FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

<<

eule57

Beiträge: 11

Registriert: Dienstag 22. März 2016, 11:11

Wohnort: Arnsberg in Westfalen

Beitrag Donnerstag 1. Dezember 2016, 17:56

Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

hallo zusammen,
meine urlaubsbilder habe ich chronologisch auf einer externen festplatte sortiert 3000 stück,
wie ich diese an meinen samsung blue ray player anschließe um die bilder auf dem TV zu sehen,werden mit dort nur 1000 bilder angezeigt
und vom datum her alle durcheinander,
kann der blue rayplayer nicht soviele wiedergebe oder was funxt da nicht?,
dann habe ich die bilder in 5 unterordner aufgeteilt und siehe da alle 3000 sind vorhanden,aber in mehreren ordnern und alle vom datum her durcheinander,
Was tun?
Mit der bitte um Info.
<<

Valentino

Beitrag Donnerstag 1. Dezember 2016, 18:19

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Schließ Deinen Fernseher an den Rechner an. Dann hast Du alle Probleme gelöst.
<<

eule57

Beiträge: 11

Registriert: Dienstag 22. März 2016, 11:11

Wohnort: Arnsberg in Westfalen

Beitrag Donnerstag 1. Dezember 2016, 18:35

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

...das ist jetzt ein scherz,oder?
<<

basaltfreund

Benutzeravatar

Beiträge: 13133

Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Beitrag Donnerstag 1. Dezember 2016, 18:40

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

nööö, hab ich auch ...über HDMI Kabel, klappt prima!! :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge
<<

HUH

Benutzeravatar

Beiträge: 3476

Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag Donnerstag 1. Dezember 2016, 18:48

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Wenn du den Rechner nicht mit dem Fernseher verbinden willst,
wirst du einen BlueRay Player kaufen müssen, der deine Fotos sortiert anzeigt.
Zuletzt geändert von HUH am Donnerstag 1. Dezember 2016, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr
<<

Valentino

Beitrag Donnerstag 1. Dezember 2016, 18:55

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Oder mach die Fotos auf einen USB Stick oder eine SD Karte und steck die in den Fernseher. Dann geht es auch.

Alternaiv den Fotoordner am Rechner im Heimnetz freigeben und die PCs übers Wlan vom Fernseher holen.
<<

Friedhelm Berg

Beiträge: 1124

Registriert: Dienstag 13. November 2012, 09:18

Wohnort: Bonn-Bad Godesberg

Beitrag Freitag 2. Dezember 2016, 09:35

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Eine externe Festplatte kann man doch auch über USB direkt mit dem Fernsehgerät verbinden. Was also soll der Umweg über den Player?
Liebe Grüße
Friedhelm

FZ 20, FZ150,TZ8, seit 15.04.2017 FZ1000, DMW LTZ10, DMW RS1, Photoshop Elements 9, Premiere Elements 9
<<

Wolfgang B.

Benutzeravatar

Beiträge: 3399

Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00

Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal

Beitrag Freitag 2. Dezember 2016, 10:52

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Mmmhh...,

erstmal schließe ich mich meinen Vorrednern an. Was soll der Player? Ein Rechner ist ein universelles Gerät, dass alle andere Geräte bedienen soll und auch kann.


Dass Dein Player nicht unendlich viele Dateien anzeigen kann, wundert mich überhaupt nicht. Auch Dein Rechner kann nur eine begrenzte Zahl an Dateien anzeigen - aber eben viel mehr als Dein Player.
Zum Anzeigen und Sortieren braucht man Registerspeicher, davon hat Dein Player eben nur so viel, dass es für 1000 pro Verzeichnis ausreicht. Wenn Du drei Ordner anlegst, hast Du drei Verzeichnisse mit je 1000 Dateien. Dann passt das wieder.

Du schreibst, Du hättest Deine Dateien chronologisch geordnet. Das sollte mich aber wirklich wundern. Man kann die Dateien physikalisch nicht ordnen. Die werden irgendwo auf die Platte geschrieben, dorthin, wo gerade Platz ist. Die Ordnung, die Du dann anschließend im Laufwerksfenster siehst, ist nicht physikalisch.

Dein Rechner erzeugt je nach Klick auf ein Ordnungskriterium (Z.B. Name, Größe, Art, Änderungsdatum, Entstehungsdatum usw.) lediglich einen geordneten Blick auf die Dateien. - Ein anderer Klick, und die Ordnung sieht anders aus. Dadurch wird aber die physikalische Reihenfolge der Dateien nicht verändert. Selbst die physikalische Reihenfolge von Dateien ist eine Illusion, denn in Wirklichkeit handelt es sich nur im Dateischnipsel, die verstreut auf Deiner Festplatte rumliegen und die der Rechner bei Bedarf zusammen setzt, z.B. beim Brennen einer DVD. - Aber wie die Dateien tatsächlich auf der DVD abgelegt werden, z. B. nach Name oder anderen Kriterien, weiß ich auch nicht.

Auch für die DVD/CD gilt: ein Klick und die Daten werden nach einem anderen Ordnungskriterium gelistet.

