Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von adinia » Sonntag 12. Februar 2023, 14:42

Gefällt mir sehr... Muss aber übel kalt gewesen sein, mit Schnee an Deck! Grusel :o :shock: !!
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Sonntag 12. Februar 2023, 15:05

adinia hat geschrieben:
Sonntag 12. Februar 2023, 14:42
Gefällt mir sehr... Muss aber übel kalt gewesen sein, mit Schnee an Deck! Grusel :o :shock: !!
Danke.

-8°C ... mit den richtigen Klamotten kein Problem ... war allerdings der letzte Tag an Bord und die richtig warmen Sachen waren schon im Koffer bereit für den Rückflug. Daher nur normale Winterjacke und Jeans ... geht auch, nur nicht so lange. :D
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von adinia » Sonntag 12. Februar 2023, 15:14

Auf einem fahren SchiffiIm Wind -8° ergibt -12° ?? :shock:
Schade, dass es nirgendwo Polarlichter im Sommer gibt...
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Sonntag 12. Februar 2023, 16:32

Das hängt davon ab, wie schnell der Kahn fährt und ob mit oder gegen den Wind ... ;)

Es gibt aber auch windgeschützte Ecken auf dem Schiff, z.B. hinter der seitlichen Glaswand (dort sind ganz vorne unter der Glasüberdachung für die verweichlichten Mitteleuropäer sogar Heizstrahler montiert).
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von adinia » Sonntag 12. Februar 2023, 17:06

Hinter einer Glaswand ist doch doof :roll:
Verweichtlicher Mitteleuropäer? Jo, das könnte zutreffen - du andersherum doch auch.. In Mittelasien bei über 40° (grins) wäre es dir zu warm, hattest du mal geschrieben?
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Sonntag 12. Februar 2023, 18:20

adinia hat geschrieben:
Sonntag 12. Februar 2023, 17:06
Hinter einer Glaswand ist doch doof :roll:
Verweichtlicher Mitteleuropäer? Jo, das könnte zutreffen - du andersherum doch auch.. In Mittelasien bei über 40° (grins) wäre es dir zu warm, hattest du mal geschrieben?
Richtig, da wäre es mir zu warm ... aber immerhin war ich schon in Malaysia, Singapur und Honkong (ohne jetzt zu wissen, zu welchem Teil von Asien das gehört). Asien ist generell nicht so meins.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Montag 20. Februar 2023, 14:58

Ein etwas verrauschter Sonnenaufgang ... hab leider das RAW nicht (mehr), sonst hätte ich das behoben.

Bild
Norway Sunrise by Jörg, auf Flickr
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Montag 20. Februar 2023, 16:20

Schönes Bild, schöner Stern!

Ich frage mich, warum 12.800 ISO? Bei f=22 kommt eine Belichtungszeit von 1/6400s bei raus. Viel zu schnell für dieses Motiv, oder?
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
icetiger
Beiträge: 2861
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 09:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von icetiger » Montag 20. Februar 2023, 17:36

Ganz einfach, vermutlich hat Jörg am Abend vorher bei wenig Licht die ISO 12800 benötigt und dann am morgen vergessen, wieder zurückzuszellen. Nur mal so aus der alltäglichen Praxis, mir ist das so auch schon öfter passiert.

Peter

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Montag 20. Februar 2023, 18:38

icetiger hat geschrieben:
Montag 20. Februar 2023, 17:36
Ganz einfach, vermutlich hat Jörg am Abend vorher bei wenig Licht die ISO 12800 benötigt und dann am morgen vergessen, wieder zurückzuszellen. Nur mal so aus der alltäglichen Praxis, mir ist das so auch schon öfter passiert.

Peter
Der Kandidat erhält 100 Punkte :lol:
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Montag 20. Februar 2023, 21:56

Ich hab’s ja geahnt… Macht sonst auch keinen Sinn mit der hohen ISO.
So was leiste ich mir auch immer wieder mal, z.B. das schnelle Serienbilder nicht wieder zurück zu drehen.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7590
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Dienstag 21. Februar 2023, 19:55

Ich muss dazu sagen: Das Bild ist von 2019, da hatte ich die GX9 ca. ein halbes Jahr. Damals sind mir solche Dinge noch öfters passiert, weil der "Fotoworkflow" bzw. das Hirn immer mal wieder in Sony-Verhaltens- bzw. Bedienmuster zurückgefallen ist. Nach 10 Jahren Sony musste ich mich einfach umgewöhnen was wo zu finden ist, bzw. musste die Abläufe aufs neue Equipment anpassen.

Heute passiert sowas nur nich selten, aber ausschließen kann man sowas nie.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von adinia » Dienstag 28. Februar 2023, 19:45

.
Vorkurzem schrieb ich : morgens als erstes ein Blick aus den Fenster, um - hoffentlich - ein paar schöne Sonnenaufgang-Fotos mit nachhause zu nehmen.

Aber manchmal, wie hier kurz vor sechs, als sich ein schöner Sonnenaufgang ankündigte, ist es echt schwierig.
Mühevoll ließ sich nur dieser kleine Fensterspalt öffnen. :(
Blieb total mühsam zu fotografieren..:cry:

P1080978-  (750).jpg
P1080978- (750).jpg (257.88 KiB) 531 mal betrachtet
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 20116
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von videoL » Dienstag 28. Februar 2023, 20:17

Heute früh, ein Sonnenaufgang, der etwas anderen Art.

BildP1730450 PS Sonnenaufgang by Wilfried Lücke, auf Flickr

Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Niklas50
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Sonnenaufgang - OFFEN für alle

Beitrag von Niklas50 » Freitag 3. März 2023, 08:55

adinia hat geschrieben:
Dienstag 28. Februar 2023, 19:45
.
Vorkurzem schrieb ich : morgens als erstes ein Blick aus den Fenster, um - hoffentlich - ein paar schöne Sonnenaufgang-Fotos mit nachhause zu nehmen.

Aber manchmal, wie hier kurz vor sechs, als sich ein schöner Sonnenaufgang ankündigte, ist es echt schwierig.
Mühevoll ließ sich nur dieser kleine Fensterspalt öffnen. :(
Blieb total mühsam zu fotografieren..:cry:
Uiiih, Adina, da musstest du dich bzw. deine Kamera ziemlich dazwischen quetschen. Ich hätte Angst, das mir bei so einer Aktion runterfallen könnte :roll:
Veli Grüess ,
Niklas

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“