Im Museum - gerne offen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 10899
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Im Museum - gerne offen

Beitrag von Horka » Samstag 23. November 2019, 15:53

Es gibt nicht nur Kunstwerke zu sehen.

Bild

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4151
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 23. November 2019, 20:09

Darf ich?

Im Kolonnadenhof der Museumsinsel in Berlin.

BildKolonnadenhof by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 10899
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Horka » Samstag 23. November 2019, 20:30

Passt!

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
UlrichH
Beiträge: 5622
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von UlrichH » Sonntag 24. November 2019, 09:38

Welch herrliche Säulenhalle
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 3846
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Prosecutor » Sonntag 24. November 2019, 09:59

"Noch weitere Fragen an Mona?"
Bild
G9, GX9, G110, S5, S1R
Lumix-Erfahrungen: FZ30, FZ300, FZ1000, G1, G2, G3, G6, G70, G81, G9, GF1, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX9, GX80, GX800, G110, S5, S1R.
flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 10899
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Horka » Sonntag 24. November 2019, 10:05

Hast Du das Bild mit hochgehaltenem Händie gemacht? ;)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 498
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von herbert41 » Sonntag 24. November 2019, 10:24

Hier zwei meiner Lieblingsfotos, im Sprengel-Museum Hannover aufgenommen, anschließend auf starke Kontraste nachbearbeitet, sodass die Zwischentöne weitgehend verschwinden.
Dateianhänge
AZ 4-3 HKF Büchler, Pavel Sound Installation, Lese-Software, Trichterlautsprecher, Public Adress System 1_1.jpg
AZ 4-3 HKF Büchler, Pavel Sound Installation, Lese-Software, Trichterlautsprecher, Public Adress System 1_1.jpg (167.29 KiB) 2227 mal betrachtet
2-3 HKF Martin, Jason The Quick and the Dead 2014 div. Mat. auf Alu 1_1.jpg
2-3 HKF Martin, Jason The Quick and the Dead 2014 div. Mat. auf Alu 1_1.jpg (78.67 KiB) 2227 mal betrachtet

Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 2598
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von muewo » Sonntag 24. November 2019, 13:21

Im Moormuseum in Elisabethfehn.
Schutz für Pferde, damit sie nicht im Moor einsinken.
Dateianhänge
Schutz.JPG
Schutz.JPG (149.71 KiB) 2207 mal betrachtet
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Oly 12-50 mm, Sigma 60 mm, Tokina 300 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 2046
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Sinuett » Sonntag 24. November 2019, 17:17

BildSteps 1 by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 22789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Guillaume » Sonntag 24. November 2019, 17:46

Diese Ausstellung in den Hamburger Deichtorhallen ist zwar schon fast 4 Jahre her, aber ich hole sie trotzdem noch einmal aus der Versenkung ;) Die einzelnen Exponate, die fast jeder aus seinem Alltag kennt, sind sicherlich keine Kunstwerke, aber die museale Aufbereitung ist es m.E. schon.


BildPissoir mit Korken by Peter Schmal, auf Flickr



Bildund so sieht's aus by Peter Schmal, auf Flickr



Bildirgendwie kommt mir das dänisch vor by Peter Schmal, auf Flickr



BildBlick ins Innere by Peter Schmal, auf Flickr



BildDeckeninstallation by Peter Schmal, auf Flickr
liebe Grüße.
Peter


GX9 / Pen-F / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 31715
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von lomix » Sonntag 24. November 2019, 19:27

klasse, Peter :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 22789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Guillaume » Sonntag 24. November 2019, 19:46

Danke Lothar
liebe Grüße.
Peter


GX9 / Pen-F / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4151
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Wolfgang B. » Montag 25. November 2019, 10:38

I wonne dance with you


Meine Lieblingsskulptur, die 'Tänzerin', von Georg Kolbe aus dem Jahre 1912 in der Alten Nationalgalerie


Die Tänzerin ist nach dem 'Morgen' aus dem von Mies van der Rohe gestalteten Pavillon der Weltausstellung 1929/1930 in Barcelona die wohl bekannteste Skulptur von Georg Kolbe.
Kolbe hat diese Figur in seinem Tänzerinnenbrunnen von 1922 wieder aufgegriffen und neu interpretiert.

BildAlte Nationalgalerie 'Tänzerin' von Georg Kolbe (1912) by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

BildAlte Nationalgalerie 'Tänzerin' von Georg Kolbe (1912) by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

BildAlte Nationalgalerie 'Tänzerin' von Georg Kolbe (1912) by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 22789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von Guillaume » Montag 25. November 2019, 13:04

Sehr schöne Skulptur, Wolfgang. Wahrscheinlich, weil wir beim 1. und 3. Bild das fein herausgearbeitete Gesicht sehen können, gefallen mir diese beiden Fotos besonders gut.
liebe Grüße.
Peter


GX9 / Pen-F / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 31715
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Im Museum - gerne offen

Beitrag von lomix » Montag 25. November 2019, 17:11

ja ja ja, man müsste nochmal 20 sein.............. :lol: ;)
wie schööööön :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“