5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2824
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 10. März 2020, 18:30

Gordon Laing beschreibt seine:

1. Zu wenig Raum ums Motiv lassen aus Angst, beim Croppen BQ einzubüßen, und dadurch interessante Bildteile zu verlieren.
2. Immer auf maximal niedrige ISO gehen und dabei Verwackelungen oder zu geringe Schärfentiefe zu riskieren.
3. Zu geringe Schärfentiefe einstellen und zB bei Portraits nur ein Auge scharf zu stellen.
4. Sich auf automatischen Weißabgleich zu verlassen.
5. Mit teilweise belegten Speicherkarten loszuziehen.

https://www.youtube.com/watch?v=yFiSZdbhe88
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800 | G70 | FZ1000
gehabt: FZ30, G1, G2, G6, GF3, GF7, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 16133
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von basaltfreund » Dienstag 10. März 2020, 18:47

ja, da hatten wir alle schon mal was mit zu tun :o :shock: :? :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19825
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Guillaume » Dienstag 10. März 2020, 18:50

Ich möchte noch einen 6. Punkt anfügen:

6. Mit fast leerem Akku losziehen, ohne einen zweiten voll geladenen Akku mit einzupacken. (reichte bei mir für 3 Aufnahmen - aber zumindest war die Kamera mal an die Luft gekommen) :mrgreen:
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2824
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 10. März 2020, 19:05

Peter, das ist neben dem Vergessen der Speicherkarte (kann bei der G9 mit 2 Slots zum Glück mir nicht mehr passieren), die Todsünde schlechthin. :twisted: Habe deshalb immer den Zweitakku dabei.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800 | G70 | FZ1000
gehabt: FZ30, G1, G2, G6, GF3, GF7, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

schichti
Beiträge: 151
Registriert: Montag 30. September 2019, 20:46
Wohnort: Großenlüder
Kontaktdaten:

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von schichti » Dienstag 10. März 2020, 19:57

Meine "schlechte" Angewohnheit ist, dass ich erst später merke, irgendeine Einstellung vorgenommen zu haben oder diese wieder zurückgenommen zu haben :roll:
Gestern z.B. ist mir erst nach dem kompletten Abbau des Stativs und wieder Einpacken der Kamera und der Objektive, beim Anschauen der HighRes Bilder eingefallen, dass ich den Stabi hätte ausschalten sollen. Mal vergesse ich auch, die händisch hochgestellte ISO wieder zurückzunehmen oder auf "Auto" zu stellen. Irgendwas ist da immer. Speicherkarte hab ich aber noch nir vergessen :mrgreen:
Viele Grüße, Thorsten
Unterwegs mit: Lumix DC-G9, ZD12‑100mm 1:4.0 IS PRO, ZD9-18, ZD25-1,8, ZD75-300ii, Samyang 7,5mm Fisheye, Raynox DC250, Oly-Systemblitz FL50 und Samsung Galaxy Note9 ;)

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6927
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von wozim » Dienstag 10. März 2020, 20:02

Bin auch schon mit drei Objektiven, Akkus und Speicherkarte losgezogen.
Nur die Kamera lag auf dem Schreibtisch. :oops:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2824
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Prosecutor » Dienstag 10. März 2020, 20:08

Ok, das ist nicht zu schlagen. :lol:
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800 | G70 | FZ1000
gehabt: FZ30, G1, G2, G6, GF3, GF7, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 3031
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Hanseat68 » Dienstag 10. März 2020, 20:13

wie oft vergesse ich wenn mit Selbstauslöser gearbeitet, diesen wieder in den normalen Modus zurückzustellen.
volle Karten ist bestimmt jedem mal passiert, aber ohne Karte los ist mir auch schon passiert. :roll:
in der analogen Zeit hatte ich mal eine sehr schöne Tagesfototour ohne Film belichtet,bis mir zum Schluß nach gefühlt 34 Aufnahmen einer sagte, dein Filmtransporthebel dreht sich ja gar nicht mit. :o :oops:

ein Kumpel hatte mal auf einer Tages Fototour zwar genügend Karten mit, aber die falschen Ersatzakkus in der Fototasche, bzw. die falsche Kamera in die Tasche gepackt.
der Kollege ging im Moor wie ein HB Männchen ab, :oops: auch nachzuvollziehen.
--> danach hatte er ein System verkauft, damit er nur 1x Sytem an Akkus und Kameras hat ;)
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1196
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 10. März 2020, 21:01

Kein Stativ mitnehmen, obwohl man weiß, dass ein Teleobjektiv zum Einsatz kommt.
Passend dazu noch einen Fernauslöser (obwohl ich einen Kabelauslöser immer in der Tasche habe) vergessen.
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4044
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von mopswerk » Dienstag 10. März 2020, 21:59

Meine insta360 Pano Fotos haben stoisch als Aufnahmedatum den 1.12.2018, da ich den Akku wg. Selbstentladung rausnehme und das Datum nur nach Synchronisierung mit dem Smartphone wieder stimmt 😜💡
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11316
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von Jock-l » Dienstag 10. März 2020, 23:14

... ich lese jetzt noch immer nichts von der letzten schlechten Gewohnheit "Nach Auslöserdrücken stehenbleiben und Bild inspizieren statt mit Mut ein zweites Foto aufzunehmen" ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 5079
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von HUH » Dienstag 10. März 2020, 23:40

Speicherkarte nicht dabei = 1x
Akku leer = 1x ( Anzeige bei 3 Strichen )
Einstellungen zurückstellen vergessen = ständig
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 312
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von chrisspeed » Mittwoch 11. März 2020, 07:24

Kamera Einstellung zurück stellen gehört definitiv auf die Liste! Ich habe mich letztlich wieder geärgert, da ich nicht auf RAW zurück gestellt hatte und meine Bilder unterbelichtet hatte, um bei 300mm Brennweite die Bienen scharf zu kriegen:(
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4044
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 11. März 2020, 07:40

... Auf manuellen Fokus stellen und denken, man hätte Autofokus eingestellt... Das gibt Bilder mit verträumtem Look
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 546
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: 5 schlechte Gewohnheiten beim Fotografieren

Beitrag von phoenix66 » Mittwoch 11. März 2020, 12:19

für mich ist nur Punkt 5 zutreffend, weil ich mir Kameras kaufe, wo der AWB funktioniert. Alles andere betrifft nur die "anderen"! :D

Gruß Martin, der für jede Kamera eine separate Tasche mit Zubehör bereit hält.
Panasonic Lumix G 81
PC: Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit,
Browser Chrome

Antworten