Libellen 2020 - OFFEN für alle

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Samstag 30. September 2023, 20:17

Den ganzen Vormittag die üblichen Stellen abgesucht, nichts zu finden, überraschte mich diese Libelle derart auf den falschen Fuß, daß keine Zeit für ISO-Anpassung war... die letztgesehene von heute ist auch die unschärfste Libelle des Jahres bei mir ;)

Bild
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Samstag 30. September 2023, 23:24

So what?
Eine Libelle im Flug!
Wow!
Erst der Treffer, dann die Schärfe…
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Sonntag 1. Oktober 2023, 08:39

Mich ärgerte meine Inkonsequenz, ich hatte alles für Blümchen und Co umgestellt statt abzuwarten bis ich aus dem Teichbereich richtig weg bin ... Überraschungen gibt es ja immer wieder. Und heute ist es diesig, dann vielleicht nochmal am Feiertag.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Polly-Marie
Beiträge: 2008
Registriert: Sonntag 12. Februar 2023, 22:04

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Polly-Marie » Sonntag 1. Oktober 2023, 17:23

Auf der einen Seite beginnt bereits der Herbst, wie du ja auch dokumentiert hast und andererseits machst du noch "Sommerbilder", denn dazu zähle ich Libellen. Der jahreszeitliche Umbruch bietet immer eine ganze Menge gleichzeitig.
VG Polly-Marie

Benutzeravatar
PentaxPit
Beiträge: 123
Registriert: Montag 15. November 2021, 21:03
Wohnort: Eisendorf

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von PentaxPit » Montag 2. Oktober 2023, 17:34

Hier in Kroatien ist richtig was los was die Libellen betrifft, hier mal eine rote Libelle, ich bin da kein Experte und kann leider das Insekt nicht genauer bestimmen.

G9 mit Olympus 60/2.8 macro
BildRed Dragon-Fly by Claus-Peter Weigand, auf Flickr
Schöne Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter

Meine Foto‘s auf Flickr https://www.flickr.com/photos/pentaxpit/

Ausrüstung: Lumix G9, Lumix S1,
Leica 12-60/2.8, Lumix 35-100/2.8 II, Lumix 100-300, Olympus 60/2.8 macro, Lumix 24-105, 20-60

Benutzeravatar
PentaxPit
Beiträge: 123
Registriert: Montag 15. November 2021, 21:03
Wohnort: Eisendorf

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von PentaxPit » Montag 2. Oktober 2023, 17:43

Jock-l hat geschrieben:
Samstag 30. September 2023, 20:17
Den ganzen Vormittag die üblichen Stellen abgesucht, nichts zu finden, überraschte mich diese Libelle derart auf den falschen Fuß, daß keine Zeit für ISO-Anpassung war... die letztgesehene von heute ist auch die unschärfste Libelle des Jahres bei mir ;)
Ich finde die Unschärfe bei diesem Bild unwesentlich. Es dokumentiert die Bewegung vor dem unscharfen Hintergrund mit den Teichrosenblättern.
Schöne Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter

Meine Foto‘s auf Flickr https://www.flickr.com/photos/pentaxpit/

Ausrüstung: Lumix G9, Lumix S1,
Leica 12-60/2.8, Lumix 35-100/2.8 II, Lumix 100-300, Olympus 60/2.8 macro, Lumix 24-105, 20-60

Spaziergänger
Beiträge: 3054
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Spaziergänger » Montag 2. Oktober 2023, 18:08

PentaxPit hat geschrieben:
Montag 2. Oktober 2023, 17:34
Hier in Kroatien ist richtig was los was die Libellen betrifft, hier mal eine rote Libelle, ich bin da kein Experte und kann leider das Insekt nicht genauer bestimmen.
Könnte eine Südliche Heide Libelle sein.
.
Gruß von Ulrich

Vielen Dank für die vielen Kommentare. ;)

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Dienstag 3. Oktober 2023, 13:12

Wenn ich gerade aus dem Fenster schaue weiß ich daß ich den richtigen Zipfel der Wurst erwischt hatte- morgens raus, ein bisschen Sonne und einige verspätete Heidelibellen, Mosaikjungfern fliegend gesehen und diese hier ansitzend erwischt. Trotz des beständigen Windes...

Bild
Irgendwie kreist im Kopf "Königslibelle", aber so sicher bin ich mir da nicht, Nachlesen wird es zeigen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von BerndP » Dienstag 3. Oktober 2023, 14:10

Ich habe ein bißchen gestöbert.

Ich halte die Libelle für eine Herbst-Mosaikjungfer.
Auf der Brust sehe ich gelb-grünliche Linien...

Glückwunsch zum Treffer, Jürgen.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 33982
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von lomix » Dienstag 3. Oktober 2023, 14:29

BerndP hat geschrieben:
Dienstag 3. Oktober 2023, 14:10
Ich habe ein bißchen gestöbert.

Ich halte die Libelle für eine Herbst-Mosaikjungfer.
Auf der Brust sehe ich gelb-grünliche Linien...

Glückwunsch zum Treffer, Jürgen.
Google sagt dasselbe👍
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Dienstag 3. Oktober 2023, 19:41

Das liest sich gut- für eine Königslibelle spräche regelmäßigeres Muster was ich im Bildvergleich mit meiner Aufnahme so nicht erkennen kann. Ihr seid wohl näher an der Wahrheit.
Herbst-Mosaikjungfer, was es nicht alles gibt ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Montag 9. Oktober 2023, 19:03

Moin,

es sieht ein wenig so aus, als ob 2 von dreien drauf warten, dass sie "dran kommen"...😵😁

Bild
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von Jock-l » Montag 9. Oktober 2023, 19:53

Dafür daß wenig Zeit bleibt sitzen alle recht ruhig ;)
Schönes Licht hast Du erwischt !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 33982
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von lomix » Montag 9. Oktober 2023, 22:09

schöne Sichtung👍
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Libellen 2020 - OFFEN für alle

Beitrag von cani#68 » Dienstag 10. Oktober 2023, 14:31

Danke sehr.
Jock-l hat geschrieben:
Montag 9. Oktober 2023, 19:53
Dafür daß wenig Zeit bleibt sitzen alle recht ruhig ;)
Wohl wahr.... :D :roll:
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“