Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von cani#68 » Mittwoch 21. Februar 2024, 18:30

adinia hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 15:30
Objektiv habe ich nicht drauf.
Wie Objektiv nicht drauf :?: :shock:
adinia hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 15:30
Ab und zu für ein paar Minuten aus. Mein Fehler?
Nei kein Fehler, die Kamera geht ja irgendwann sowieso in Standby.
Ich mache sie aber irgendwann auch aus, habe es aber inzwischen ganz gut raus, wie ich sie in einem Griff hoch nehme und einschalte.
Bei mir hängt sie auch nicht am Hals, entweder an der Handschlaufe oder am Clip am Rucksackriemen.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von adinia » Mittwoch 21. Februar 2024, 18:46

Wie Objektiv nicht drauf :?: :shock: , Auch wenn es ein Schock für dich ist. Nee, wie sollte das gehen?

>Bei mir hängt sie auch nicht am Hals< Anstatt um den Hals habe ich den dazugehörigen Riemen um das Handgelenk. Zum großen Missfallen fast sämtlicher Guides, die das krass gefährlich finden. Immer drängen sie "um den Hals"!!
Ggf. kann ich das schnell ändern.
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von cani#68 » Donnerstag 22. Februar 2024, 10:26

adinia hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 18:46
Auch wenn es ein Schock für dich ist. Nee, wie sollte das gehen?
Irgendwie verstehe ich dich wahrscheinlich nicht richtig.
Du hast deine Kamera in der Hand ohne Objektiv drauf? D.h. du schraubst für ein Foto erst einmal ein Objektiv drauf?
Das würde für mich aber nicht zum Punkto Vorbereitung passen.
Ich habe immer mein Immerdrauf an der Kamera (16-60 an der G9 oder 24-70 an der S5) und diese Kombi in der Hand / an der Schlaufe oder am (nicht im) Rucksack.
adinia hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 18:46
Zum großen Missfallen fast sämtlicher Guides, die das krass gefährlich finden.
Was soll denn daran gefährlich sein?
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Niklas50
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von Niklas50 » Donnerstag 22. Februar 2024, 11:09

cani#68 hat geschrieben:
Donnerstag 22. Februar 2024, 10:26
adinia hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2024, 18:46
Auch wenn es ein Schock für dich ist. Nee, wie sollte das gehen?
Du hast deine Kamera in der Hand ohne Objektiv drauf?
Ihre Kamera hat keine Möglichkeit dafür. Aber Konverter gehen drauf, Cani
Veli Grüess ,
Niklas

BerndP
Beiträge: 12477
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von BerndP » Donnerstag 22. Februar 2024, 11:48

Bei ner Bridge ist das Objektiv „immer drann…“
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12137
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von Horka » Donnerstag 22. Februar 2024, 12:41

Ich gehe davon aus, dass Adinia ursprünglich nicht Objektiv, sondern Objektivdeckel meinte. Das wäre im Zusammenhang logisch.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 8688
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von wozim » Donnerstag 22. Februar 2024, 12:49

Und jetzt mal wieder vom Facebook-Geplauder zurück zum Thema.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Niklas50
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von Niklas50 » Donnerstag 22. Februar 2024, 13:08

Horka hat geschrieben:
Donnerstag 22. Februar 2024, 12:41
Ich gehe davon aus, dass Adinia ursprünglich nicht Objektiv, sondern Objektivdeckel meinte. Das wäre im Zusammenhang logisch.
Nur noch abschließend dazu, damit nicht noch mehr auf falsche Gedanken kommen.
Falsche Überlegung Horst, bitte lies mal weiter zurück. Was Cani für schnelle Aktionen unterwegs, am besten vorbereitet, empfahl.
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von adinia » Freitag 23. Februar 2024, 18:08

Überrascht sehe ich, dass hier noch einige Posts gekommen sind. Zm Thema Objektiv und Kamera, das Uwe angestoßen hatte.

>Was soll denn daran gefährlich sein?< Auch auf meiner letzten Reise hat mich unser Guide wieder deswegen so lange genervt bis ich die Kamera um den Hals gehängt habe. Wie so oft auf Reisen.
.-.-.-.-.-

Als ich in meine Unterkunft wollte, entdeckte ich den grünen Leguan plötzlich.
Glücklicherweise entschied er sich nicht, seitlich im Dunkel zu verschwinden, sondern für den Weg nach oben.

Jetzt sagt ihr sicher, er ist auf der falschen Seite des Fotos, viel zu knapp auf der Außenseite und zudem schaut nicht in's Foto :roll: - so wie es selbstverständlich sein muss.. Tja, hab' halt Pech gehabt...

Bild
Ecuador, Puerto Lopez, "Green Iguana Iguana" by Adinia's photos, auf Flickr

Ich habe auch noch ein Foto mit dem grünne Leguan mit ganz viel Luft drumherum.

Bild
Ecuador, Puerto Lopez, "Green Iguana Iguana". by Adinia's photos, auf Flickr
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von cani#68 » Freitag 23. Februar 2024, 19:01

Niklas50 hat geschrieben:
Donnerstag 22. Februar 2024, 11:09
Ihre Kamera hat keine Möglichkeit dafür. Aber Konverter gehen drauf, Cani
BerndP hat geschrieben:
Donnerstag 22. Februar 2024, 11:48
Bei ner Bridge ist das Objektiv „immer drann…“
OK; Asche auf mein Haupt :oops: , das mit der Bridge hatte ich nicht auf dem Schirm :roll:
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von cani#68 » Freitag 23. Februar 2024, 19:05

wozim hat geschrieben:
Donnerstag 22. Februar 2024, 12:49
Und jetzt mal wieder vom Facebook-Geplauder zurück zum Thema.
Was denn für ein FB Geplauder?
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von adinia » Freitag 23. Februar 2024, 19:36

cani#68 hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 19:01
OK; Asche auf mein Haupt :oops: , das mit der Bridge hatte ich nicht auf dem Schirm :roll:
Macht nichts, Uwe. Ich ahnte nicht, dass du da verheddert hattest.
Habe ich die Kamera und mehr in meinen Infos unten nicht richtig angezeigt?

Aber letzentlich sind die Fotos das Thema hier.
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 6425
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von cani#68 » Freitag 23. Februar 2024, 19:39

adinia hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 19:36
Habe ich die Kamera und mehr in meinen Infos unten nicht richtig angezeigt?
Doch hast du.
Ich habe halt nicht richtig hingesehen bzw. es richtig verarbeitet.
adinia hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2024, 19:36
Aber letzentlich sind die Fotos das Thema hier.
Klar geht es vorrangig um die Bilder, aber ich finde es auch immer gut, wenn man sich darüber hinaus ein wenig austauscht.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Panasonic S5 & G9 & FZ1000

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von adinia » Freitag 23. Februar 2024, 19:41

und .....?
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Adinia's große (und nicht so große) Tiere aller Art ...

Beitrag von adinia » Freitag 23. Februar 2024, 19:44

.
hier hab' ich noch einen..

Bild
Ecuador, Puerto Lopez, "Green Iguana Iguana" by Adinia's photos, auf Flickr
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“