Libellen 2020 - OFFEN für alle

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Samstag 24. Februar 2024, 11:32

Jock-l hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 20:27
Gefällt mir, ist aber noch ein Bild aus Vorjahr, richtig ?
BerndP hat geschrieben:
Samstag 24. Februar 2024, 10:47
(Im Text steht „früher Augustmorgen“).
Da hat Bernd richtig gelesen und mir damit die Antwort auf deine Frage vorweg genommen... Ja August 2023
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Samstag 24. Februar 2024, 11:33

BerndP hat geschrieben:
Samstag 24. Februar 2024, 10:47
Mit der G9 kann man ja nicht in die Zukunft fotografieren…
Mal sehen, was mit einem ggf. kommenden Firmware Update denn so geht... 8-) :roll:
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Freitag 1. März 2024, 19:41

Pärchen Großer Blaupfeil Libellen intim... Paarung im Flug

Bild
* Orthetrum mating *
auf Flickr
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Samstag 2. März 2024, 04:49

Wie hast Du das denn hingekriegt?
Stark, Uwe!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Samstag 2. März 2024, 13:13

BerndP hat geschrieben:
Samstag 2. März 2024, 04:49
Wie hast Du das denn hingekriegt?
Lockstoff und gute Schwedenfilme... :roll: :lol:

War auch ein wenig Glück dabei, hatte die beiden schon ein paar Minuten beobachtet - eigentlich wollte ich dort die Federlibellen fotografieren - und dann versucht zu erahnen wo sich hinbewegen.
Tja, und dann lässt man die G9 einfach laufen... ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Freitag 22. März 2024, 19:37

Kleine Königslibelle im Flug...

Bild
* Little King *
auf Flickr

Geht sogar mit der FZ1000.😁
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Freitag 22. März 2024, 20:29

Das Bild ist sehr gut, aber schlecht für die Selbstmotivation der FZ-Besitzer nach der Bildbetrachtung herauszugehen um das nachzustellen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Freitag 22. März 2024, 20:49

Das ist ja schon etwas verrückt - mit der FZ1000.
Schock…

Genial, Uwe!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Freitag 22. März 2024, 21:49

Ja, ich hätte auch nie gedacht, dass die FZ1000 das so hinbekommt.
Hier kommt Glück und Geduld zusammen.
Nachdem ich die Libelle erstmalig dort habe herumfliegen sehen, hat es mich einige Versuche und Ausprobieren gekostet, bis es passt. ;)

Und das lustige dabei ist, dass die Kamera auch nicht mehr "fit" ist.
Ich stelle eine Blende ein, die EXIF sagen mir aber dann was ganz anders z.B. für dieses Bild f1,0 und 1/16000sec... :shock: :roll:
Irgendwie scheint sie so langsam in Rente gehen zu wollen :| ... nach knapp 10 Jahren, unzähligen Bildern und einigen km im Rucksack oder der Fahrradtasche... ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Samstag 23. März 2024, 00:06

Die Arbeit / das Ausprobieren hat sich auf jeden Fall gelohnt, Uwe.

Und:
Ich wünsche Deiner FZ 1000 einen fotoreichen Ruhestand!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 20116
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von videoL » Samstag 23. März 2024, 06:47

Ein starkes Libellenfoto. Mit der FZ 1000 geht das,
das Problem ist mehr das Ausprobieren und die Geduld des Fotografen
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“