Übersicht Raw-Konverter

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
dietger
Beiträge: 3543
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von dietger » Montag 23. Oktober 2017, 11:14

Also ein Canon spezifisches Programm.
Da wird wohl nur ein Umsteiger wirklich was zu sagen können.


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1237
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Sinuett » Freitag 23. Februar 2018, 22:40

Verehrte Kollegen,

ich möchte noch einemal nachfragen.
Hier im Forum habe ich jetzt mehrfach von Experten verbesserte vorher/nachher Bilder andere Fotographen gesehen,
die mich wirklich beeindruckt haben.
Z, B.: eine richtig milchige Aufnahme, die nachher kristallklar war von Jock-l oder auch ein Beispiel von Lenno.
Es scheint sich also um ein recht sinnvolles Verfahren zu handeln, wie mir scheint. :D
Ich habe zwar auch noch einen Windows am Start, aber eigentlich laufen meine wichtigen Anwendungen (privat) unter Linux Mint,
und zwar die LMDE Version.
Daher interessieren mich Vergleiche von Darktable und RawTherapee, die ich beide gerade installiert habe.
Das sind ja sehr umfangreiche Programme, bei denen durch Knöpfchen drücken und Regler verstellen nicht unbedingt
etwas Sinnvolles herauskommt.
Richtig intuitiv bedienbar sind sie anscheinend auch nicht, was ja auch nicht zu erwarten war.
Bei RT habe ich mir schon ein User manual auf deutsch heruntergeladen und wollte schon anfangen mich durch die 128 Seiten durchzuarbeiten.
Allerdings könnte mir ein Bekannnter noch Starthilfe geben. Der macht aber nur JPGs...
Hier in diesem Faden wird v. A. von Dietger aber das Darktable bevorzugt.
Da gibt es aber keine deutsche Anleitung, wenn ich nicht irre- und ich lese lieber als ich Filme schaue.
Mein englisch ist zwar nicht schlecht, aber mein deutsch ist besser :) .

Daher meine Frage: Darktable oder RawTherapee?
Ich möchte mich v. A. weil ich ja keine Ahnung vom Entwickeln habe, nur in ein Programm einarbeiten.

Viele Grüße

Sinuett

dietger
Beiträge: 3543
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von dietger » Samstag 24. Februar 2018, 01:14

Ich habe sowohl mit RT als auch mit DT gearbeitet und bin bei Darktable
hängen geblieben. Für mich das ideale Programm - mächtige und vielseitige Module, sehr universell einsetzbar und
exzellente Ergebnisse, wenn man richtig damit umgeht ;) .
Einarbeitung und etwas Experimentierfreudigkeit ist natürlich erforderlich, wie bei allen komplexen Programmen.

Vielleicht helfen Dir die folgenden Links ja etwas bei der Einarbeitung.

https://www.multimedia4linux.de/index.p ... ble-module
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1516346



Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1237
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Sinuett » Samstag 24. Februar 2018, 10:40

Merci!
Das hilft schon mal und gibt Stoff zum probieren.

Sinuett

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von dinus » Mittwoch 9. Mai 2018, 19:53

Hallo Zusammen,

die C't Fotografie hat einen aktuellen Bericht über alternative Raw Konverter gemacht. Den Artikel finde ich gut gemacht.
Da schneidet vor allem Darktable gar nicht schlecht ab:

https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-8- ... 02940.html

Gruss Dinus
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Benutzeravatar
Hirsch
Beiträge: 696
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 14:56

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Hirsch » Mittwoch 9. Mai 2018, 21:41

dinus hat geschrieben:Da schneidet vor allem Darktable gar nicht schlecht ab
Und das zurecht, wie ich finde.
Der einzige Haken, den ich an Darktable finde, ist die geringe Verbreitung. So, dass die Tutorials auf Youtube oft selber total anfängermäßig daherkommen. Ich fuchse mich grad in das Programm ein und merke, dass Learning by Doing schneller geht, als unendlich langatmige Videos anzugucken, bei denen man das Gefühl hat, der "Tutor" ist selber nur am Rumprobieren oder ist gar nicht imstande zu erklären, was er da tut - und warum.
Viele Grüße
Harry
GX80, GX8, GX9 und vor allem alte und neue Festbrennweiten

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von dinus » Mittwoch 9. Mai 2018, 21:57

Hallo Harry, ja bei mir ist es ähnlich, bin auch immer am weiter lernen. Wir könnten uns ja hier über unsere Erfahrungen austauschen.
Falls Interesse besteht könnte ich mal in einem Neuen Thread die Module vorstellen welche ich verwende und Du könntest dann das gleiche tun.
Gruss Dinus
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Benutzeravatar
Hirsch
Beiträge: 696
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 14:56

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Hirsch » Mittwoch 9. Mai 2018, 22:00

Hi,
einen Darktable-Thread fände ich klasse. Allerdings stehe ich wirklich noch am Anfang...
Viele Grüße
Harry
GX80, GX8, GX9 und vor allem alte und neue Festbrennweiten

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von dinus » Mittwoch 9. Mai 2018, 22:03

Egal ich bin auch noch nicht viel weiter, aber es finden sich hier sicher noch andere Benutzer, dann werde ich damit bei Gelegenheit starten.

