Lightroom oder Photoshop Elements?

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Monree » Samstag 17. September 2016, 16:55

Was ist der Unterschied zwischen Lightroom und Photoshop Elements
Photoshop Elements kenne ich, - mit Lightroom habe ich bisher noch nicht gearbeitet. Was sind die Vorteile von Lightroom gegenüber Photoshop?

Gibt es die Programme auch ohne Abo? Bei Saturn sind sie im Moment nicht zu haben.
Und würde sich ein Abo überhaupt lohnen für Hobbyfotografen?


VG. Monree
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Lumix 42.5 mm,Sig. 30mm F1.4, Sig. 56 mm 1.4,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4698
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von jessig1 » Samstag 17. September 2016, 17:22

Monree hat geschrieben:Was ist der Unterschied zwischen Lightroom und Photoshop Elements
Photoshop Elements kenne ich, - mit Lightroom habe ich bisher noch nicht gearbeitet. Was sind die Vorteile von Lightroom gegenüber Photoshop?
LR ist ein RAW-Konverter mit Katalogfunktion. Die Funktionen zur Bildbearbeitung sind sehr umfangreich.
PS ist ein Bildbearbeitungsprogramm mit zB Ebenenfunktion und Bildmanipulation
Monree hat geschrieben:Gibt es die Programme auch ohne Abo? Bei Saturn sind sie im Moment nicht zu haben.
Nur bis LR 5.8. Das auch ich nutze. Nachteil ist, daß wohl die RAWs kommender Kameras damit nicht mehr bearbeitet werden können, da es keine Updates mehr gibt. Ein Umweg wäre dann über DNG.
Monree hat geschrieben:Bei Saturn sind sie im Moment nicht zu haben.
In der E-bucht oder im grossen Fluss gibts Keys zu kaufen, das Programm selbst kannst du bei Adobe runterladen.
Monree hat geschrieben:Und würde sich ein Abo überhaupt lohnen für Hobbyfotografen?
Das muss jeder für sich entscheiden.


VG. Monree[/quote]
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 17. September 2016, 18:42

Das Abo lohnt sich, wenn man viel damit macht. Lightroom und Photoshop sind keine konkurierende, sondern sich ergänzende Programme. Photoshop Elements ist eine deutlich ausgedünnte Variante von Photoshop. Etwas ähnliches bezüglich Lightroom gibts nicht (von Adobe).

Lightroom macht keinen Sinn, wenn man mit JPGs aus der Kamera arbeitet und damit zufrieden ist. (In einer gewissen Form ist das so als ob man als Fotograf daheim eine komplette Dunkelkammer hat, aber seine Filmrollen in der Drogerie entwickeln und auf 10*15cm Fotos abziehen lässt.)
Photoshop macht keinen Sinn für ein "das bekomm ich dann mit einem Click" fertig - das Programm erschlägt einen einfach mit der Bandbreite an Möglichkeiten (...wenn man mit Ebenen arbeitet).

Beide Programme brauchen eine ganz gute Weile zum Einarbeiten. Im Forum gibts z.B. von David (Lenno) etliche Videos zu LR.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Valentino

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Valentino » Samstag 17. September 2016, 18:56

Hier ist eine Alternative, jedoch ohne Katalogfunktion: Klick

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Harry53 » Samstag 17. September 2016, 19:22

Es wird immer wieder vergessen zu erwähnen, daß PSE auch eine Bildverwaltung enthält. Diese ist ähnlich aufgebaut wie in Lightroom, natürlich nicht so umfangreich.
Die Kataloge von PSE lassen sich , wenn man es will, auch in Lightroom übernehmen.
Eine RAW-Bearbeitung ist mit PSE ebenfalls möglich.
PSE ist für den normalen Hobby-Fotografen gemacht. Alles etwas einfacher, bzw. nicht so umfangreich, wie in Lightrom oder Photoshop.
Meiner Meinung nach, deshalb auch um einiges leichter zu erlernen.
Nach etlichen Versionen PSE und auch Lightroom arbeite ich jetzt immer öfter mit Zoner Photo Studio 18.
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC, Luminar 3+4

Valentino

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Valentino » Samstag 17. September 2016, 19:48

Harry53 hat geschrieben:Es wird immer wieder vergessen zu erwähnen, daß PSE auch eine Bildverwaltung enthält.
... die jedoch nicht auf einem Mac läuft.

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Harry53 » Samstag 17. September 2016, 20:02

Valentino hat geschrieben:
Harry53 hat geschrieben:Es wird immer wieder vergessen zu erwähnen, daß PSE auch eine Bildverwaltung enthält.
... die jedoch nicht auf einem Mac läuft.
Hier ist doch nicht speziell nach Mac gefragt wurden. Für den Rest der Welt enthält PSE halt eine funktionierende Bildbearbeitung.
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC, Luminar 3+4

Valentino

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Valentino » Samstag 17. September 2016, 20:07

Hier wurde auch nicht erwähnt dass es für ein Windows System sein soll.

Mac ist alles Andere alls ein Nischenprodukt. Gerade Bildbearbeiter setzen zu einem nicht unerheblichen Anteil auf OS-X.

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 17. September 2016, 20:17

Von einem Nischenprodukt hatte aber niemand gesprochen. Einzig, das es bei Mac wohl eine Einschränkung gibt. Ist halt so. :D Und Adobe läuft meineswissens auch nicht auf Linux.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Harry53 » Samstag 17. September 2016, 20:20

Ok, ich glaube nicht das hier so eine unnütze, wie sinnlose Mac-Win Diskussion gewünscht ist.
Dein Mac kann es nicht, mein Win kann es. Also ist alles wichtige gesagt und damit sollten es gut sein.
Ich bin raus aus dieser zum 100.000 mal aufgewärmten Diskussion.
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC, Luminar 3+4

Valentino

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Valentino » Samstag 17. September 2016, 20:30

Harry53 hat geschrieben:Ok, ich glaube nicht das hier so eine unnütze, wie sinnlose Mac-Win Diskussion gewünscht ist.
Es sollte ein Hinweis sein, so wie Deiner auch. Ich weiss nicht welche Plattform der TE benutzt.

@ mikesch0815
Wenn Windows der Rest der Welt sein soll, was ist dann Mac OS? Kein Nischenprodukt?

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 17. September 2016, 20:36

Valentino hat geschrieben:Wenn Windows der Rest der Welt sein soll, was ist dann Mac OS? Kein Nischenprodukt?
Für mich isses einfach ein Betriebssystem. Für ein System mit einem leichten Hang zu proprietären Ansätzen. Ganz wertfrei. :)

Aber wir driften ab. Eigentlich ist das der typische Raum für Adobe-Bashing, mit ihrer bösen Cloud. :lol:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Valentino

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Valentino » Samstag 17. September 2016, 20:41

mikesch0815 hat geschrieben: Eigentlich ist das der typische Raum für Adobe-Bashing, mit ihrer bösen Cloud. :lol:
Elements gibts glaube ich noch konventionell. Ich denke aber dass auch das bald Geschichte sein wird. Daher rate ich einen Blick auf Affinity zu werfen.

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Monree » Samstag 17. September 2016, 21:21

Danke für die Infos

Zur Zeit benutze ich Paint Shop Pro X8 und Photoshop Elements 11, auf meinem PC mit Windows 10. Getestet habe ich PSE 14 und Lightroom...
Fotos speicher ich in JPEG und RAW. ( SILKYPIX_DS_3SE - Shortcut oder Corel AfterShot)

Was mich stört ist das aufgezwungene Abo von Adobe...

VG. Monree
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Lumix 42.5 mm,Sig. 30mm F1.4, Sig. 56 mm 1.4,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Lightroom oder Photoshop Elements?

Beitrag von Harry53 » Samstag 17. September 2016, 21:30

Monree hat geschrieben:Danke für die Infos

Was mich stört ist das aufgezwungene Abo von Adobe...

VG. Monree
Das ist auch der Grund weshalb ich immer öfter mit einem anderen Programm arbeite.
In naher Zukunft möchte ich auf beide Programme (Lightroom und PSE) vollständig verzichten.
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC, Luminar 3+4

Antworten