Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Freitag 31. März 2023, 21:28

Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15567
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von oberbayer » Montag 6. November 2023, 16:44

Heute geht vielleicht noch was bei uns in Deutschland:
https://www.polarlicht-vorhersage.de
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 33982
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von lomix » Montag 6. November 2023, 17:35

oberbayer hat geschrieben:
Montag 6. November 2023, 16:44
Heute geht vielleicht noch was bei uns in Deutschland:
https://www.polarlicht-vorhersage.de
ich halte Dir und anderen die Daumen👍
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Montag 6. November 2023, 19:04

Also in Abisko war es gestern Abend wohl schön bunt
kleines Bild https://webcams.lightsoverlapland.com/s ... 60415b.jpg

Webcam hier: https://lightsoverlapland.com/aurora-webcam/
einfach auf 05.Nov - 06:33 PM gehen
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Montag 6. November 2023, 19:33

Was es nicht alles gibt- Webcam für Polarlichter :o
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Montag 6. November 2023, 19:52

Bei uns ist Schietwetter... um Mitternacht könnte es zwar aufreißen, aber morgen früh um 5:45 klingelt der Wecker .... Das Polarlicht findet auch ohne mich statt.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von adinia » Dienstag 7. November 2023, 13:35

War jemand von euch erfolgreich? Gibt es aktuelle Fotos mit Nordlichtern? Mir wurde erzählt, es gäbe Fotos aus dem Raum Zwickau.
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Dienstag 7. November 2023, 16:38

adinia hat geschrieben:
Dienstag 7. November 2023, 13:35
Mir wurde erzählt, es gäbe Fotos aus dem Raum Zwickau.
Es war wohl sogar in der Nordeifel zu sehen... https://www.ksta.de/region/euskirchen-e ... n-1-677967
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Dienstag 7. November 2023, 18:49

adinia hat geschrieben:
Dienstag 7. November 2023, 13:35
War jemand von euch erfolgreich?
Leider nicht- ich bin beinahe sooft auf den Balkon wie ein Nikotinsüchtiger der seinem Hobby frönt...;)
Heute morgen war der Himmel klar, die Wintersternbilder gut zu sehen ab einem bestimmten Winkel leider nicht mehr, weil die Großsstadt immer zu hell bleibt, leider.
Daher ist es ein Mitfreuen, wenn Dritten ein passendes Bild gelingt ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Freitag 16. Februar 2024, 19:46

Das grüne Licht in Island

Bild
* Green cloud *
auf Flickr
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Freitag 16. Februar 2024, 20:00

Kein Wunder daß die Leute früher Angst hatten, es könne ihnen was auf den Kopf fallen ... und Mythen entstanden ;)

Sehr beeindruckend.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Slayer
Moderator
Beiträge: 4564
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von Slayer » Freitag 16. Februar 2024, 20:30

Oh ja, sieht sehr beeindruckend aus!
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix S5
Sigma 16-28 / 20 / 150-600
Lumix 35 / 50 / 85 / 70-300

Mein flickr


Benutzeravatar
j73
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN
Kontaktdaten:

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von j73 » Freitag 16. Februar 2024, 22:59

sehr diffus, trotzdem schön. Sowas ähnlichrs hatte ich vor ein paar Tagen hier auf den Lofoten auch. Bilder folgen nach der Rückkehr.
Grüße, Jörg

G9II, GX9 (G9, GX80, GX800, TZ71)

Oly: (9-18mm) / 12mm / 45mm
Lumix: 14-140mm / 20mm (II) / (100-300mm (II))
Leica: 9mm / 12-60mm / (100-400mm) / 100-400mm II / TC1.4

Flickr, Instagram, alle Bildrechte bei mir - Verwendung & Bearbeitung nur nach Rücksprache

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Samstag 17. Februar 2024, 12:05

Jock-l hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2024, 20:00
Kein Wunder daß die Leute früher Angst hatten, es könne ihnen was auf den Kopf fallen ... und Mythen entstanden ;)
Ja, das ist wohl wahr.
Und diese hier finde ich sehr schön:
"In Finnland sind die Nordlichter als „Revontulet“ bekannt, was wörtlich mit „Feuerfuchs“ übersetzt werden kann.
Der Name stammt von dem schönen Mythos, dass Polarfüchse für die Entstehung des Polarlichts verantwortlich sind.
Diese rannten, wie man glaubte, so schnell über den Himmel, dass ihre großen, pelzigen Schwänze, wenn sie die Berge streiften, sprühende Funken erzeugten, die den Himmel erhellten."

Quelle: https://www.hurtigruten.de/inspiration/ ... -legenden/
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Nord-/Polarlicht / Aurora Borealis - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Samstag 17. Februar 2024, 12:07

j73 hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2024, 22:59
sehr diffus, trotzdem schön. .
Ja, waren von Erscheinungsbild diesmal nicht so ganz klar.
j73 hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2024, 22:59
Bilder folgen nach der Rückkehr.
Dann bin ich mal gespannt.
Wir überlegen immer mal wieder Lofoten anstelle von Lappland im Februar zu bereisen
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“