FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 605

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 20:15

Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Hallo, Lumixer,

auf der DVD der aktuellen Computer-Zeitschrift "Chip" liegt die Vollversion von Silkypix Developer Studio Pro 5. Die Nutzung setzt eine kostenlose Registrierung voraus. Das Programm öffnet Raws und andere Bilddateien und sein Funktionsumfang ist uneingeschränkt. Ich denke, für 7.50 Euro macht man nicht viel falsch. Man kann es ja mal testen.

Beste Grüße

Christian
<<

Horka

Benutzeravatar

Beiträge: 4925

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08

Wohnort: Südlich von Köln

Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 23:55

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Danke für den Tipp!

Horst
G, LX und TZ von Pana, P und Stylus von Oly, analoge Schätze
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4174

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 09:36

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

das aktuelle Silkypix Developer Studio Pro 7 hat allerdings einige wesentliche Verbesserungen / Fortentwicklungen.
Ebenfalls sind alle aktuellen Rohformate von neuen Kameras eingepflegt.
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 605

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 10:48

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Also, ich fuchse mich gerade in Silky DevPro 5 ein. Doch das Programm läuft auf meinem i5-Rechner sehr langsam und die Vorschauanzeige des Bildes, das ich bearbeite, ist von bescheidener Qualität. Auch habe ich im Moment den Eindruck, dass es mit Lichtern nicht so gut zurechtkommt wie Camera Raw.

Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Programm?
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4174

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 12:27

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

ich arbeite seit vielen Jahren durch alle Versionen mit Silkypix. Meine Rechner sind keine hochgerüsteten Gamer, sondern guter Bürostandard mit 8 GB Arbeitsspeicher und ohne SSD. Ich habe mit Silkypix keine Geschwindigkeits"Probleme". Aber schneller ist immer besser.

Gerade die Möglichkeiten des Belichtungsausgleiches / Lichtersteuerung ist zur aktuellen Version 7 sehr verbessert.
Ich benutze Silkypix meistens nur zur reinen RAW-Bearbeitung. Klassische Bildbearbeitung nehme ich mit Corel Paint Shop vor.

Was Du mit schlechter Vorschau meinst kann ich nicht verstehen.
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

HarryH

Beiträge: 79

Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 07:56

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 13:12

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Ich habe gerade die 7er Demo (Win) installiert.
Wenn man z.B. über Feineinstellung-Lichter die Regler verschiebt, dann dauert es ein paar Sek. bis die Veränderung in der Vorschau angezeigt wird (rechts unten wird angezeigt, ob eine Berechnung im Gange ist).
Das abgespeckte Camera Raw von Adobe PSE benötigt dafür kaum Rechenzeit.
Affiniti Photo (Win) und andere, sind hier auch schneller.
Ggf. muss man hier ja nur etwas in den Optionen/Voreinstellungen ändern.
Gefunden zum ändern, habe ich bisher aber noch nichts.
G6
Camcorder v707

Gruß Harry
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4174

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 13:28

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

HarryH hat geschrieben:Ich habe gerade die 7er Demo (Win) installiert.
Wenn man z.B. über Feineinstellung-Lichter die Regler verschiebt, dann dauert es ein paar Sek. bis die Veränderung in der Vorschau angezeigt wird (rechts unten wird angezeigt, ob eine Berechnung im Gange ist).
Das abgespeckte Camera Raw von Adobe PSE benötigt dafür kaum Rechenzeit.
Affiniti Photo (Win) und andere, sind hier auch schneller.
Ggf. muss man hier ja nur etwas in den Optionen/Voreinstellungen ändern.
Gefunden zum ändern, habe ich bisher aber noch nichts.


Da hast Du Recht. Die kleine "Uhr" rechts unten zeigt an, daß die Einstellung/en verarbeitet werden. D. h., man muß ggf. auch mal mit dem nachfolgenden Schritt einen kleinen Moment warten, wenn man vorher die Auswirkungen sehen will. Aber Erfahrungswerte stelle ich trotzdem bei noch laufender Bearbeitung ein. Da geht nichts verloren und man kann auch später noch jeden einzelnen Schritt aufrufen und anpassen.
Und...............ich bearbeite keine Bilder im Akkord.
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 605

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 14:23

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Also, ich meinte, dass die Vorschau des aktuell zu bearbeitenden Fotos doch sehr langsam ist. Das kenne ich von Camera Raw so nicht. Da verändere ich eine Einstellung und quasi sofort sehe ich, was ich gemacht habe. Aber das ist wohl eher eine Frage der Eingewöhnung.

Im Moment halte ich mich mit meinem Urteil über Silky 5 zurück. Es gibt Dinge, die gefallen mir gut - vor allem, weil ich mit Photoshop Elements 11. Aber bei manchen Funktionen stutze ich. Zum Beispiel ist der Umgang mit Lichtern doch wenig begeisternd. Aber was soll es! Diese Version ist gratis und auf dem ersten Blick gar nicht schlecht (verglichen mit Version 3 und 4).
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4174

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 15:11

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

hier ein Foto davon, wie ich mir die Arbeitsoberfläche für Silkypix eingerichtet habe. Das Foto habe ich nicht perspektivisch bearbeitet.
Rechts das zu bearbeitende Foto, links die Parametereinstellungen.