Übrigens habe ich gerade gemerkt dass ich einen alten Link vom c't erwischt hatte, hier die beiden richtigen Artikel:

https://www.heise.de/select/ct-foto/201 ... 5623048063" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.heise.de/select/ct-foto/201 ... 9722503891" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruss Reto
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 496
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von dinus » Donnerstag 10. Mai 2018, 14:19

Hallo Zusammen,

hier ein eigener Thread zum Austausch über Darktable. Einfach mitmachen:

viewtopic.php?f=27&t=42843

Gruss Dinus
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Artefakt
Beiträge: 1
Registriert: Montag 13. August 2018, 14:20

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Artefakt » Montag 13. August 2018, 14:32

Hallo Forum,

habe heute Neuland betreten und würde mich über euren Rat freuen.

Ich möchte ein einzelnes RW2 Foto in ein Jpg umwandeln.
Hab das Jpg leider versehentlich gelöscht, besitze aber das RW2 noch.

iIh suche heute schon den ganzen Tag nach einer Möglichkeit. (RAW ist nicht RAW, hab ich gelernt)
Ich habe darktable installiert. Das Importieren der Datei hat geklappt- doch wie geht es weiter?

Ich arbeite an einem macOS Sierra

LG

HarryH
Beiträge: 200
Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von HarryH » Montag 13. August 2018, 15:54

Was verstehst du unter umwandeln?
Die RAW ohne Bearbeitung (z.B. Objektivkorrektur) exportieren?
G6
Camcorder v707

Gruß Harry

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4675
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von HUH » Montag 13. August 2018, 17:38

Hallo ( gibts auch einen Namen )
einfach exportieren als Tiff oder Jpg, vor oder auch nach der Bearbeitung.

Ps. Willkommen im Forum
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Redunicorn
Beiträge: 1213
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 01:29
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von Redunicorn » Donnerstag 23. August 2018, 22:40

Hochinteressanter Thread :)

Ich habe seit etwas mehr als einem Monat die FZ1000, und vorher nie RAW-Bearbeitung gemacht.

Dann Rawtherapee und Silkypix 4.4 SE installiert, in letzteres mich 1 Tag eingearbeitet, und war mit den ersten Ergebnissen zufrieden. RT hat in der aktuellen Version 5.4 nur eine deutsche Anleitung zu Version 4.0 - deshalb habe ich mich damit noch nicht weiter beschäftigt, obwohl es sicher ein gutes Prog ist.

Und hatte ersthaft überlegt, entweder die Silkypix Pro Version zu kaufen, oder für 12 € monatlich Lightroom zu mieten.

Jetzt habe ich anhand Eures Threads, und auch ausserhalb des Forums so viel Lob über Darktable gelesen wie "vollwertige Alternative zu Lightroom" etc. dass ich davon Abstand genommen und DT installiert habe. Mal in den nächsten Tagen testen und dafür genügend Zeit nehmen, die ich als Rentner ja auch habe :)

Danke
Peter
LG Peter

FZ1000, Zubehör (Achromate, Polfilter, ext. Blitz, Stative, LED-Leuchten, Lichtzelte, Softboxen, Plexi + Spiegelfliesen, Bahnen). Stacking mit Galaxy S7, ImageApp + GBracket, Verarbeitung, RAW-Entwicklung + Bildbearbeitung mit Affinity Photo.

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5872
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Übersicht Raw-Konverter

Beitrag von piet » Freitag 21. September 2018, 10:21

für Silkypix gab es bisher, neben der sehr guten online-Hilfe, kein aktuelles Handbuch.
Das Handbuch "RAW PICS" von Andreas Pflaum ist ganz brauchbar, aber es ist von 2015. Danach sind schon einige neue SILKYPIX-Programm-Versionen erschienen.
Jetzt hat FRANZIS ein neues Handbuch "Silkypix Developer Studio 8 Pro Coach" für 29,95 als Buch herausgebracht. Das habe ich mir eben gerade bestellt. Wesentlich billiger bekommt man auch Download-Versionen.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Antworten