ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch hat

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 09:27
Wohnort: Bamberg

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Maulwurf » Dienstag 5. Dezember 2017, 18:34

Horka hat geschrieben:
Maulwurf hat geschrieben: Da ich meine Bilder nur in RAW entwickle und anschließend etwas bearbeite, reicht mir ACDSee Ultimate kombiniert mit der Nik-Collecton alle mal aus.
Bisher ist es mir nicht gelungen, die Nik-Collection zu integrieren.

Horst
Ich versuch's mal für ACDSee Ultimate 2018 ohne Screenshots zu beschreiben. Das sollte in anderen Versionen sichtlich ähnlich gehen.
1.) Im Verwaltungsmodus => Extras => Optionen öffnen => Dort den Reiter "Bearbeitungsmodus" anwählen => Hier gibt es einen Bereich "Adobe Photoshop Plugin Pfade"
2.) Hier den Button "Hinzufügen" anklicken. Im neuen Fesnster dann den Pfad auswählen, in dem eine Nik-Anwendung liegt (für Analog Effex Pro ist das bei mir z.B. "C:\Program Files\Google\Nik Collection\Analog Efex Pro 2") und den Button "Ordner auswählen" anklicken.
3.) Dieser Vorgang ist mit dem Pfad für jede einzelne Nik Collection zu wiederholen und zum Abschluss ist das Optionenfenster mit "OK" schließen.
4.) Nun kann, ggf. nach einem Neustart, im Bearbeitungsmodus unter => Extras => Photoshop Plugins => Nik Collection die einzelne Anwendung als Plugin geöffnet werden.

Noch ein Hinweis: Das funktioniert bei allen Nik Collections gut, bis auf HDR-Effex-Pro. Hier muss ja eine Belichtungsreihe, also allgemein 3 bis 5 Bilder zusammen geöffnet werden. Es ist mir in ACDSee noch nicht gelungen gleichzeitig mehrere Bilder im Bearbeitungsmodus zu öffnen, um dann gemeinsam HDR-Effex-Pro anzuwenden. So betreibe ich HDR-Effex-Pro als Stand-Allone.
Grüße vom Maulwurf

Lumix G70
Lumix 12-35/F2.8; Lumix 35-100/F2.8; Oly 12-100/F4.0; Lumix 100-300/F4.0-5.6II; Lumix 8/F3.5; Oly BodyCapLense 9/F8.0
Mein Flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6802
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Horka » Dienstag 5. Dezember 2017, 19:52

Ja, es klappt! :D :D :D

Man muss nur die richtigen Leute im richtigen Forum fragen!

Ich danke Dir!

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1506
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Biggi 61 » Dienstag 5. Dezember 2017, 21:28

Schade, bis zum Bearbeitungsmodus bin ich auch gekommen. Aber jetzt kann ich nichts weiter anklicken oder öffnen. :(
Viele Grüße
Brigitte
Dateianhänge
ACDSeePro7.JPG
ACDSeePro7.JPG (48.64 KiB) 378 mal betrachtet
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150

Benutzeravatar
raxander
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 15. Oktober 2011, 19:15

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von raxander » Dienstag 5. Dezember 2017, 21:55

Noch ein Hinweis: Das funktioniert bei allen Nik Collections gut, bis auf HDR-Effex-Pro. Hier muss ja eine Belichtungsreihe, also allgemein 3 bis 5 Bilder zusammen geöffnet werden. Es ist mir in ACDSee noch nicht gelungen gleichzeitig mehrere Bilder im Bearbeitungsmodus zu öffnen, um dann gemeinsam HDR-Effex-Pro anzuwenden. So betreibe ich HDR-Effex-Pro als Stand-Allone.
Das ist aber möglich :)
Ashampoo_Snap_2017.12.05_21h22m34s_001_.png
ACDSee Photo Studio Pro 2018, Ansicht Verwalten
Ashampoo_Snap_2017.12.05_21h22m34s_001_.png (144.42 KiB) 374 mal betrachtet
  • 1
Externe Editoren => Editoren konfigurieren
  • 2
Ashampoo_Snap_2017.12.05_21h25m44s_002_.png
Editoren konfigurieren
Ashampoo_Snap_2017.12.05_21h25m44s_002_.png (24.69 KiB) 374 mal betrachtet
  • 3 Fotos markieren und mit HDR-Effex-Pro öffnen
raxander

Lumix FZ45, Lumix G3

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6802
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Horka » Dienstag 5. Dezember 2017, 22:40

