Übung mit Altglas 2.0

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Dienstag 4. Juli 2023, 06:19

lomix hat geschrieben:
Dienstag 4. Juli 2023, 05:09
3x👍
3x danke 😉
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 20106
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von videoL » Dienstag 4. Juli 2023, 08:55

Eine tolle Triologie,
aber der Marienkäfer ist mein Favo.

Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Dienstag 4. Juli 2023, 10:30

videoL hat geschrieben:
Dienstag 4. Juli 2023, 08:55
Eine tolle Triologie,
aber der Marienkäfer ist mein Favo.

Viele Grüße Bild Willi
Das freut mich, danke, Willi!
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Samstag 22. Juli 2023, 19:12

Jetzt habe ich eine Frage an die Altglasprofis hier.

Ich habe eine Zeiss Icon Contaflex mit allen vier Objektiven (35, 50, 85 und 115mm)
Diese Objektive will ich an meine G9 ran machen.
Es gibt so viele Adapter mit unterschiedlichen Bezeichnungen, dass ich ganz unsicher bin, welcher der richtige ist.
Wer kann mir sagen, welchen ich brauche?
Bezeichnung bzw. gleich einen Link zum Web, damit ich den richtigen bestelle.

Im festen Teil des Objektivs liegen Zentralverschluss und Blende. Kann ich evtl. diese Objektive gar nicht adaptieren?
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von Jock-l » Samstag 22. Juli 2023, 22:35

Da hast Du aber Glück daß ich dieselbe Kamera samt Vorsätzen erhielt und entsprechend neugierig war ;)
Diese Objektive ohne Blenden funtionieren wie Vorsatzlinsen, hier wurde 2014 mal etwas vorgestellt was es scheinbar nur kurze Zeit gab...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von Jock-l » Samstag 22. Juli 2023, 22:53

... es gibt scheinbar doch einige erreichbare Lösungen- hier und hier, Abholungen in Filialen Fotomax in Nürnberg und Berlin möglich, da rufe ich einen Bekannten am Montag gleich an. Hoffentlich ist er nicht im Urlaub ;)
Die Bilder die ich bisher sah zeigen einfachen Adapteraufbau, aber eine Nachrüstung Blende(nfunktion) ist durch entspr. Ringmarkierugen angedeutet, das möchte ich deutlich heraushören ob das integrierte Blende ist- dann würde es Sinn machen... schau mal die Objektive/Vorsäte genau an Herbert, nur Glas, keine Blende.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Sonntag 23. Juli 2023, 05:46

Jock-l hat geschrieben:
Samstag 22. Juli 2023, 22:35
Da hast Du aber Glück daß ich dieselbe Kamera samt Vorsätzen erhielt und entsprechend neugierig war ;)
Diese Objektive ohne Blenden funtionieren wie Vorsatzlinsen, hier wurde 2014 mal etwas vorgestellt was es scheinbar nur kurze Zeit gab...
Jürgen, wir haben nicht die gleiche Kamera. Du hast die Contarex und ich die Contaflex.

Bei der Contaflex ist ein Teil des Objektivs: Zentralverschluss und Blende fest mit der Kamera verbunden.
Da wird nur das vordere Teil des Objektivs, die Linsen gewechselt.

Bei deiner Contarex hingegen kann das kpl. Objektiv, wie bei jeder anderen Kamera auch, gewechselt werden.
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von Jock-l » Sonntag 23. Juli 2023, 07:13

Bei mir die Zeiss Ikon Contaflex Super BC mit zentralen Verschluß (habe ich mich neulich beim Erwähnen verschrieben ? Durchaus möglich...), lt. Nachlesen die letzte Generation danach war Schluß mit der Reihe und die Japaner übernahmen den Markt.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Samstag 12. August 2023, 10:46

Heute habe ich das "Voigtländer Color Ultron 1.8 50mm, M39" gekauft, kommt in ein paar Tagen.
Bin gespannt, ob die vielen positiven Berichte im Internet auch in der Praxis so stimmen.
Ein G1 Gelbfilter ist auch dabei.
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 17. August 2023, 20:19

Welches Objektivbajonett ist das?

Es ist das Objektiv Voigtländer Color Ultron 1.8 50mm.
Normalerweise sind 9 von 10 Anschlüssen mit dem Rollei QBM Bajonett, leider dieses nicht, der Adapter (QBM -> mft) passt nicht.
Es geht zwar drauf, aber er rastet in der Endstellung nicht ein.
Darum kann ich auch nicht fokussieren / scharf stellen. Das Auflagemaß ist dann auch nicht richtig.
Hier sind die Bilder vom Bajonett.
Wer kennt den Anschluss und kann ihn mir nennen?
Dann besorge ich mir den richtigen Adapter.
Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Mühe.

comp_IMG_20230817_210115.jpg
comp_IMG_20230817_210115.jpg (439.56 KiB) 426 mal betrachtet
comp_IMG_20230817_210125.jpg
comp_IMG_20230817_210125.jpg (424.68 KiB) 426 mal betrachtet
comp_IMG_20230817_210133.jpg
comp_IMG_20230817_210133.jpg (440.6 KiB) 426 mal betrachtet
comp_IMG_20230817_210233.jpg
comp_IMG_20230817_210233.jpg (417.12 KiB) 426 mal betrachtet
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 17. August 2023, 21:03

Umgekehrt gedacht, welches Objektiv ist es lt. Beschriftung -> Anschlußvarianten nachlesen (irgendeine Website oder Wiki strippt das sicher auf) und damit eingrenzen...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 17. August 2023, 21:15

Jock-l hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2023, 21:03
Umgekehrt gedacht, welches Objektiv ist es lt. Beschriftung -> Anschlußvarianten nachlesen (irgendeine Website oder Wiki strippt das sicher auf) und damit eingrenzen...
Steht oben: Voigtländer Color Ultron 1.8 50mm
Das Web findet nur QBM und M42 Variante...
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 17. August 2023, 21:16

... hatte ich gesehen, war schon im Nachlesen vertieft, ich landete bei Icarex... Indiz für mich, daß das Ultron scheinbar das Standardobjektiv zur Kamera bei Auslieferung war.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von oberbayer » Freitag 18. August 2023, 06:40

Jock-l hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2023, 21:16
... hatte ich gesehen, war schon im Nachlesen vertieft, ich landete bei Icarex... Indiz für mich, daß das Ultron scheinbar das Standardobjektiv zur Kamera bei Auslieferung war.
Danke Jürgen, den Tip mit Icarex werde ich vertieft verfolgen und dann berichten!
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Übung mit Altglas 2.0

Beitrag von BerndP » Samstag 19. August 2023, 01:17

Jürgen? - Find ich gut!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“