"ON1 Photo RAW"

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1464
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 28. April 2020, 16:11

Es gibt wieder ein kleines Update zur Fehlerbereinigung, Performance und Stabilität:

# Fixed error 126
# Improved performance and stability
# Bug fixes

https://on1help.zendesk.com/hc/en-us/ar ... site=false
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1464
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 30. Juni 2020, 20:33

Es gibt wieder eine neue Version von ON1 Photo RAW.
Mit ON1 haben Sie die Kontrolle über Ihre Fotografie und was für Sie wichtig ist - es ist Fotografie auf Ihre Weise. ON1 ist ein offenes System, mit dem Sie die Organisation, Speicherung, Bearbeitung, den kreativen Stil und den Kauf von Fotos steuern können.

Was ist neu in ON1 Photo RAW 2020.5?
ON1 360 (optionaler Service) - Eine vollständige End-to-End-Workflow-Lösung. Synchronisieren Sie Fotos und Bearbeitungen zwischen mehreren Computern und Mobilgeräten. ON1 360 verbindet ON1 Photo RAW 2020.5 auf MacOS- und Windows-Computern und mit ON1 Photo Mobile auf iOS-, iPadOS- und Android-Geräten.
Unterstützung für neue Kameras und Objektive: Nikon D6, Sony STL-99, Sony ZV-1, Apple iPhone XS. Canon EF 24-105 mm 1: 3,5-5,6 IS STM, Pentax-DA 55-300 mm 1: 4,5-6,3 ED PLM WR RE, SAMYANG AF 85 mm F1,4, SAMYANG AF 45 mm F1,8, Sigma 105 mm F1,4 DG HSM | Art. 018, Sigma 35 mm F1.2 DG DN | Art. 019, Sigma 70-200 mm F2.8 DG OS HSM | Sport 018, Sony E 16-55 mm F2,8 G, Sony E 70-350 mm F4,5-6,3 G OSS, Sony FE 200-600 mm F5,6-6,3 G OSS, Tamron E 28-75 mm F2,8-2,8, Tokina AT-X 24-70 mm 1: 2,8 PRO FX
Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen
https://on1help.zendesk.com/hc/en-us/ar ... site=false

Ein neues Produkt ist der Grund für dieses Update, der Clouddienst ON1 360
https://www.on1.com/products/on1-360/
ON1 360 ist eine einzigartige End-to-End-Workflow-Lösung für die Fotografie zum nahtlosen Erfassen, Bearbeiten und Zugreifen auf Fotos zwischen mehreren Computern und Geräten. Zusammen mit ON1 RAW 2020.5 und dem neuen kostenlosen ON1 Photo Mobile bietet es ein ganzes Ökosystem, das Ihnen im Vergleich zu typischen Cloud-Diensten mehr Flexibilität, Auswahl und Kontrolle bietet.
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 191
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von ObjecTiv » Mittwoch 1. Juli 2020, 19:16

Funktioniert denn jetzt die Entwicklung von Lumix G9 uncompressed-RAW's fehlerfrei ?
Bislang ging das nicht bzw. die Bilder hatten einen starken Farbstich. Gemeint sind die Standard-Res-RAW's, die man zeitgleich mit HiRes-RAW-Aufnahmen erzeugen kann.

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1464
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von Gamma-Ray » Mittwoch 1. Juli 2020, 21:55

ObjecTiv hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 19:16
Funktioniert denn jetzt die Entwicklung von Lumix G9 uncompressed-RAW's fehlerfrei ?
Bislang ging das nicht bzw. die Bilder hatten einen starken Farbstich. Gemeint sind die Standard-Res-RAW's, die man zeitgleich mit HiRes-RAW-Aufnahmen erzeugen kann.
Kann ich nicht sagen, vielleicht aber der Support bei ON1. ;)
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1464
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 5. Juli 2020, 16:47

Ich habe jetzt eine deutsche Dokumentation im PDF-Format gefunden mit rund 230 Seiten.

https://ononesoft.cachefly.net/content/ ... -Guide.pdf
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 191
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von ObjecTiv » Mittwoch 15. Juli 2020, 18:47

ObjecTiv hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 19:16
Funktioniert denn jetzt die Entwicklung von Lumix G9 uncompressed-RAW's fehlerfrei ?
Hab mir die aktuelle Version noch mal installiert. Die uncompressed-RAWs werden immer noch fehlerhaft entwickelt (starker Grün-Stich). Die HighRes-Raws selber werden dagegen einwandfrei entwickelt.

lg Peter

teddy4you
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 17. Mai 2013, 22:23

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von teddy4you » Mittwoch 16. September 2020, 16:34

Hallo Zusammen,

bin in Ergänzung meiner Bildbearbeitungsprogramme (Photoshop Elements 2020, Affinity Photo, Luminar 4) auf der Suche nach einem guten RAW Konverter. Hatte gedacht, dass Photo Lab 3 Elite eine gute Variante wäre. Musste jetzt aber leider feststellen, dass das Tool ausschließlich RAW-Dateien öffnet, wo es optische Module vom Hersteller gibt. Unbekannte RAW-Dateien (auch mit Adobe RAW Konverter konvertierte) öffnet das Programm nicht. Da sie bei Kameras Objektiven und Smartphones ewig hinterher hängen, kann das wohl dauern, bis u.a. das Huawei P30Pro unterstützt wird.

Hab mal in Capture One Pro 20 reingeschaut. Das ist natürlich super. Ich hab mich auch gleich zurecht gefunden. Hat aber eben auch seinen Preis. Als Hobbyphotograf überlegt man da eben schon, ob man das ausgeben will.

Bin dann bei der Suche auf ON1 Photo RAW gestoßen. Kann es leider in der VirtualBox nicht testen, da es ohne OpenGL 3.3 nicht läuft. Daher wollte ich mal so die Frage in die Runde stellen, ob das Programm RAW-Bilder gut entwickeln kann. Vor allen auch von unbekannten Geräten bzw. vielleicht ist ja ein Set vom Huawei P30Pro enthalten bzw. man kann es wie bei Affinity aus dem Netz laden. Vom Preis her und von dem was in dem Paket drin ist, klingt es ja erst mal gut. Zudem soll in nächster Zeit ja noch einiges an Teilen kommen und es soll sich dann wohl auch in Affinity Photo integrieren lassen.

Danke schon mal im Voraus.

t4y

teddy4you
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 17. Mai 2013, 22:23

Re: "ON1 Photo RAW"

Beitrag von teddy4you » Freitag 18. September 2020, 20:44

Ich habe das Angebot 2+1 angenommen und ON1 Photo RAW gekauft. Muss aber sagen, dass mir die Software nicht richtig zusagt. Auch die Ergebnisse bei der RAW-, JPG- und HDR-Bearbeitung begeistern nich nicht wirklich. Werde das Programm wohl zurückgeben.

Antworten