Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11291
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Jock-l » Samstag 21. März 2020, 14:22

... ebenso sah es vorhin bei einer anderen Rewe-Filiale aus, Plexiglas und ich mußte das gleich untersuchen :lol:
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4038
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von mopswerk » Samstag 21. März 2020, 14:35

mikesch0815 hat geschrieben:
Samstag 21. März 2020, 13:20
Man bekommt auch fast alles.
Dieser Tage muss man komplementär einkaufen gehen: Bei Aldi war das 4Buchstabenwischsubstrat auf Zellulosebasis alle, dafür gab es dort noch Tomaten in Dosen, und die Strasse rübeer beim Lidl war es gerade umgekehrt ...
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19809
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Guillaume » Samstag 21. März 2020, 14:40

Super! Die EDEKA Kassierer gestern saßen noch ziemlich ungeschützt an der Kasse. Wir Kunden (Alle! die ich beobachtet habe) stapelten unsere Ware am Ende des Laufbands, schoben mit weg gedrehtem Kopf zur Warenentnahme und erst dann fing der Kassierer an, die Waren zu scannen. So einen Sprühschutz würde ich, auch für die Virus-Folgezeit, sehr begrüßen. Einige Menschen haben schon eine ziemlich feuchte Aussprache :mrgreen:
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28748
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von lomix » Samstag 21. März 2020, 16:23

super, bleib gesund :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11291
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Jock-l » Samstag 21. März 2020, 16:28

mopswerk hat geschrieben:
Samstag 21. März 2020, 14:35
... das 4Buchstabenwischsubstrat auf Zellulosebasis ...
Vor Lachen beinnahe vom Hocker geplumpst, solche Wortungetüme oder Texte (im besten Sinne natürlich) erwarte ich eher von Gimpi, also hat es mich unvorbereitet und volle Breitseite erwischt :lol:
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4038
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von mopswerk » Samstag 21. März 2020, 20:29

Jock-l hat geschrieben:
Samstag 21. März 2020, 16:28
mopswerk hat geschrieben:
Samstag 21. März 2020, 14:35
... das 4Buchstabenwischsubstrat auf Zellulosebasis ...
Vor Lachen beinnahe vom Hocker geplumpst, solche Wortungetüme oder Texte (im besten Sinne natürlich) erwarte ich eher von Gimpi, also hat es mich unvorbereitet und volle Breitseite erwischt :lol:
... der Gimp Jürgen ist mein großes Vorbild :!: Mich würde nicht wundern, wenn er seine Texte auch in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit runterklimpert , oder wenn er langsam tippt, dann muss er eine Forumsklonarmee haben ....
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 2180
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Handwerker » Samstag 21. März 2020, 22:22

Guillaume hat geschrieben:
Samstag 21. März 2020, 14:40
Super! Die EDEKA Kassierer gestern saßen noch ziemlich ungeschützt an der Kasse. Wir Kunden (Alle! die ich beobachtet habe) stapelten unsere Ware am Ende des Laufbands, schoben mit weg gedrehtem Kopf zur Warenentnahme und erst dann fing der Kassierer an, die Waren zu scannen. So einen Sprühschutz würde ich, auch für die Virus-Folgezeit, sehr begrüßen. Einige Menschen haben schon eine ziemlich feuchte Aussprache :mrgreen:
Bei uns wurden Plexiglasscheiben teilweise davorgebaut.
Hatten wir doch irgendwann mal. Bankschalter mit Trennscheibe und Schublade, Post und Ticketschalter mit so einem Drehteller mit Knauf von innen zu bedienen (weiß leider nicht mehr wie das heißt), Glasscheiben mit Löcher, wo die Dokumente oder das Geld durch ein Schlitz gereicht wurde etc..
Ich glaube ihr kennt das auch noch. Heute manchmal auch noch bei sogenannten Drive-Ins.
Kommt vielleicht wieder.
Bleibt gesund.
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, Pana 42,5, Pana Leica 15, Mecablitz 64 AF-1, Raynox DCR 250, FZ200, FZ 50,
Mein Flickr

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 1187
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Safra » Sonntag 22. März 2020, 17:25

Sogar unser kleiner Tierpark ist geschlossen. Dort treten sich normalerweise kaum die Leute auf die Füße.
Schild.JPG
Schild.JPG (498.51 KiB) 281 mal betrachtet
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

FZ 1000

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11291
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Jock-l » Sonntag 22. März 2020, 17:33

Von Amts wegen muß der Bürgermeister handeln... bin vorhin nach einer ausgedehnten Tour bzw. langsamen Spaziergang mit vielen Haltestationen aus den Gärten der Welt zurückgekommen, dieser war heute voller als gestern. Wohin auch sollen Eltern mit ihren Kindern hingehen ? Im Park war ausreichend Platz für Abstand, ballspielender und demzufolge auch aufgekratzter Nachwuchs störte nicht, das gehört zum Leben ;)

Ob das Dritte auch so sehen, werden wir demnächst sehen. M.E. geht die überwiegende Mehrheit sehr erwachsen mit den Hinweisen um...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19809
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Guillaume » Sonntag 22. März 2020, 17:48

Leider ist das Abstand halten noch nicht bei allen angekommen. Vorhin kam eine größere Familiengruppe mit 6 Erwachsenen und zwei Kindern (es hätten auch Deutsche sein können, waren es aber nicht) auf einem eigentlich breiten Weg den Weg ausfüllend uns entgegen. Wir hatten nur die Chance, auf die Rasenfläche auszuweichen. Aus Respekt, der gerne immer eingefordert wird, habe ich die Szene nicht fotografiert.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1578
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Swiss » Sonntag 22. März 2020, 17:57

Wurde am Donnerstag von einem Herrn beschimpft weil ich mir erlaubte nach draussen zu gehen. Wir haben hier noch kein Ausgeh Verbot.
Zudem war ich an einem Waldrand wo niemand war (am Waldkauz filmen). Ich sei schuld wenn andere den Virus bekommen. Gesunder Menschenverstand
wäre manchmal auch angebracht.....

Auf jeden Fall wünsche ich euch allen bleibt gesund und passt gut auf Euch auf
Eisvogel.jpg
Eisvogel.jpg (111.94 KiB) 260 mal betrachtet

LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28748
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von lomix » Sonntag 22. März 2020, 18:12

tolles Bild, Brigitte, pass auf dich auf.
Lieber 8 Wochen zuhause, statt im Krankenhaus :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19809
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von Guillaume » Sonntag 22. März 2020, 18:32

Brigitte, Dein Eisi ist fantastisch geworden. Der schaut so entspannt. Der Typ, der Dich beschimpft hat, hätte mein Nachbar sein können, der sein Gehirn auch nur für die Grundfunktionen nutzt. :mrgreen:
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
UrsH
Beiträge: 212
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 19:50

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von UrsH » Sonntag 22. März 2020, 18:51

Zum Thema Menschenverstand
WhatsApp Image 2020-03-21 at 11.59.33.jpeg
WhatsApp Image 2020-03-21 at 11.59.33.jpeg (39.33 KiB) 236 mal betrachtet
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!

TZ110,FZ1000
Lightroom, Photoshop

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28748
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Corona-Zeit _ positive oder negative Erlebnisse

Beitrag von lomix » Sonntag 22. März 2020, 19:14

Guillaume hat geschrieben:
Sonntag 22. März 2020, 18:32
hätte mein Nachbar sein können, der sein Gehirn auch nur für die Grundfunktionen nutzt. :mrgreen:
also....
WhatsApp Image 2020-03-22 at 08.37.27.jpeg
WhatsApp Image 2020-03-22 at 08.37.27.jpeg (76.65 KiB) 229 mal betrachtet
:lol: :lol: :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten