Halterung für Alu-Dibond Bilder

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7467
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von oberbayer » Dienstag 14. Januar 2020, 09:11

Mal eine Frage:
Welche Halterung benutzt ihr für Alu-Dibond Bilder in der Größe 40x60 cm?
Könnt ihr mir bitte eine Empfehlung aus eurer Praxis geben, die auch hält, was die Werbung verspricht!
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8929
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von mikesch0815 » Dienstag 14. Januar 2020, 09:59

Ich lass bei Saal immer direkt hinten eine Aluschiene aufkleben. Geht am besten und durch den leichten Abstand zur Wand wirkt es noch edler.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4755
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von jessig1 » Dienstag 14. Januar 2020, 10:39

Hallo,

ich benutze für meine, auf Kapa Fix aufgezogenen Bilder diese Magnethalter:

https://www.ebay.de/itm/1-100-Stck-Magn ... xGcPXph4uA

Kapa Fix dürfte in etwa so schwer wie Dipond sein. Und die Magnethalter halten auf Tapete und Rauhputz und lassen sich rückstandslos entfernen.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7467
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von oberbayer » Dienstag 14. Januar 2020, 14:30

Danke für die Tipps.
Eigentlich suche ich Halter, die hinten darauf geklebt werden, um dann das Bild mit Schnüren aufhängen zu können.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4755
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von jessig1 » Donnerstag 16. Januar 2020, 10:16

Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7467
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 16. Januar 2020, 11:44

Hallo Jürgen,
danke für den link.
Die Spiegelaufhänger mit 8 cm Klebefläche sind genau das richtige für mich.
Die sind stark genug und sehr flach.
Diese werde ich bestellen, danke dir nochmal!
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 2053
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg
Kontaktdaten:

Re: Halterung für Alu-Dibond Bilder

Beitrag von Handwerker » Samstag 18. Januar 2020, 18:53

Hallo Herbert,

ich habe diese und größere habe bei Amazon gekauft und nutze sie auch bei kleineren Forex-Bildern.

Selbstklebendes Haftblech 4,5x4,5cm mit Öse, Spiegelaufhänger, Aufhängeblech, Klebeblech, Dibondaufhänger (20 Stück) für 20 €

Gibt es auch Größer z. B. 7 c 7. Bei Acrylbilder gibt es Hinweise, dass die Farben angegriffen wurden.
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, Pana 42,5, Pana Leica 15, Mecablitz 64 AF-1, Raynox DCR 250, FZ200, FZ 50,
Mein Flickr

Antworten