FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Übersicht Raw-Konverter

<<

dinus

Benutzeravatar

Beiträge: 292

Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31

Wohnort: Basel, Schweiz

Beitrag Montag 30. Januar 2017, 00:10

Re: Übersicht Raw-Konverter

Hallo Dietger,

besten Dank für die Anregungen, habe gerade die Masken genutzt, das funktioniert bestens.
Allerdings bin ich bei meinem Bild vom Eiger und Mönch noch nicht so glücklich.
Desshalb hier eine Anfrage: http://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=27&t=37269

Gruss Dinus
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8
<<

Christian-G6

Beiträge: 16

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 16:41

Beitrag Donnerstag 25. Mai 2017, 21:49

Re: Übersicht Raw-Konverter

Hallo,

habe Photoshop Elements 10 und hatte eine EM-5. Mit der Kombi konnte ich RAWs öffnen. Jetzt habe ich die modernere G81, zu deren RAWs PSE10 nicht kompatibel ist. Ab welcher Version von PSE werden die RAWs der G81 denn unterstützt?

Viele Grüße

Christian
Lumix G81, Oly 8.0/9, Pana 1.7/25, Pana 2.8/12-35, Pana 2.8/35-100, Metz 58AF1
<<

Lenno

Benutzeravatar

Beiträge: 12967

Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Wohnort: Umkreis Stuttgart

Beitrag Donnerstag 25. Mai 2017, 23:10

Re: Übersicht Raw-Konverter

Unterstützte Kameras für Camera Raw 9.7, Photoshop Elements 15

Neue Kamera bedeutet bei Adobe -> Neueste Software Version, leider :(

Abwärtskompatibel - Fehlanzeige.
LG
David
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4075

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 26. Mai 2017, 07:58

Re: Übersicht Raw-Konverter

moin David,

ich sage ja immer
"Augen auf bei der Partnerwahl"
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

Lenno

Benutzeravatar

Beiträge: 12967

Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Wohnort: Umkreis Stuttgart

Beitrag Freitag 26. Mai 2017, 08:48

Re: Übersicht Raw-Konverter

Christian, es gibt aber trotzdem die Möglichkeit die Raws der G81 zu öffnen,
indem du dir ein Programm besorgst, das es dir ermöglicht die Exifdaten in den Bildern
zu ändern, und zwar z.B. die Exifdaten die dein Kameramodell beschreiben.

Ich mache das z.B. regelmäßig mit meiner Kamera, ich schreibe einfach die Daten des Vorgängermodells rein,
und schon kann ich die Raws in meinem älteren CameraRaw Modul öffnen.

Versuch einfach die Vorgängermodelle, bis eins passt. In den Exifdaten stehen dann nicht mehr G81 sondern z.B. G6 oder so.

(am Mac verwende ich dazu das Programm ExifChanger, für Windows weiß ich gerade keins, gibt es aber sicherlich auch. )

Das die neuen Raw-Konverter die Daten einer neuen Kamera nicht mehr lesen können, liegt nur daran, dass das Modell dort (noch) nicht aufgelistet ist.
Wenn der Raw-Konverter aber einen Namen findet das er kennt, kann er das Raw wieder öffnen. (Vielleicht stimmen dann die Standardeinstellungen nicht 100%ig
wie wenn du sie im Original öffnen könntest, aber hey es ist ein Raw und kann so angepasst werden das es dir gefällt)

Abzuwägen gilt nur, ist das Programm für das Umschreiben genauso teuer wie ein Update von PSE, dann lohnt sich das wohl nicht. Meins hat 9,99 Dollar via Paypal gekostet,
also um ein vielfaches günstiger als das ständige geupdate bei Adobe.

Bildschirmfoto 2017-05-26 um 09.37.04.jpg
Bildschirmfoto 2017-05-26 um 09.37.04.jpg (102.27 KiB) 273-mal betrachtet
LG
David
<<

Christian-G6

Beiträge: 16

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 16:41

Beitrag Freitag 26. Mai 2017, 13:32

Re: Übersicht Raw-Konverter

Lenno hat geschrieben:Christian, es gibt aber trotzdem die Möglichkeit die Raws der G81 zu öffnen,
indem du dir ein Programm besorgst, das es dir ermöglicht die Exifdaten in den Bildern
zu ändern, und zwar z.B. die Exifdaten die dein Kameramodell beschreiben.

Ich mache das z.B. regelmäßig mit meiner Kamera, ich schreibe einfach die Daten des Vorgängermodells rein,
und schon kann ich die Raws in meinem älteren CameraRaw Modul öffnen.

Versuch einfach die Vorgängermodelle, bis eins passt. In den Exifdaten stehen dann nicht mehr G81 sondern z.B. G6 oder so.

(am Mac verwende ich dazu das Programm ExifChanger, für Windows weiß ich gerade keins, gibt es aber sicherlich auch. )

Das die neuen Raw-Konverter die Daten einer neuen Kamera nicht mehr lesen können, liegt nur daran, dass das Modell dort (noch) nicht aufgelistet ist.
Wenn der Raw-Konverter aber einen Namen findet das er kennt, kann er das Raw wieder öffnen. (Vielleicht stimmen dann die Standardeinstellungen nicht 100%ig
wie wenn du sie im Original öffnen könntest, aber hey es ist ein Raw und kann so angepasst werden das es dir gefällt)

Abzuwägen gilt nur, ist das Programm für das Umschreiben genauso teuer wie ein Update von PSE, dann lohnt sich das wohl nicht. Meins hat 9,99 Dollar via Paypal gekostet,
also um ein vielfaches günstiger als das ständige geupdate bei Adobe.

Bildschirmfoto 2017-05-26 um 09.37.04.jpg


Der Tipp ist genial. Danke dir.

Viele Grüße

Christian
Lumix G81, Oly 8.0/9, Pana 1.7/25, Pana 2.8/12-35, Pana 2.8/35-100, Metz 58AF1
<<

Der_Pit

Benutzeravatar

Beiträge: 511

Registriert: Montag 21. Januar 2013, 13:45

Wohnort: Stockholm und La Palma

Beitrag Freitag 26. Mai 2017, 14:32

Re: Übersicht Raw-Konverter

Da würde mich jetzt doch mal interessieren wie gut das generell funktioniert. Ich kenn ja nur mein dcraw/ufraw, aber da hat jede(r) Kamera/Sensor seine eigenen Kalibrationskonstanten, z.B.
  Code:
    { "Panasonic DMC-G5", 15, 0xfff,
        { 7798,-2562,-740,-3879,11584,2613,-1055,2248,5434 } },
    { "Panasonic DMC-G6", 15, 0xfff,
        { 8294,-2891,-651,-3869,11590,2595,-1183,2267,5352 } },


Die sind also nicht gleich (und kommen original vom Adobe DNG Converter - ist also nix Linux-spezifisches).
Ich hab da auch schonmal Konstanten selber rumkopiert, um Daten einer (noch) nicht unterstützte Kamera lesen zu können. Aber das kann schon ganz schöne Unterschiede in den Farben hervorrufen....
Ich würde die Methode jedenfalls nicht dauerhaft verwenden wollen.
Hard: Lumix GX8 Pana 25/1.4 Oly 75 Samyang 7.5 / Lumix LX3
Soft: UFRaw, Gimp, Hugin, Luminance HDR, ZereneStacker
Flickr
<<

Lenno

Benutzeravatar

Beiträge: 12967

Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Wohnort: Umkreis Stuttgart

Beitrag Freitag 26. Mai 2017, 14:40

Re: Übersicht Raw-Konverter

Da hast du recht Pit, es ist eben 'ne Krücke.
Im direkten Vergleich wird man sicher Unterschiede sehen.
Ich denke aber das es nur das erste Öffnen des Raws betrifft und wie dieses dann in den Standardeinstellungen visualisiert wird.
Das Entwickeln des Raws nach deinem Geschmack sollte aber trotzdem möglich sein.
Bei mir ist kein Raw am Ende mehr so, wie es aus der Kamera kam.
LG
David
<<

Lenno

Benutzeravatar

Beiträge: 12967

Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Wohnort: Umkreis Stuttgart

Beitrag Montag 5. Juni 2017, 10:31

Re: Übersicht Raw-Konverter

Ein weiterer Weg wäre, weil du es gerade erwähnt hast,
der Weg seine Originale Rawdateien in das DNG Raw zu konvertieren.

Dazu gibt es das kostenlose Tool Adobe Digital Negative Converter (für Mac und für Windows)

Stellt man dort die Abwärtskompatibilität ein, kann man auch in einem älteren Programm das die neue Kamera nicht
unterstützt, mit Hilfe der nun vorhandenen DNG Datei, auch diese dann öffnen.

Genaueres findet ihr hier, dort ist alles beschrieben und dort gibt es auch den Download.

https://helpx.adobe.com/de/photoshop/us ... erter.html

(es kann einem höchsten ein älteres Betriebssystem einen Strich durch die Rechnung machen,
ich kann z.B. nicht mehr den neuesten DNG Converter installieren, da müsste ich vorher mein
Betriebssystem updaten, schade. )
LG
David
Vorherige

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum