Übersicht Raw-Konverter

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Dnalor
Beiträge: 4654
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 15:43
Wohnort: Bei München

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Dnalor » Freitag 6. September 2013, 12:20

Tach ...

@ mods: Ist irgendwas realisierbar, um den obersten Beitrag quasi aktuell zu halten ?
also die Tabelle fortzuführen, damit man alle sieht ohne alle Beiträge durchzulesen ...

Roland.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7961
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Horka » Freitag 6. September 2013, 12:27

ChristDam hat geschrieben:
Ein ganz interessantes und schlankes Programm, welches die RAW-Datei einlesen und bearbeiten kann, ist FastStone, welches freie Software ist und ebenfalls auf der CD liegt.
Ich nutze Faststone gerne für einfache jpg-Bearbeitung. Für RAW-Bearbeitung ist es nicht zu empfehlen, weil es die Bilder verkleinert. Ich vermute, FS zeigt und verändert die "eingebundenen" jpg.

Horka
Handliche Kameras

Benutzeravatar
ChristDam
Beiträge: 636
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19
Wohnort: Münsterland

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von ChristDam » Freitag 6. September 2013, 15:39

Horka hat geschrieben:
Ich nutze Faststone gerne für einfache jpg-Bearbeitung. Für RAW-Bearbeitung ist es nicht zu empfehlen, weil es die Bilder verkleinert. Ich vermute, FS zeigt und verändert die "eingebundenen" jpg.

Horka
Hallo Horka,

interessante Information. Ich habe - auf die Schnelle - ein Bild (RAW-Format der G3) mit FastStone entwickelt. Was du schreibst, scheint zu stimmen. Sowohl bei den RAWs als auch bei den entwickelten JPGs liegt die Größe eines Bildes bei 1920x1440 Pixel und nicht bei 4592x3448.

Ich hab mal bei FastStone nachgefragt, woran das liegt, da die Software sonst einen ordentlichen Eindruck macht.
Dnalor hat geschrieben:Ist irgendwas realisierbar, um den obersten Beitrag quasi aktuell zu halten ?
also die Tabelle fortzuführen, damit man alle sieht ohne alle Beiträge durchzulesen ...
Das wäre wünschenswert. Vor allem Neulinge haben Schwierigkeiten, sich durch die Vielzahl an Raw-Konvertern zu hangeln. Interessant wäre dazu auch, wenn User ihre Erfahrungen mit diesem oder jenem Raw-Konverter teilen würden. Ich denke, das würde viele Anfängern sehr helfen.
Canon Powershot G9x II, Panasonic Lumix G6 mit 45-150, Zone Photo Studio 18


Schützenfeste im Westmünsterland: https://www.youtube.com/channel/UCTKBJX ... YSWhz3uwpw
Flickr: https://www.flickr.com/photos/christiandamhus

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7961
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Horka » Freitag 6. September 2013, 16:28

ChristDam hat geschrieben: Ich habe - auf die Schnelle - ein Bild (RAW-Format der G3) mit FastStone entwickelt. Was du schreibst, scheint zu stimmen. Sowohl bei den RAWs als auch bei den entwickelten JPGs liegt die Größe eines Bildes bei 1920x1440 Pixel und nicht bei 4592x3448.
Die RAW-Bilder der Oly E Pl1 werden in FS von 4032 x 3024 Pixel auf 3200 x 2400 Pixel reduziert.

Ich habe in einem Forum gelesen, dass im RAW ein (je nach Hersteller mehr oder weniger) vermindertes JPG enthalten ist, habe dafür aber noch keine glaubhafte Quelle gefunden. Die unterschiedliche Behandlung der Kameratypen durch FS spricht dafür.

Horka
Handliche Kameras

Benutzeravatar
ChristDam
Beiträge: 636
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19
Wohnort: Münsterland

Lösung FastStone -> kleineres RAW-Bild

Beitrag von ChristDam » Samstag 7. September 2013, 09:21

Hallo,

Horka verwies darauf, dass die mit FastStone entwickelten RAWs kleiner seien als die Originaldateien. Das stimmt! Es liegt aber an den Voreinstellungen: Wer folgende Veränderungen durchführt, bekommt die ursprüngliche Größe hin:
FastStone2.jpg
FastStone2.jpg (60.18 KiB) 5142 mal betrachtet
So sollte es funktionieren. Wie gesagt, FastStone ist eine wirklich interessante Alternative zu den üblichen Raw-Konvertern.
Canon Powershot G9x II, Panasonic Lumix G6 mit 45-150, Zone Photo Studio 18


Schützenfeste im Westmünsterland: https://www.youtube.com/channel/UCTKBJX ... YSWhz3uwpw
Flickr: https://www.flickr.com/photos/christiandamhus

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7961
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Horka » Samstag 7. September 2013, 19:52

Hallo Chris, jetzt hast Du mich ans Grübeln gebracht...

Nachdem ich im Internet nicht fündig geworden bin, habe ich ein bisschen versucht. Ich habe das gleiche RAW- und JPG-Bild in Tiff umgewandelt. Beim Vergrößern ist zu erkennen, dass das RAW-Tiff feiner abgestuft ist, also ohne die Klötzchenbildung des Komprimierens.

Ich habe nirgendwo gelesen, dass FS wie die RAW-Entwickler mit größer als 8 Bit arbeitet.

Das heißt für mich:

FS arbeitet n i c h t mit dem eingebetteten jpg, sondern mit den Rohdaten.

Die RAW-Bearbeitung von Faststone bringt Vorteile in der Auflösung. Das Bild kann individueller geschärft werden, da die jpg-Schärfung fehlt. Das Rauschen ist höher (jpg entrauscht), weil FS keinen Rauschfilter hat. Das wird allerdings bei der Umwandlung in jpg teilweise nachgeholt.

Die 8-Bit Entwicklung (wenn sie denn stimmt) bringt Nachteile in der Farbanpassung gegenüber echten RAW-Entwicklern.

Mein Fazit (aus Vermutungen): RAW-Bearbeitung in FS bringt Vorteile gegenüber jpg-Bearbeitung, aber Nachteile gegenüber RAW-Entwicklern.

Ich bin neugierig auf die Antwort von FS an Dich.

Horka
Handliche Kameras

Valentino

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Valentino » Sonntag 8. September 2013, 10:08

Faststone ist ein Bildbetrachter, keine Entwicklungssoftware.

Benutzeravatar
ChristDam
Beiträge: 636
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19
Wohnort: Münsterland

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von ChristDam » Sonntag 8. September 2013, 12:59

Horka, ich halte dich auf dem Laufenden - sofern sie sich bei mir melden sollten.

Valentino: FastStone ist ein Bildbetrachter mit umfangreichen Möglichkeiten der Entwicklung und Bearbeitung von RAW-Dateien zahlreicher Anbieter. Die Bilder lassen sich auf zahlreiche Art bearbeiten und in verschiedene Formate entwickeln (u.a. TIFF, JPG, PDF-BILDER, PNG).
Canon Powershot G9x II, Panasonic Lumix G6 mit 45-150, Zone Photo Studio 18


Schützenfeste im Westmünsterland: https://www.youtube.com/channel/UCTKBJX ... YSWhz3uwpw
Flickr: https://www.flickr.com/photos/christiandamhus

Benutzeravatar
x-DIABLO-x
Beiträge: 1135
Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von x-DIABLO-x » Sonntag 8. September 2013, 13:48

Also ich hab mir mal spaßeshalber Faststone installiert, und es ist nur ein Bildbetrachter mit nen bissel Bildbearbeitung. Man kann den Kontrast, etwas Lichter und Tiefen und die Sättigung ändern, dazu noch stempeln, croppen und Bildgröße ändern und das ganze in einige verschiedene Formate speichern. Das wars aber auch schon. Ich glaub mal das das ziemlich weit entfernt von einem RAW-Konverter ist, und nur weil es Raw Formate erkennt ist es auch noch keiner, die Formate erkennt die Windows-Bildvorschau genauso da es nur eine Vorschau auf die im Raw eingebetteten jpeg's ist .
Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos

Benutzeravatar
ChristDam
Beiträge: 636
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19
Wohnort: Münsterland

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von ChristDam » Sonntag 8. September 2013, 16:51

Hm... jetzt beginnen wir vermutlich eine Grundsatzdiskussion darüber, was ein Programm können muss, um als "Raw-Konverter" zu zählen.

Ich denke, dass die Bezeichnung "Bildbetrachter mit elementaren Bearbeitungsmöglichkeiten für RAW-Dateien" der Sache gerecht wird. Fakt ist, dass FS die Möglichkeit bietet, RAW-Dateien direkt zu bearbeiten und in verschiedene Formate zu speichern. Andere - reine - Bildbetrachter können dies nicht. Das FS nicht mit Photoshop CC oder Elements, Lightroom, SilkyPix, C1 oder ACDSee Pro etc. mithalten kann, steht auf einer anderen Karte. Als (für den privaten Gebrauch) freie Software ist es auf jeden Fall einen Blick wert.

Aktualisiere Liste (Stand 8. September 2013)

Freie (bzw. für den privaten Gebrauch freie) Software

1. DCDraw
Webseite: http://www.cybercom.net/~dcoffin/dcraw/" onclick="window.open(this.href);return false;"

2. FastStone
Webseite: http://www.faststone.org" onclick="window.open(this.href);return false;"
frei nur für die private Nutzung
3. IrfranView
Webseite: http://www.irfanview.com" onclick="window.open(this.href);return false;"
frei nur für die private Nutzung

4. Picasa
Webseite: http://picasa.google.de/" onclick="window.open(this.href);return false;"
5. RawTherapee
Webseite: http://rawtherapee.com" onclick="window.open(this.href);return false;"

6. XnView
Webseite: http://www.xnview.com" onclick="window.open(this.href);return false;"
7. SilkyPix Developer Studio 3.1
liegt den Panasonic Kameras bei.

8. RawShooter Essential 2006
Webseite: war nicht erreichbar.
9. Serif PhotoPlus STARTER
kann zwar RAW-Dateien einlesen, aber nicht das RW2-Format.
Webseite: http://www.serif.com" onclick="window.open(this.href);return false;

10. darktable
Lightroom nachempfunden. Für Linux, MacOs und Gentoo. Für Windows müssten die Dateien entsprechend compiliert werden.
Webseite: http://www.darktable.org/" onclick="window.open(this.href);return false;
11. Rawstudio
Open Source-Projekt
Webseite: http://rawstudio.org/" onclick="window.open(this.href);return false;

12. photivo
Webseite: http://photivo.org/start" onclick="window.open(this.href);return false;


KOMMERZIELLE SOFTWARE

1. Adobe Photoshop CC
Preis: 24,95 € / Monat
Webseite: http://www.adobe.com" onclick="window.open(this.href);return false;

2. Adobe Photoshop Elements
Preis: 98,40 €
Webseite: http://www.adobe.com" onclick="window.open(this.href);return false;
3. Adobe Lightroom
Preis: 129,15 €
Webseite: http://www.adobe.com" onclick="window.open(this.href);return false;

4. acdsee Pro 6
Preis: 143,99 €
Webseite: http://www.acdsee.com" onclick="window.open(this.href);return false;
5. Apple Aperture
Preis: 69,99 €
Webseite: http://www.apple.com" onclick="window.open(this.href);return false;

6. Corel Photoshop X5 / Ultimate
Preis: 69,98 € / 89,99
Webseite: http://www.corel.com" onclick="window.open(this.href);return false;
7. Corel Aftershop Pro
Preis: 89,99 €
Webseite: http://www.corel.com" onclick="window.open(this.href);return false;

8. DxO Optics Pro
Preis: 149 €
Webseite: http://www.dxo.com" onclick="window.open(this.href);return false;
9. PhotoLine
Preis: 59 €
Website: http://www.pl32.de" onclick="window.open(this.href);return false;

10. Serif PhotoPlus X6
Preis: 89,99 €
Webseite: http://www.serif.com" onclick="window.open(this.href);return false;
11. SilverFast
Preis: ab 49 €
Webseite: http://www.silverfast.com" onclick="window.open(this.href);return false;

12. Phase One Capture One Pro / Express
Preis: 299€ / 69 €
Webseite: http://www.phaseone.com" onclick="window.open(this.href);return false;
13. SilkyPix Developer Studio Pro
Preis: 219 €
Webseite: http://www.silkypix.de" onclick="window.open(this.href);return false;

14. BreezeBrowser Pro (scheinbar nicht für Panasonic Kameras)
Preis: US-$ 69.95
Webseite: http://www.breezesys.com/BreezeBrowser/" onclick="window.open(this.href);return false;
15. Helicon Filter
Preis: US-$ 15 für ein Jahr Laufzeit bzw. US-$ 50 für unbegrenzte Laufzeit (HF pro)
Preis: US-$ 20 für ein Jahr Laufzeit bzw. US-$ 75 für unbegrenzte Laufzeit (HF stereo)
Webseite: http://www.heliconsoft.com/heliconsoft- ... on-filter/" onclick="window.open(this.href);return false;

16. Iridient Developer
Preis: US-$ 75
Webseite: http://www.iridientdigital.com/products/" onclick="window.open(this.href);return false;
17. RAW PhotoDesk
Preis: US-$ 19.95
Webseite: http://www.rawphotodesk.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Canon Powershot G9x II, Panasonic Lumix G6 mit 45-150, Zone Photo Studio 18


Schützenfeste im Westmünsterland: https://www.youtube.com/channel/UCTKBJX ... YSWhz3uwpw
Flickr: https://www.flickr.com/photos/christiandamhus

klaas
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 14:39

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von klaas » Sonntag 8. September 2013, 19:51

Vielleicht könnte man noch erwähnen, daß SilkyPix Developer Studio Pro als Update für die mit der Kamera mitgelieferte Version 3.1 unter 100 Euro kostet.

Klaas
Lumix GH2 mit 12-60 mm, 20 mm, 14-42 mm, 45-200 mm, Nikon Coolscan V ED.
Windows 10 64 Bit, Lightroom 6.7, Photomatix Essentials, Gimp 2.8, Nikon Scan 4.0.3.

Benutzeravatar
ChristDam
Beiträge: 636
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19
Wohnort: Münsterland

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von ChristDam » Mittwoch 11. September 2013, 16:38

klaas hat geschrieben:Vielleicht könnte man noch erwähnen, daß SilkyPix Developer Studio Pro als Update für die mit der Kamera mitgelieferte Version 3.1 unter 100 Euro kostet.

Klaas
Hallo. Danke für den Hinweis. Grundsätzlich finde ich es interessant und wichtig, wenn auf solche Aktionen hingewiesen wird. Allerdings finde ich im Moment diese Update-Möglichkeit nicht mehr. Wenn ich Silky Dev 3.1 SE starte und von dem Programm auf die Panasonic spezifische Homepage weitergeleitet werde, steht dort nichts von Update-Möglichkeiten. Ist das vielleicht mittlerweile wieder beendet worden?
Canon Powershot G9x II, Panasonic Lumix G6 mit 45-150, Zone Photo Studio 18


Schützenfeste im Westmünsterland: https://www.youtube.com/channel/UCTKBJX ... YSWhz3uwpw
Flickr: https://www.flickr.com/photos/christiandamhus

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4694
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von HUH » Mittwoch 11. September 2013, 17:28

Schau einmal hier.

http://www.pixxsel.de/fotosoftware/raw" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
ChristDam
Beiträge: 636
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19
Wohnort: Münsterland

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von ChristDam » Freitag 13. September 2013, 20:56

Hallo, HUH. Danke!

Scheint ja einer Daueraktion zu sein.
Canon Powershot G9x II, Panasonic Lumix G6 mit 45-150, Zone Photo Studio 18


Schützenfeste im Westmünsterland: https://www.youtube.com/channel/UCTKBJX ... YSWhz3uwpw
Flickr: https://www.flickr.com/photos/christiandamhus

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1428
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von zawiro » Samstag 5. Oktober 2013, 15:17

Habe gelesen, dass mittlerweile LightZone als Freeware angeboten wird (Artikel in der Fotohits 10/2013).
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Antworten