Silkypix Arbeitsplatz1.jpg
Silkypix Arbeitsplatz1.jpg (599.43 KiB) 730-mal betrachtet
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 605

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 17:43

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Ein sehr beeindruckender Arbeitsplatz. Bei mir steht nur ein Laptop. Täuscht das oder haben die Funktionen bei Silky 7 an Umfang zugenommen?

Übrigens will ich Silky nicht schlechtreden. Da gibt es Funktionen, die PSE nicht hat und das macht das Programm interessant. Und wie gesagt: Es ist für (fast) lau. Da lohnt ein tieferer Blick.
<<

piet

Benutzeravatar

Beiträge: 4174

Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29

Wohnort: Wattenbek

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 18:38

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

ich habe auf dem linken Bildschirm nur die gebräuchlichsten "Instrumente" angeordnet. Im Menü gibt es noch viele weitere.
Silkypix 7 hat auch einige neue Einstellungen
Gruß Piet

meistbenutzte Kamera G 5 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
adaptiert von Contax G1 - Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90
Entwicklung Silkypix Dev. Studio Pro 8, Corel Paint Shop Pro X9
<<

elaysa

Beiträge: 41

Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 22:11

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 23:35

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

ChristDam hat geschrieben:Also, ich meinte, dass die Vorschau des aktuell zu bearbeitenden Fotos doch sehr langsam ist.


Hast Du die Einstellungen im Menü " Optionen - Anzeigeeinstellungen - Vorschauberechnung" eingestellt ? Bei der Einstellung "Grobvorschau" geht es schneller und man kann schon weiterarbeiten.
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 605

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Sonntag 22. Januar 2017, 22:06

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

Hallo, elaysa,

vielen Dank für deinen Hinweis, den ich umgesetzt habe. Läuft jetzt in der Tat deutlich schneller. Habe mich heute mit Silkypix 5 beschäftigt und ein Bild von einem etwas eintönigen Himmel bearbeitet. Finde, dass Silky das gut gemacht hat. Habt ihr noch irgendwelche Hinweise für mich, was die Bildbearbeitung in Silky betrifft? Bin für jeden Rat dankbar.

Gruß

Christian
Dateianhänge
_1040243_silkykl.jpg
Mit Silky bearbeitete Version
_1040243_silkykl.jpg (164.04 KiB) 613-mal betrachtet
_1040243_org.jpg
Originalbild
_1040243_org.jpg (179.82 KiB) 613-mal betrachtet
<<

elaysa

Beiträge: 41

Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 22:11

Beitrag Sonntag 22. Januar 2017, 22:40

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

1. Schnelle Hilfe silkypixspezifischer Art: Wenn man ein Werkzeug anklickt,erscheint ein weißes Band mit blauem Punkt und "I". Wenn dieser Punkt angeklickt wird, landet man in der Hilfe direkt beim zuständigen Text. Ich finde das optimal.
2.Die Version Pro 7 bietet wesentlich mehr Werkzeuge (z.B.Abwedeln/HDR oder eine Luminazkurve im Feld der Gradationskurve.
Die Version 8, die gerade in Japan in der Betaversion läuft, bringt weitere Neuerungen z.B.Klarheitsregler.
Der Koverter ist sehr gewöhnungsbedürftig und es bedarf viel probieren. Außerdemgibt es für LR viel Literatur,die für S. leider fehlt.
M.E. ist bei der Entscheidung für einen Konverter ausschlaggebend, wie der Sofwareentwickler die Farben interpretiert . Und da arbeitet LR,DxO,C1 oder Silkypix ganz unterschiedlich.
<<

ChristDam

Benutzeravatar

Beiträge: 605

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:19

Wohnort: Münsterland

Beitrag Montag 23. Januar 2017, 10:48

Re: Kostenloses Silkipix Developer Studio Pro 5

elaysa hat geschrieben:Die Version 8, die gerade in Japan in der Betaversion läuft, bringt weitere Neuerungen z.B.Klarheitsregler.
Der Koverter ist sehr gewöhnungsbedürftig und es bedarf viel probieren. Außerdemgibt es für LR viel Literatur,die für S. leider fehlt.
M.E. ist bei der Entscheidung für einen Konverter ausschlaggebend, wie der Sofwareentwickler die Farben interpretiert . Und da arbeitet LR,DxO,C1 oder Silkypix ganz unterschiedlich.


Danke für den HInweis. Ich überlegte, ob ich die 7er-Version kaufen soll. ABer wenn die 8er in Beta ist, dann werde ich warten. Trotzdem beginne ich schon an der Version 5 Gefallen zu finden.
Nächste

Zurück zu Bildbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum