Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12136
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Horka » Mittwoch 20. Dezember 2023, 19:30

Holgers Antwort "wer hat, der hat" ;)

Horst
Handliche Kameras

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von BerndP » Mittwoch 20. Dezember 2023, 20:35

Und die bleibt für mich im Sinne meiner Annahme (richtig, Jürgen!) „nebulös“.
„Wer 1.4 hat, der nutzt es auch!“ bedeutet das für mich. Aber, für dieses Motiv???
Ich versteh‘s (immer noch) nicht.
Bernd ist natürlich bereit, dazuzulernen!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20886
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 21. Dezember 2023, 18:46

Ob 1,4 oder wie ich ein TT Artisan 90mm mit f1,25 bei KB einsetze- das ist für Freistellung nicht im Vordergrund sondern weiter hinten angelegt, damit im Vordergrund wenn etwas in den Bildausschnitt ragt in Unschärfe bleibt. Das sind andere Setups als das was man sonst macht ;)

Beispiel hier:

Bild
Unschärfe vor/ hinter der Schärfeebene.

Oder das hier, Schärfe nach hinten gelegt, Unschärfe vorn:
Bild
(Beide beispiele aus dem Vorstellungsthread zum TT Artisan 90mm f1,25)

Das sollte als Kurzausflug reichen, gern wieder zurück zum Thema ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von BerndP » Donnerstag 21. Dezember 2023, 21:31

Ja, bei deinen Fotos, Jürgen, sehe ich die Schärfeebene. Bei Holgers Bild leider nicht….
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20886
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Jock-l » Freitag 22. Dezember 2023, 07:33

Nur nicht so ausgeprägt, über der sichtbaren Nebelschicht liegt dieser Dunst obendrauf bzw. ist die Nebelschicht nicht ganz so kompakt. Prinzipiell ist der Hügel weit hinten richtig erfasst...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12136
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Horka » Freitag 22. Dezember 2023, 13:09

BerndP hat geschrieben:
Donnerstag 21. Dezember 2023, 21:31
Ja, bei deinen Fotos, Jürgen, sehe ich die Schärfeebene. Bei Holgers Bild leider nicht….
Wieso leider?

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12136
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Horka » Mittwoch 3. Januar 2024, 16:11

Gleichberechtigung

Bild

Zwei Personen saßen im Auto, jede hat ein Recht auf einen Parkplatz, oder?

Horst
Handliche Kameras

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von BerndP » Mittwoch 3. Januar 2024, 16:16

Manno, der Wagen links parkt aber auch so weit rechts, da muss man schon Platz lassen…
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12136
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Horka » Mittwoch 3. Januar 2024, 18:08

Wenn das Auto ganz dicht an den abgewinkelten Straßenrand gesetzt wird, ist Platz genug für zwei.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20886
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 3. Januar 2024, 18:54

Autos werden überbewertet ... die Kamera zum Spähen ist viel wichtiger beim Blick aus dem Fenster ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12136
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Horka » Mittwoch 3. Januar 2024, 19:37

Mir ist wichtig zu betonen, dass im liberalen Rheinland die Kamera beim Blick durch das Fenster nicht zum Spähen, sondern zum einen zum Dokumentieren und zum andern zum Füllen von Foren dient! :)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9054
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von mikesch0815 » Mittwoch 3. Januar 2024, 20:18

Viele dicke Meisen...

Bild

so weit
Maico
S5II, GX8, EM-10II(IRmod) und viel Glas - also viel Spaß!

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 24858
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 4. Januar 2024, 07:12

Sehr schön Maico
liebe Grüße.
Peter


GX9 / G3 / GF3 /Olympus OM-D E-M5 III / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LumixG 12-32mm /LumixG 12-60mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15555
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 4. Januar 2024, 13:26

Regen und Regen und Regen und Wind und Wind und Wind, bestes Couch Wetter.

Bild20240104 by Herbert Hanika, auf Flickr
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Mein heutiger Blick aus dem Fenster....2.0 (offen für alle)

Beitrag von BerndP » Donnerstag 4. Januar 2024, 14:21

Gefällt mir, Dein Blick zum Fenster, Herbert!
Es hat z.B. einen gefälligen Bildaufbau...

"Plötzlich" ist es hier wieder 0 Grad (Nähe Hamburg)...
Aber kein Raureif oder sonstiges Motiv, welches dies bebildern könnte.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“