHA, da hätte ich auch drauf kommen können oder müssen oder überhaupt ... :?
:lol: Prima, besser kann man es nicht ausdrücken.
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 8674
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von wozim » Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Schluss mit der Schleimerei! :lol: :lol:
Dieter T. hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 19:50
ja wenn der Reich-Ranicki des Forums aus allen Rohren schießt
Nö, für mich "Quintus Horatius Flaccus", nur nicht ganz so episch. :lol: :lol: :lol:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8819
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Gerne offen: Allerweltsbild, aber...

Beitrag von Der GImperator » Donnerstag 14. November 2019, 20:58

:lol:
Mit den alten Römern hab ich höchstens die "epische" (und dabei noch wohlgeformte :mrgreen: ) Nase gemein :P

Und mit dem guten alten "Marcello".....???? Ich bin glücklicherweise viel attraktiver, jünger, schlanker und lebendiger als er :)
Was die Angleichung an die Frisur angeht.... daran arbeite ich (bzw. die Natur) aber bereits :P
(ebenso daran, meinen Schreibstil ein wenig in gezügeltere Bahnen zu lenken ;) Isch abba schweeeeer :shock: ;)
Anspo hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 19:36
..und wer spielt oder macht jetzt hier den Cäsar ?
DIE politische Krise lösen wir in Windeseile :D . Ich sags dann einfach auf Englisch..... For those about to die, we salute you...... da ist der Kaiser bereits eliminiert :idea: ;) Mal wieder clever, ne ?! 8-) :lol:
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“