Dein Player scheint aber sein eigenes Ordnungskriterium zu haben. Wie dieses Kriterium aussieht, darüber kann ich nur spekulieren. Nicht unüblich wäre eine Reihenfolge nach dem Alphabet der ersten X Ziffern des Dateinamens.

Schließe Deine Audio- und Videogeräte doch an Deinen Rechner an, dann bist Du auf der besseren Seite. Das habe ich schon vor 20 Jahren gemacht, damals noch per RGB und analogem Tonausgang.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81, Pana 7-14mm, Pana 2,8/12-35mm, Pana 2,8 35-100 mm, Oly 1,8/45mm, Oly 1,8/75mm, Oly 2,8/12-40 mm, Sigma 2,8/60mm, Pana 14-140, Pana 100-300

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
<<

Icebear

Beiträge: 697

Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Beitrag Freitag 2. Dezember 2016, 11:16

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Was genau meinst Du mit "chronologisch sortiert"?
Ich schreibe in den Dateinamen immer das Datum zu Beginn mit rein. Dann sieht eine Datei z.B. so aus:
2016-12-02 11-10-50 (P120255).jpg
Dann kann ich die Dateien nach dem Namen sortieren und damit sehe ich sie im Ordner in chronologischer Reihenfolge.

Wie Wolfgang schon schrieb, ist das allerdings dem (FAT) Dateisystem ziemlich egal. Und eine Menge "dumme" Geräte geben einfach nur die Dateien in der Reihenfolge wieder, in der sie im Dateisystem stehen.
Aber auch dafür gibt es eine Lösung: Dafür gibt es nette kleine Tools, z.B. "DriveSort", die die FAT entsprechend bestimmter Kriterien neu erstellen (also z.B. sortiert nach Dateinamen) und dann werden die Dateien von "dummen" Geräten, die selbst nicht sortieren können, in der richtigen Reihenfolge wiedergegeben. (Das brauche ich regelmäßig bei den MP3-Playern meiner Kinder...)
Erst schießen, dann fragen!
<<

eule57

Beiträge: 11

Registriert: Dienstag 22. März 2016, 11:11

Wohnort: Arnsberg in Westfalen

Beitrag Freitag 2. Dezember 2016, 15:45

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

hallo
danke für die info,euch allen,
die fotos habe ich nach dem datum und uhrzeit auf die externe festplatte kopiert..
den bluerayplayer benutze ich, weil dort die bilder schneller angezeigt werden wie über den Fernseher(das dauert immer),
und dann sind sie nicht mehr nach dem datum sortiert.
man könnte sie ja fortlaufend durchnummerieren,aber wer macht das schon...
ich habe auch musik auf nem usb stick fürs auto,dort ist es genauso,nachdem ich die titel durchnummeriert hatte,hats gefunxt.
<<

panadie

Beiträge: 363

Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 16:32

Wohnort: Mittelhessen

Beitrag Freitag 2. Dezember 2016, 16:19

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Hallo, es geht eigentlich nur sicher wie Wolfgang geschrieben hat.
Hatte das Problem auch mal und habe dann durchnummeriert. Dies funktioniert aber nur wenn "führende" Nullen akzeptiert werden. Sonst wird meist anders sortiert z.B. 1, 10, 11,12 .....,2, 21. Zumindest war dies das Ergebnis auf meinen Fernsehgerät mit einem USB-Stick und durchnummerierten Dateien - quasi wie Zufallsgenerator. Hängt wohl mit den jeweils verbauten Logikbausteinen zusammen.
Gruß Dieter
FZ1000, Marumi 3+, Close-Up 500D, TZ101, Siriu T-025X, Blitz i40, Funkauslöser, div. Filter, LR6, Affinity-Win
<<

Icebear

Beiträge: 697

Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Beitrag Sonntag 4. Dezember 2016, 15:00

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

eule57 hat geschrieben:man könnte sie ja fortlaufend durchnummerieren,aber wer macht das schon...

Die Kamera?!? :mrgreen:
Erst schießen, dann fragen!
<<

Easy

Benutzeravatar

Beiträge: 580

Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 15:08

Beitrag Sonntag 4. Dezember 2016, 16:51

Re: Fotos auf PC sortiert........und dann chaos

Weder mein Blu Ray noch der TV meines Vaters geben "sortierte" Dateien wieder....also, die Panasonic's -> P1023454xxx.
Beides Philips-Geräte.
Mein Samsung TV lässt Vor-Sortierung zu, dennoch, der entspanntere Weg ist die Einbindung des Gerätes ins Heimnetz, für die Samsungs gibts ein Win-Programm (All-Share) oder man streamt über den Media Player o.ä.
Zur ganz großen Not tut es auch ein 10m HdMI-Kabel. :geek:
Zuerst - DMC-LX 2 -> vergessen in einer LH-A380
Danach - DMC-LX 5 -> "versenkt" auf La Graciosa
Jetzt - DMC-LX 7 -> es gibt sie noch = HURRA!!!
..volle Kanne bei https://www.flickr.com/photos/holgileinchen/

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum