TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von sardinien » Montag 2. Dezember 2019, 16:04

Nachdem ich das Tool vermehrt einsetze, ist diese batch Methode ein gangbarer Weg für mich:

LR>bearbeitete RAWs im Stapel übergeben an PS
PS>Datei>Automatisieren>Stapelverarbeitung>Aktion auswählen, z.B. TopazDenoisAI mit Werten 2 und 5>Ziel ohne>OK
ai.jpg
ai.jpg (8.38 KiB) 198 mal betrachtet
ai.jpg.848b7e398cdd832610987b9154a9fce4.jpg
PS>Datei>Alle schließen> Popup "Auf alle anwenden" Haken setzen>Ja
LR>alle Dateien sind im Ausgangsordner gespeichert und sofort sichtbar
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1667
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von Holger R. » Montag 2. Dezember 2019, 22:22

Danke Gerd. Ich versuche das die Tage mal und bin gespannt ob ich das hin bekomme. In PS bin ich ne Niete
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 f4-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3260
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von emeise » Dienstag 3. Dezember 2019, 10:44

Die Aktion wird bei der Topaz AI PlugIn Installation nicht mit eingebettet, richtig oder ?

Muss man die Aktion also selber schreiben ? Und wenn ja, welche Schritte ?
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von sardinien » Dienstag 3. Dezember 2019, 12:24

Hallo Dieter,
hier eine Aktionserklärung, wenn die Erstellung an sich unklar wäre:

https://www.youtube.com/watch?v=pQGQ2Sn4tS8

Die selbst erstellte Topaz Aktion speichert die Werte ab, die in der Anwendung verwendet wurden.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3260
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von emeise » Dienstag 3. Dezember 2019, 14:46

Danke Gerd,

trotzdem, manchmal bin ich nicht der Hellste. Warum die Werte speichern ?

Bestimmt wäre ein Screenshot der Aktion, mit Einzelschritten, aufklärerisch ...


Dann noch die Frage, - warum der Umweg über PS und nicht direkt ( z.B. mit virtuellen Kopien ) aus LR heraus.

Der Workflow ist einfach für die, die ihn kennen, aber eine große Hürde für Neulinge.
Ausführlich und Forum passt nicht so recht, da muss letztendlich jeder selber durch.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von sardinien » Mittwoch 4. Dezember 2019, 10:40

emeise hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:46
Dann noch die Frage, - warum der Umweg über PS und nicht direkt ( z.B. mit virtuellen Kopien ) aus LR heraus.
Hallo Dieter,
wenn man neu in Photoshop einsteigt, bei mir bedingt durch das Ende der LR Kaufversion, wird man zuerst ob der Möglichkeiten nachdenklich. Soll ich mich intensiv einarbeiten oder nicht? Als Autodidakt habe ich mich über Monate in PS eingearbeitet und lerne immer wieder neu hinzu, wenn es die Situation erfordert.

Will man TopazDenoise AI in LR oder PS halbautomatisch ablaufen lassen, einzeln oder im Batch (durch vorherige Auswahl), sind bei meiner Version PS Aktion erforderlich. Die "TDNAI" Aktionen sollten als Bezeichnung die Werte von der "TDNAI" Bearbeitung enthalten um vorab zu wissen, welche Werte in der automatischen Bearbeitung von "TDNAI" verwendet werden.

Um in LR "TDNAI" automatisch mit vorab festgelegten Parametern ablaufen zu lassen, muss man in PS Droplets erstellen.

Hier wie gewünscht Screenshots von Bearbeitungsschritten, welche für eine Automatisierung in PS und LR notwendig sind:

https://1drv.ms/u/s!AmzkKZ4QZvefgjCfiBH ... r?e=dxVy7Z

Sollte weitere Fragen auftauchen, bemühe ich mich um Antworten ;)
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: TopazDenoiseAI im Batchmodus LR/PS

Beitrag von sardinien » Mittwoch 4. Dezember 2019, 10:50

Holger R. hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 22:22
Danke Gerd. Ich versuche das die Tage mal und bin gespannt ob ich das hin bekomme. In PS bin ich ne Niete
Hallo Holger,
die Einarbeitung lohnt sich aus meiner Sicht. Bin erst seit dem "Zwangsabo" dabei, nachdem LR 6.14 die letzte Kaufversion war. Der Vorteil von LR und PS ist, dass im WWW sehr viel Hilfe angeboten wird.

Die hier vorgestellte Methode entstand teilweise aus eigener Initiative um Arbeitsabläufe zu beschleunigen.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Antworten