BNIF 2.0 (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Etknoggin
Beiträge: 918
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 14:39
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Etknoggin » Mittwoch 21. Februar 2024, 10:45

Moin zusammen,

wie im letzten Post schon beschrieben war es zum Verzweifeln, die Bienenfresser im Flug zu erwischen.

Ein Bild ist nicht toll geworden, wollte es euch aber dennoch nicht vorenthalten.

Gruß Frank
Dateianhänge
_1046156 Kopie 1024.jpg
_1046156 Kopie 1024.jpg (305.7 KiB) 441 mal betrachtet
S1, S1R, , S5 II, 16-35, 24-105, 70-200mm 2.8, Sigma 150-600mm DG DN, 35 und 85mm 1.4 DS HSM, Godox AD 200 und TT 685, X-Pro, Stativ Rollei Lion Rock , einige Altgläser mit Adapter, einige Softboxen

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von BerndP » Mittwoch 21. Februar 2024, 11:34

Vielleicht ist es nicht toll, aber das macht doch nichts, Frank! Es ist mindestens sehr gut - und das Grünzeug im Hintergrund denke ich mir weg.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15558
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 21. Februar 2024, 11:50

Ich finde das Bild schon schön. Die Farben harmonieren, der Motivaufbau passt auch.
Ein Bild muss nicht immer messerscharf sein. Die Bildaussage ich mir viel wichtiger.
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20888
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 21. Februar 2024, 12:25

Haben ist besser als wollen ;)
Für mich reicht die Freistellung, der Hintergrund zeigt das natürliche Umfeld- da gibt es andere Aufnahmen die den Titel "vergeigt" verdienen (ich denke mal an meine damaligen Aufnahmen Graureiher und Enten in Köpenick, da war ich bei elektronischen Auslöser statt gleich auf mechanischen zu wechseln. Ergebnis- unbrauchbar :oops: :roll: )
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Tontechniker
Beiträge: 1401
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 10:10

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Tontechniker » Mittwoch 21. Februar 2024, 12:46

Sehr schönes Bild, Frank.

Ich hab´ auch noch was Buntes; ist bei uns im Garten täglich zu sehen.

Bildkirchlicher Würdenträger by Erwin Grzesinski, auf Flickr
Schönen Gruß aus Dortmund.
Erwin

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von adinia » Mittwoch 21. Februar 2024, 13:25

[/quote]
Etknoggin hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 10:45
Ein Bild ist nicht toll geworden, wollte es euch aber dennoch nicht vorenthalten.
Gruß Frank
Mich begeisterst du trotzdem, Erwin !!
Wie Herbert schon sagt : Ein Bild muss nicht immer messerscharf sein. Die Bildaussage ich mir viel wichtiger. Volle Zustimmung!
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von adinia » Mittwoch 21. Februar 2024, 13:29

Tontechniker hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 12:46
Ich hab´ auch noch was Buntes; ist bei uns im Garten täglich zu sehen.
Ich liebe den Dompfaff. Leidrr für mich keine Chance. Na logo, wenn er bei dir täglich im Garten ist :D
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Tontechniker
Beiträge: 1401
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 10:10

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Tontechniker » Mittwoch 21. Februar 2024, 15:14

adinia hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 13:29

Ich liebe den Dompfaff. Leidrr für mich keine Chance. Na logo, wenn er bei dir täglich im Garten ist :D
Danke, Adinia,
von den Pfaffen gibt es mehr als genug, da sollte auch für Dich einer bei sein. :P
Schönen Gruß aus Dortmund.
Erwin

Etknoggin
Beiträge: 918
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 14:39
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Etknoggin » Mittwoch 21. Februar 2024, 20:11

Danke euch allen für die Kommentare hinsichtlich des fliegenden Karminspints. Ich bin vielleicht zu selbstkritisch was Qualität und Aussage eines Bildes angeht.

@Erwin: Er gehört für mich auch mit zu den Favoriten. Nur leider ist er bei uns viel zu selten zu sehen. Daher danke fürs zeigen und gerne mehr davon.

Gruß Frank
S1, S1R, , S5 II, 16-35, 24-105, 70-200mm 2.8, Sigma 150-600mm DG DN, 35 und 85mm 1.4 DS HSM, Godox AD 200 und TT 685, X-Pro, Stativ Rollei Lion Rock , einige Altgläser mit Adapter, einige Softboxen

Tontechniker
Beiträge: 1401
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 10:10

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Tontechniker » Donnerstag 22. Februar 2024, 08:02

Danke, Frank,

an mehr davon muss ich noch arbeiten...ich würde gern das Weibchen auch mal auf dem Rasen erwischen, aber die Dame ist clever, die setzt sich gleich an´s Futterdings und wirft ihm ab und zu ein Körnchen runter.

Ersatzweise habe ich eine Schnatterente zu bieten. Die sind wohl nicht selten, aber ich hatte noch nie eine gesehen. Leider ist der hintergrund suboptimal. :x Ein passendes Weibchen konnte ich nicht ausmachen, der Kerl scheint also einsam zu sein.

Bildmännliche Schnatterente by Erwin Grzesinski, auf Flickr
Schönen Gruß aus Dortmund.
Erwin

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 5275
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Holger R. » Donnerstag 22. Februar 2024, 10:34

der Dompfaff ist super!
Gruß Holger

Flickr-Best-of

-GM1, G9, G9II, OM-1
-Leica 25 f1.4 & 50-200 f2.8-f4 & 200 f2.8, TC1.4/2.0
-Lumix 20 f1.7 & 42.5 f1.7 & 14-140 f3.5-5.6
-Oly 9-18 f4-5.6 & 60 f2.8 & 100-400 & 300 f4 & 150-400 f4.5, MC-14

Benutzeravatar
Bine2007
Ehrenmitglied
Beiträge: 3924
Registriert: Montag 16. April 2012, 21:51
Wohnort: Hessen

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Bine2007 » Donnerstag 22. Februar 2024, 11:05

Alle Fotos sind super!
Ich war gester bei unseren Störchen, welche vor zwei Tagen wieder zurück gekommen sind. Hier mal ein Foto.

BildP1328686-Im Gleichschritt Marsch by Christa L., auf Flickr

Ich wollte eigentlich meinen alten Storchen-Thread aktivieren, aber habe ihn nicht gefunden.
LG Christa


http://www.flickr.com/photos/99268694@N07/

TZ10, FZ150, GX7, GX8, G9, Vario 14-140 mm, Raynox150, Raynox250, CanonD500, Leica 100-400, Olympus 60 mm

BerndP
Beiträge: 12468
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von BerndP » Donnerstag 22. Februar 2024, 11:41

Ja, 👍 Christa!
Ich vermute,
Du wolltest den Gleichschritt treffen?!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 20116
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von videoL » Donnerstag 22. Februar 2024, 19:11

@ Frank: Mir gefällt der Bienenfresser sehr gut.
Vögel im Flug halten eben nicht still und den Hintergrund kann man auch nicht ausssuchen.

@ Erwin: Den Dompfaff hast du gut erwischt.

@ Christa: Unglaublich, dass jetzt schon Störche da sind.
Ist noch kalt, deshalb kuscheln sie. :lol:
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Tontechniker
Beiträge: 1401
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2021, 10:10

Re: BNIF 2.0 (offen)

Beitrag von Tontechniker » Donnerstag 22. Februar 2024, 20:08

Danke, Holger, Christa und Willi
Schönen Gruß aus Dortmund.
Erwin

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“