Biggi 61 hat geschrieben:Schade, bis zum Bearbeitungsmodus bin ich auch gekommen. Aber jetzt kann ich nichts weiter anklicken oder öffnen. :(
Viele Grüße
Brigitte
Brigitte, in 7 habe ich es nur nur im Reiter Verwalten unter Extras/externe Editoren unterbringen können.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1506
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Biggi 61 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 06:45

Dankeschön Horst.
Jetzt hat es auch bei meinem ACDSee geklappt.
Das Bild in der Verwaltung anklicken/unterlegen und dann das gewünschte Programm unter Extras - Externe Editoren - z.B. Dfine und schon öffnet sich das Fenster. ;)

Es muss JPG oder Tiff sein. RAW wollte das Programm nicht. :lol:
(ich wollte es einfach nur mal ausprobieren. Wenn das Bild in ACDSee ist, ist es so wie so eine Tiff -Datei).

Ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag.
Viele Grüße
Brigitte

Was ich noch im Beitrag von raxander gesehen habe. Dort sind auch die Miniprogramme aufgelistet. Das versuche ich auch wenn ich wieder hier bin. Jetzt ruft die Arbeit. :lol:
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150

Benutzeravatar
Maulwurf
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 09:27
Wohnort: Bamberg

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Maulwurf » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:43

Danke an raxander für den Hinweis mit dem Pfad des externen Editors. Nun funktioniert auch bei mir das HDR-Effex-Pro als Plugin.
Grüße vom Maulwurf

Lumix G70
Lumix 12-35/F2.8; Lumix 35-100/F2.8; Oly 12-100/F4.0; Lumix 100-300/F4.0-5.6II; Lumix 8/F3.5; Oly BodyCapLense 9/F8.0
Mein Flickr

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1506
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Biggi 61 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 20:45

Die kostenfreien Miniprogramme von Franzis konnte ich dort ohne weiteres auch unterbringen.
Nur die von ON1 wollten einfach nicht. :o
Dann eben nicht!
Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7168
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 6. Dezember 2017, 21:20

Biggi 61 hat geschrieben: Es muss JPG oder Tiff sein. RAW wollte das Programm nicht. :lol:
(ich wollte es einfach nur mal ausprobieren. Wenn das Bild in ACDSee ist, ist es so wie so eine Tiff -Datei).
In dem Zusammenhang (und nicht mehr bezogen auf die HDR-Efex-Thematik) darf auch mal wieder erwähnt werden:
ACDSEE ist (AUCH) ein RAW-ENTWICKLER :!:
Und zwar ein guter. Wobei mir Workflow und Steuerung einzelner Parameter bei LR einfach ne Kante besser reinläuft.
Aber RAW->Tiff oder RAW->jpg (und bei Bedarf) + Geometrie/Linsenverzerrungs-Korrekturen + Effektfilter + (weitläufiges) Editieren ist hier sehr komfortabel möglich auf der Basis eines RAWs.

Aber OBACHT: wie auch bei jedem anderen Raw-Converter-Tool auch, ists immer ne Frage der Kompatibilität des RAW-Profils einer Cam XY mit der Version des ACDSee (und den in einer entsprechenden Version/Variante angelegten/verfügbaren/(dem Proggie) bekannten RAW-Profilen).
Ist v7 u.U. nur bis G5 (oder etwa bloß G3 ?) auf der Höhe der (RAW-) Zeit bei den Lumix Gs gewesen ?!?!? Oder vielleicht hats auch bloß mit HDR-Efex zu tun ? (wie es sich liest, könntest du dich auch genau darauf bezogen haben; das ist jedenfalls sehr interpretierbar formuliert).
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1506
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: ACDSee Pro 7 Frage an Horka oder wer das Programm auch h

Beitrag von Biggi 61 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 06:53

Vielen Dank, Der GImperator, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
Ja, irgendwie habe ich da Blödsinn geschrieben.

Ich hatte es nur auf die Nik Collection bezogen. Bei PSE komme ich mit meiner RAW Datei gar nicht an die Nik Collection, weil diese unter den Filtern zu finden ist. Da hat mein Bild den Raw-Converter schon hinter sich.

Bei ACDSee Pro 7 ist es ein anderer Weg. Z.B. kann ich in Silver projects von Franzis (was ich jetzt auch unter Extras - Externe Editoren habe) die RAW Datei öffnen. Bei der Nik Collegtion geht es nicht.

Ich bin mir gerade etwas unsicher. Wenn ich die RAW Datei gleich in ACDSee bearbeite, dann muss ich das Bild doch erst speichern, um über Verwalten - Extras - Externe Editoren zu den Nik Filtern zu kommen. Also doch erst eine Tiff Datei anlegen um dann weiter zu machen. Oder habe ich jetzt einen Denkfehler?

Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150

Antworten