Das grosse Krabbeln beginnt... 2.0 (offenerThread)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Bine2007
Beiträge: 3815
Registriert: Montag 16. April 2012, 21:51
Wohnort: Hessen

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Bine2007 » Dienstag 16. September 2014, 23:01

Hallo Herbert,
ich habe mal in meiner externen Festplatte gestöbert und diese zwei Fotos von den Feuerwanzen (aufgenommen 2012)gefunden. Sie fressen gern das abgestorbene von den Linden. Bei uns kommen sie massenhaft vor.
Dateianhänge
P1020523-Feuerwanzen.JPG
P1020523-Feuerwanzen.JPG (490.34 KiB) 606 mal betrachtet
P1020534-Feuerwanzen.JPG
P1020534-Feuerwanzen.JPG (410.43 KiB) 606 mal betrachtet
LG Christa


http://www.flickr.com/photos/99268694@N07/

TZ10, FZ150, GX7, GX8, G9, Vario 14-140 mm, Raynox150, Raynox250, CanonD500, Leica 100-400, Olympus 60 mm

teetrix
Beiträge: 491
Registriert: Samstag 20. September 2014, 22:42

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von teetrix » Freitag 3. Oktober 2014, 17:16

Ist mir heute vor die Linse gebrummt und wurde freihand "erlegt":

BildHummel by teetrix, on Flickr

Grüße
Michael
Kamera: FZ 1000, FZ 200 und Telekonverter Panasonic LT 55, Stativ: Rollei C5i, Bildbearbeitung: XnView, PS Elements, Corel Photopaint 7
Meine flickr-Seite: https://www.flickr.com/photos/teetrix/

Benutzeravatar
Karin & Co
Beiträge: 195
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Karin & Co » Sonntag 5. Oktober 2014, 07:47

Mal eine kleine Serie: Spinne bei der Essensvorbereitung :

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die Fotografie lehrt, dass wie gut du siehst nichts damit zu tun hat wie gut du siehst. Seit Dez. 13 mit einer LUMIX FZ 150!

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 18702
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von videoL » Sonntag 5. Oktober 2014, 11:43

Hallo Karin,
eine sehr schöne Serie, volle Punkte. Bild
Enorm, was die Spinne in nur knapp 4 Minuten geschafft hat.
Bei der nächsten Serie evtl. die Schrift nicht so stark
und immer an der gleichen Stelle in den Fotos.
Da finde ich könnte dann der Gesamteindruck harmonischer sein.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Karin & Co
Beiträge: 195
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Karin & Co » Sonntag 5. Oktober 2014, 14:06

Danke für die Anregungen und ich glaube, dass Du damit recht hast.
Die Fotografie lehrt, dass wie gut du siehst nichts damit zu tun hat wie gut du siehst. Seit Dez. 13 mit einer LUMIX FZ 150!

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 18702
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von videoL » Mittwoch 8. Oktober 2014, 16:55

oberbayer hat geschrieben:Grün in grün ist schon keine schlechte Tarnung.
Hallo Herbert,
da gebe ich dir Recht, die können sich wirklich gut tarnen.
Und klein sind sie auch noch. Das geht aber dann mit dem Canon 500 D ganz gut.
Das Video ist noch in Arbeit.
Hier schon einmal eine Voranzeige.
verkleinert-Grashüpfer PSE P1260729.jpg
verkleinert-Grashüpfer PSE P1260729.jpg (506.65 KiB) 565 mal betrachtet
Kein extrahiertes Einzelbild, Foto mit Exif´s.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
snuesch
Beiträge: 587
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 18:58

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von snuesch » Samstag 11. Oktober 2014, 20:43

Karin & Co hat geschrieben:....Spinne vor meinem Bürofenster:
Bild

Bild
Hallo Karin,
diese Bilder sind Hammer und ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich schöner finde.
Bei Bild 1 gefällt mir die Gesamtansicht mit dem Netz und bei Bild 2 diese schöne Detailgenauigkeit.

Sind die mit einem Vorsatzkonverter aufgenommen?

Hier ist mein bescheidenes 1. Insekt freihand mit einem DCR150
Dateianhänge
P1000578-1.JPG
P1000578-1.JPG (237.18 KiB) 553 mal betrachtet
Liebe Grüße
Sabine

"Alles was du siehst, ist nur das Ergebnis deiner Sichtweise"

Wieder dabei mit: DMC G5 / Kit Pana 14-42 / Pana 20 1.7 / Pana 45-150 / Pana Vario 100-300 / Raynox DCR-150

Meine fotocommunity

Benutzeravatar
Karin & Co
Beiträge: 195
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Karin & Co » Montag 13. Oktober 2014, 06:56

Danke! Nee, die Fotos sind einfach so mit der FZ 200 aufgenommen. Der dunkle Hintergrund ist die Hose eines Bekannten, den ich da für das Foto abgestellt hatte.

Fliege an Blume habe ich auch "im Angebot", aber nicht so fein Makro, wie Du. Und Deine Fliege trägt ja ein echtes Festtagsgewandt, mit ganz viel Glanz und Glitzer!

