Luminar 4

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 954
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Luminar 4

Beitrag von Gamma-Ray » Mittwoch 25. März 2020, 13:19

Was mich immer noch am meisten stört ist die fehlende Beschriftung der Bilder und die Anordnung.
Ich starte die Bearbeitung eines Bildes daher aus XnView heraus, was für meine Ansprüche erst einmal ein Kompromiss ist, aber keine endgültige Lösung.

Aber so hat halt jedes Programm seine Stärken und Schwächen, wie wir Menschen auch. ;)
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 306
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: Luminar 4

Beitrag von chrisspeed » Mittwoch 25. März 2020, 13:46

WFSimpson hat geschrieben:
Mittwoch 25. März 2020, 12:51
Danke. Kannte ich glaube ich. Da kann man ja auch nicht wirklich was falsch machen.
Versuche mal in Bildern was festzuhalten zur Demonstration.
Klingt nach einem Fall für den Support. Die sind normalerweise sehr hilfsbereit.
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
WFSimpson
Beiträge: 211
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Luminar 4

Beitrag von WFSimpson » Mittwoch 25. März 2020, 21:46

So sehr ich mich immer drüber ärger musste ich gerade erst mal feststellen, dass es bei einigen Bildern geht. Dann wieder eins was nicht geht. Sieht dann wie folgt aus. Bei beiden jpg´s auf 1:1 geklickt. Wobei 1:1 beispielhaft ist. Geht dann auch mit anderen Formaten nicht. Erst nach ein paar mal hin und her wechseln springt es dann um.
Ich habe das gleiche gerade nochmal mit Version 3 gemacht, da ich meine mich schon lange darüber geärgert zu haben. Und da ist das Ergebnis genau anders rum. Dann wird es auch kaum an den Dateien liegen. Wundert mich nur, dass das kein anderer hat...
Dateianhänge
Crop.JPG
Crop.JPG (87.49 KiB) 99 mal betrachtet
Crop-.JPG
Crop-.JPG (119.31 KiB) 99 mal betrachtet
Gruss, Werner

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1138
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Luminar 4

Beitrag von Spaziergänger » Mittwoch 25. März 2020, 21:53

Änderung:
Bei mir kann ich 1:1 einstellen, ohne das Schloss zu öffnen.

Wie ist es, wenn Du das Schloss öffnest?
Kannst Du dann die Größe einstellen?
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
WFSimpson
Beiträge: 211
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Luminar 4

Beitrag von WFSimpson » Mittwoch 25. März 2020, 22:02

Ja da scheint zu gehen. Aber wenn man das Schloss bemüht springt er ja auf frei. Und ein Wechsel auf ein anderes Format entspricht ja dann quasi 2 mal Wechsel. Da bin ich ja wieder bei selben umgehen des Zustandes. Das ist auch nichts wo ich jetzt alle mit beschäftigen will. Geht ja nach 2-3 mal klicken irgendwann. Ich hatte nur gedacht, mann könne was falsch machen. Aber eigentlich nicht. Danke trotzdem.
Gruss, Werner

Antworten