OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
David
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von David » Samstag 19. Februar 2022, 10:44

Ich sprech hier mal direkt den Holger an weil er ja die Kamera bestellt hat, aber
vielleicht kann hier so ein kleiner Quellpool an nützlichen Info's entstehen für alle die sich für diese Kamera interessieren.
Soll auch keine Konkurenz zum Oly-Forum werden, aber eben so eine kleine Hilfestellung von anderen Olympus Kamerabesitzern, um den Umstieg von einer Lumix auf eine Olympus zu erleichtern.

Die Olympuseigene Software wurde kürzlich aktualisiert und heißt nun OM-Workspace, man kann sie sich hier kostenlos herunterladen.
Man braucht aber eine Seriennummer einer Olympus Kamera. http://support.olympus-imaging.com/owdownload

Da die neue OM-1 jede Menge Serienbilder aufnehmen kann, kann diese Software automatisch diese Serienbilder zu einem Stapel gruppieren, was das sichten und unterscheiden der Bilder natürlich ungemein erleichtert, wenn man dann noch die Fokusanalyse anklickt, werden die Schärfsten Aufnahmen an den Anfang gestellt und die unschärfsten am Schluss, das wiederum erleichtert das aussortieren von Scharfen und unscharfen Aufnahmen.
OM-Workspace ist leider eine ziemlich lahme Software, aber man kann den Workflow wesentlich beschleunigen wenn man die Kamera direkt anschliesst, denn dann kann die Software den Kamerainternen Prozessor verwenden um schneller zu rechnen. OM Workspace ist aber eher für Globale Einstellungen und nicht für selektive Anpassungen geeignet.

Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.26.36.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.26.36.jpg (26.4 KiB) 3108 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.27.41.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.27.41.jpg (36.11 KiB) 3108 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.29.13.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.29.13.jpg (101.15 KiB) 3108 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.50.33.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.50.33.jpg (25.5 KiB) 3098 mal betrachtet

Benutzeravatar
David
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von David » Samstag 19. Februar 2022, 10:55

nach der Focusanalyse werden einem die schärfsten Fotos auch wieder automatisch gestapelt und in der Reihenfolge der schärfsten Fotos angezeigt. Das ist wirklich super nützlich.
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.52.43.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.52.43.jpg (57.41 KiB) 3094 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.55.45.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 10.55.45.jpg (45.08 KiB) 3091 mal betrachtet

Benutzeravatar
David
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von David » Samstag 19. Februar 2022, 11:30

Kleine Korrektur zum vorherigen Post, die schärfsten Fotos werden nicht nochmals gestapelt,
das hatte ich falsch verstanden. Hier in diesem Beispiel handelt es sich um einen Gesamtstapel von 32 Bildern. (links)

Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.11.07.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.11.07.jpg (52.59 KiB) 3081 mal betrachtet
Rechts daneben erfolgt dann die Sortierung der schärfsten Bilder. Ich hatte angenommen weil hier auch wieder
das Stapelzeichen zu sehen ist plus einer Nummer, das sich dahinter dann eine entsprechende Bilderanzahl verbirgt,
in Wahrheit zeigt es aber an das es sich dabei z.B. um Bild Nr.5 aus dem Stapel von 32 Bildern handelt. Es werden mir hier
also die 5 schärfsten Fotos angezeigt und die Nummern darüber mit dem Seriensymbol zeigen an in welcher Nummerierung sie innerhalb des Stapels vorliegen.

Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.14.57.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.14.57.jpg (55.36 KiB) 3081 mal betrachtet
Durch den Schieberegler kann ich nun weitere Fotos hinzunehmen. Nun werden mir statt 5 eben 10 der schärfsten Aufnahmen gezeigt.

Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.26.13.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.26.13.jpg (38.04 KiB) 3081 mal betrachtet
Man kann die Reihenfolge ob von unscharf nach scharf oder von scharf nach unscharf einstellen.

Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.28.31.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.28.31.jpg (29.8 KiB) 3081 mal betrachtet

Benutzeravatar
David
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von David » Samstag 19. Februar 2022, 11:46

Mit dieser Einstellung,
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.40.00.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.40.00.jpg (28.58 KiB) 3072 mal betrachtet

wird einem also das schärfste Foto am Anfang angezeigt
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.40.38.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.40.38.jpg (137.86 KiB) 3072 mal betrachtet

und das unschärfste am Schluss
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.40.57.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 11.40.57.jpg (108.38 KiB) 3072 mal betrachtet

Auch wenn man OM Workspace vielleicht sonst nicht benutzen wird, sind diese beiden Arbeitsschritte,
die automatische Stapelerzeugung (geht in Lightroom auch) und die automatische Sortierung der
schärfsten Aufnahmen (dieses Feature hat Lightroom glaube ich noch nicht) wirklich nützlich.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von David » Samstag 19. Februar 2022, 14:26

Habe gerade ausgetestet wie ein möglicher Workflow zwischen OM Workspace und Lightroom aussehen könnte,
dabei hat mich interessiert ob Lightroom die gemachten Sternchenmarkierungen wiedererkennt. (tut es)

OM Workspace
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.18.03.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.18.03.jpg (101.52 KiB) 3046 mal betrachtet

Lightroom, Sternenvergabe wird erkannt
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.18.24.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.18.24.jpg (133.64 KiB) 3046 mal betrachtet

Die automatische Stapelgruppierung erreicht man unter Lightroom hier.
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.19.06.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.19.06.jpg (116.03 KiB) 3046 mal betrachtet

und gebt dem Entrauschungsprozess von OM Workspace mal eine Chance,
(ich kann es leider nicht ausprobieren, weil mein Rechner nicht mehr unterstützt wird)
soll auf dem Niveau von Prime sein.
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.24.42.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 14.24.42.jpg (38.66 KiB) 3046 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Jock-l » Sonntag 20. Februar 2022, 09:12

Im Oly-Forum wollte ich mit der Neuerscheinung der OM-1 reinhorchen, wie gut oder weniger gut die Kamera ankommt. Dort sind die ausgeprägten weil langjährigen Anwender unterwegs, das rundet ein erstes Meinungsbild gegenüber Influencern oder werbliche Vorstellungen ab.

Unter anderem stolperte ich über einen ersten Praxistext von Andreas Geh, der in einer Galerie Aufnahmen zeigt, die zum einen sein handwerkliches Können beweisen, zum anderen m.M. nach die Leistung des Olympus 150-400mm/ f4,5 mit TK. Sicher spielt die Zusammenarbeit mit einer Kamera eine wichtige Rolle, aber hier bin ich (noch) eher der Meinung, daß die Qualität der Bildstrecke mehr den genannten Aspekten Erfahrung und Objektiv zuzusprechen ist...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Jock-l » Sonntag 20. Februar 2022, 14:10

Heute kam eine Betrachtung für HigRes hinzu (in den eingebetteten Bildern kann man z.B. auch das Menue sehen, wie es strukturiert ist !).
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 5271
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Holger R. » Sonntag 20. Februar 2022, 16:42

Danke David, ich werde es mir zu gegebenem Zeitpunkt dann mal anschauen.
Obwohl ich gehofft habe, ab dann nicht mehr 20 Fotos schießen zu müssen, um hinterher aufwendig das schärfste zu selektieren
Gruß Holger

Flickr-Best-of

-GM1, G9, G9II, OM-1
-Leica 25 f1.4 & 50-200 f2.8-f4 & 200 f2.8, TC1.4/2.0
-Lumix 20 f1.7 & 42.5 f1.7 & 14-140 f3.5-5.6
-Oly 9-18 f4-5.6 & 60 f2.8 & 100-400 & 300 f4 & 150-400 f4.5, MC-14

Benutzeravatar
David
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von David » Sonntag 20. Februar 2022, 17:15

Hier ein Noise Test bei ISO 25600 es werden verschiedene Raw Konverter verglichen,
interessant das hier OM Workspace einen Algorithmus aufweist der nochmal ein bisschen mehr rauskitzelt.


https://www.youtube.com/watch?v=Swn4om8nhug
Bildschirmfoto 2022-02-20 um 17.13.56.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-20 um 17.13.56.jpg (72.92 KiB) 2945 mal betrachtet

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 24845
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Guillaume » Sonntag 20. Februar 2022, 17:44

Eine schöne Fleißarbeit von David. Leider habe ich es persönlich nicht so sehr mit Fleiß und schaue mir gerne Praxisberichte mit Technik-Erklärungen an. Dieser Film ist zwar etwas lang, hat mir aber die Kamera näher gebracht. Mein persönliches Fazit ist, dass für mich die Kamera 10 Jahre zu spät gekommen ist, zumal ich mein Lieblingsobjektiv (12-200mm) verkaufen und mir neue Pro-Objektive zulegen müsste. Auf jeden Fall freue ich mich für Jeden, der/die sich diese Kamera gönnen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=O0_5iY5PGjY
liebe Grüße.
Peter


GX9 / G3 / GF3 /Olympus OM-D E-M5 III / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LumixG 12-32mm /LumixG 12-60mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 5271
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Holger R. » Sonntag 20. Februar 2022, 18:12

warum Pro-Objektive, Peter? Reichen Dir 25 Bilder/Sekunde nicht?
Gruß Holger

Flickr-Best-of

-GM1, G9, G9II, OM-1
-Leica 25 f1.4 & 50-200 f2.8-f4 & 200 f2.8, TC1.4/2.0
-Lumix 20 f1.7 & 42.5 f1.7 & 14-140 f3.5-5.6
-Oly 9-18 f4-5.6 & 60 f2.8 & 100-400 & 300 f4 & 150-400 f4.5, MC-14

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 24845
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Guillaume » Sonntag 20. Februar 2022, 18:51

Doch Holger, im Prinzip auf jeden Fall schon. Nur, wer sich einen Rolls Royce kauft, möchte nicht unbedingt einen Trabbi-Motor eingebaut haben. :mrgreen:
liebe Grüße.
Peter


GX9 / G3 / GF3 /Olympus OM-D E-M5 III / Fujifilm X100V
LumixG 20mm / LumixG 12-32mm /LumixG 12-60mm / LEICA DG Summilux 9mm / Olympus 12-200mm / Olympus 60mm / Pergear 35mm + betagte Objektive

mein Flickr

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 5271
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Holger R. » Sonntag 20. Februar 2022, 19:15

ganz ehrlich, ich wollte keine 50 Bilder/Sek haben, um nach unter 2 Sekunden ins stocken zu kommen, weil der Puffer voll ist. Ich vermute, 15-20 sind noch sinnvoll, darüber hinaus Stammtischdaten
Gruß Holger

Flickr-Best-of

-GM1, G9, G9II, OM-1
-Leica 25 f1.4 & 50-200 f2.8-f4 & 200 f2.8, TC1.4/2.0
-Lumix 20 f1.7 & 42.5 f1.7 & 14-140 f3.5-5.6
-Oly 9-18 f4-5.6 & 60 f2.8 & 100-400 & 300 f4 & 150-400 f4.5, MC-14

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von Jock-l » Sonntag 20. Februar 2022, 20:00

Wer im Oly-Forum reinschauen kann mit Anmeldung- die deutschsprachige BDA scheint angekommen. Und ein weiterer Tester beschreibt seine Eindrücke ...

Spannend die denkbare Möglichkeit, daß Pana mitliest und für seine Sparte etwas überlegt aufzulegen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 3156
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: OM System - OM-1 (nützliche Info's zur Olympus OM-1)

Beitrag von jackyo » Sonntag 20. Februar 2022, 21:39

Holger R. hat geschrieben:
Sonntag 20. Februar 2022, 19:15
ganz ehrlich, ich wollte keine 50 Bilder/Sek haben, um nach unter 2 Sekunden ins stocken zu kommen, weil der Puffer voll ist. Ich vermute, 15-20 sind noch sinnvoll, darüber hinaus Stammtischdaten
Genau so sehe ich das mit den Iso 25600. Irgend so ein in der Kamera technisch zusammengerechneter Wert, der in der Praxis eh nicht funktioniert...

Viele Grüsse
jackyo

https://www.foto-kurs.com/iso-empfindlichkeit.htm
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“