Bild
Die Fotografie lehrt, dass wie gut du siehst nichts damit zu tun hat wie gut du siehst. Seit Dez. 13 mit einer LUMIX FZ 150!

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 31715
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von lomix » Montag 9. März 2015, 20:52

weiss jemand, was mir da vor die Linse geflogen ist?
huchwasndasdoppel_kl.jpg
huchwasndasdoppel_kl.jpg (389.47 KiB) 530 mal betrachtet
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Icebear
Beiträge: 872
Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Icebear » Dienstag 10. März 2015, 08:57

Das ist eine Mistbiene, eine Gattung der Schwebfliegen.
Erst schießen, dann fragen!

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 31715
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von lomix » Dienstag 10. März 2015, 10:02

Icebear hat geschrieben:Das ist eine Mistbiene, eine Gattung der Schwebfliegen.
klasse, vielen Dank, gerade nachgegooglelt. Kannte ich nicht, zufällig hat(glaub ich), Bine die gestern auch fotografiert.
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Frank626
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 20:23
Wohnort: bei Itzehoe

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Frank626 » Mittwoch 11. März 2015, 22:03

Hallo aus Schleswig-Holstein,

am vergangenen Sonntag hatten wir einen herrlichen Sommertag. Dabei waren schon Bienen, Hummeln und Schmetterlinge unterwegs. Die Biene habe ich dabei mit meiner Panasonic FZ-200 mit Marumi-Achromat +3 dpt. freihand im Gegenlicht abgelichtet.

Schöne Grüße
Frank
Dateianhänge
P1140257b.jpg
P1140257b.jpg (467.62 KiB) 513 mal betrachtet
Lumix FZ 200, Marumi-Achromat 3 dpt.

teetrix
Beiträge: 491
Registriert: Samstag 20. September 2014, 22:42

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von teetrix » Mittwoch 18. März 2015, 21:50

Hallo Frank,

schönes Makro! Bin auch gerade am Überlegen, ob ich mir eine Marumi zulege. Im Moment bin ich noch ohne unterwegs...
Auch bei mir hat der Frühling begonnen, und die Weidenkätzchen machen ihrem Ruf als "Bienenweide" alle Ehre:

BildBiene1 by teetrix, on Flickr

BildSchwebfliege by teetrix, on Flickr

Beide Fotos ooc

Viele Grüße
Michael
Kamera: FZ 1000, FZ 200 und Telekonverter Panasonic LT 55, Stativ: Rollei C5i, Bildbearbeitung: XnView, PS Elements, Corel Photopaint 7
Meine flickr-Seite: https://www.flickr.com/photos/teetrix/

Friedhelm Berg
Beiträge: 1835
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 09:18
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von Friedhelm Berg » Freitag 27. März 2015, 10:07

Ich hab diesen Threat erst jetzt genauer angesehen und bin begeistert, was hier so alles zusammen gekommen ist.

Batmann_sein_Sohn hat am 9. Sept. 2014 ein Insekt mit "Bommelhut" eingestellt und gefragt, was das wohl sein könnte.

Ich habe bei einer Exkursion am Kaiserstuhl in Baden einen Schachbrettfalter fotografiert, der nach Auskunft des
Exkursionsleiters von Parasiten besiedelt war. Laut Exkursionsleiter gibt es Parasiten, die den "Wirt" nur als
Transportmittel benutzen, aber auch welche, die ihn aussaugen. Eine nähere Bestimmung sei nur im Labor möglich.

Ich hoffe, ein wenig zur Aufklärung beigetragenzu haben.

Hier nun der Falter
Dateianhänge
Schachbrettfalter mit Parasiten.jpg
Schachbrettfalter mit Parasiten.jpg (431.91 KiB) 494 mal betrachtet
Liebe Grüße und bleibt gesund :!:
Friedhelm

FZ 20, FZ150,TZ8, FZ300, DMW LTZ10, DMW RS1, Photoshop Elements 21

Benutzeravatar
knuddelmaus
Beiträge: 411
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 21:41
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Das grosseKrabbeln beginnt...(offenerThread)

Beitrag von knuddelmaus » Samstag 25. Juni 2016, 10:23

Guten Morgen :)
werde diesen Wunderschönen Thread mal wieder aus der Versenkung holen.
Während der schönen Tage hat sich "meine" Springspinne wieder auf dem Balkon gezeigt.
Ich hab die Bilder etwas beschnitten.

Lg Beate
Dateianhänge
comp_P1230764.jpg
comp_P1230764.jpg (340.22 KiB) 470 mal betrachtet
comp_P1230765.jpg
comp_P1230765.jpg (339.67 KiB) 470 mal betrachtet
comp_P1230773.jpg
comp_P1230773.jpg (385.92 KiB) 470 mal betrachtet
Seit Dezember 2016: FZ 1000 Blitz: KF-570II, Ringblitz: Meike LED Ring Flash FC 100, Raynox DCR 250 und diverse Nahlinsen von Polaroid

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“