Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von PanaTZ91 » Sonntag 27. Januar 2019, 18:20

Guten Abend,

Nur mal so eine Frage? Ich habe mal wieder gegrübelt, wäre es eigentlich möglich LR auch ohne seine Original Fotos zu sichern? Theoretisch schon durch die Smart Vorschauen richtig? Klar muss man die Original Dateien einmal importieren erstellt dann smart Vorschauen und gut ist. Wenn man nicht grade noch mit anderen Bearbeitungsprogrammen arbeitet wo man ggf. die Originale übergeben muss wäre das doch möglich.


Probleme die man hätte man könnte die Dateien nicht mehr umbenennen oder neue Vorschauen erstellen das wars aber auch oder würde es noch mehr Probleme geben? Ich habe das nicht vor aber man könnte auch ohne Originale das betreiben richtig?

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von Lenno » Sonntag 27. Januar 2019, 18:51

Der Lightroom Katalog ist nichts anderes als eine Datenbank. Er enthält keine Bilder.

Lightroom Katalog und deine Originaldateien sind also zwei paar Stiefel.

Wenn du den Lightroom Katalog speicherst, werden lediglich sämtliche Parameter die
du als Entwicklung auf deine Originaldateien angewendest hast in einer Datenbank mit Verknüpfung
auf die Originale gespeichert.

Du kannst also deinen Lightroom Katalog auf deiner internen Festplatte auf dem Computer haben,
und deine Originaldateien auf einer externen Festplatte.

Alles was du innerhalb deines Lightroom Katalogs umbenennst wird sich auch physikalisch auf deine Originaldateien auswirken.
Alles was du außerhalb des Lightroom Katalogs umbenennst wird Lightroom nicht wieder finden. Weil dann die entsprechende Verknüpfung
in die Lightroom Datenbank fehlt.

Ohne Smart Vorschauen kannst du Fotos im Lightroom Katalog anzeigen lassen aber nicht bearbeiten, wenn deine Origingaldateien nicht vorhanden sind. Also die externe Festplatte nicht eingesteckt ist.
Mit Smart Vorschauen kannst du sie anzeigen lassen und bearbeiten wenn die externe Festplatte nicht eingesteckt ist, weil dann auf die Smart Vorschauen zurückgegriffen wird, die wiederum extra gespeichert sind, nämlich da wo dein Katalog gespeichert ist.

PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von PanaTZ91 » Sonntag 27. Januar 2019, 21:15

Hi Lenno,

Das was du mir grade erklärt hast weiß ich. Ich habe auch meinen Katalog auf dem PC und die Bilder auf einer Externen Platte und einen zweiten Externen gespiegelt als backup der Bilder, und backup vom Katalog ist auch dabei. Smartvorschauen sind einfach nur bequem da von dir schon erwähnt man nicht die Platten dran haben muss um die Bilder zu Bearbeiten.


Meine Bilder sind alle mit Smartvorschauen versehen, Smartvorschauen können Beim Verlust der Originaldatein in dem man Sie wieder Exportieren kann ohne die Originale haben zu müssen. Ob man Sie als Originale RAW Exportieren kann ohne die Originalen dran zu haben weiß ich nicht. Deshalb meine Frage dank Smartvorschauen sind die Originale eigentlich nicht mehr relevant? Verstehst du was ich meine?

PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von PanaTZ91 » Sonntag 27. Januar 2019, 21:35

Bei Lr kann man sagen es führen 100 Wege nach Rom, man hat die Möglichkeit immer wieder alles anders zu machen. Das kann Positiv sein aber auch negativ weil man bei der Software immer genau gucken muss was man macht. Katalog/Bilder/Backup usw. Ich würde sagen ich habe eine gute Ordnung auch was die Sicherung meiner Bilder angeht, aber 100% sicher ist man vom Gefühl immer nicht in Lr. Ist man mal 2 Monate on top so geht es mir, muss ich wieder überlegen wie war dies und das noch mal. Das ist ein Nachteil an Lightroom

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von Lenno » Sonntag 27. Januar 2019, 21:53

PanaTZ91 hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:15
Meine Bilder sind alle mit Smartvorschauen versehen, Smartvorschauen können Beim Verlust der Originaldatein in dem man Sie wieder Exportieren kann ohne die Originale haben zu müssen. Ob man Sie als Originale RAW Exportieren kann ohne die Originalen dran zu haben weiß ich nicht. Deshalb meine Frage dank Smartvorschauen sind die Originale eigentlich nicht mehr relevant? Verstehst du was ich meine?
Smart Vorschauen haben nicht die gleichen Abmessungen wie die Originale, sie sind nur 2560×1770 Pixel groß.
Von daher ein ganz klares "Ja" zu den Originaldateien.

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3499
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von cani#68 » Montag 28. Januar 2019, 14:45

PanaTZ91 hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:15
Ob man Sie als Originale RAW Exportieren kann ohne die Originalen dran zu haben weiß ich nicht. Deshalb meine Frage dank Smartvorschauen sind die Originale eigentlich nicht mehr relevant? Verstehst du was ich meine?
Smart Vorschauen kann man nicht als Original-RAW`s exportieren - sie sind ja wie Lenno schon schriebt deutlich kleiner.
Daher kann die Exportdatei - egal ob RAW oder KPG - nicht größer als 2560×1770 Pixel sein - wobei das ja schon häufig genügt.
Lenno hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 18:51
Mit Smart Vorschauen kannst du sie anzeigen lassen und bearbeiten wenn die externe Festplatte nicht eingesteckt ist
Nach meinem Kenntnisstand können aber mit Smart Vorschauen nicht alles Anzeigeoptionen wie z.B. 100% Ansicht im Entwickeln Modul

Auch von mir ein klares "JA" zum Thema Behalten von Original RAW`s bzw. den "Original- DNG´s".
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von PanaTZ91 » Montag 28. Januar 2019, 17:33

Ja klar würde meine Originale auch nicht verbrennen. Wie ist das eigentlich wenn ich Originale Exportieren will? Geht das auch nur mit den Smartvorschauen oder muss dazu die Platte mit den Originalen dran sein?
Und kann ich richtig Bearbeitete Raw Bilder also richtig Belichtet und grade Ausgerichtet als Originale so Exportieren? Denn meistens sind ja die Raw Dateien die man sich von der Kamera in LR importiert nicht Perfekt.

PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von PanaTZ91 » Montag 28. Januar 2019, 17:38

Ups die eine Frage habe ich grade wiederholt :lol: sorry

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von Lenno » Montag 28. Januar 2019, 17:59

Ein bisschen nachdenken hilft.

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3499
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von cani#68 » Dienstag 29. Januar 2019, 15:15

PanaTZ91 hat geschrieben:
Montag 28. Januar 2019, 17:33
Wie ist das eigentlich wenn ich Originale Exportieren will? Geht das auch nur mit den Smartvorschauen oder muss dazu die Platte mit den Originalen dran sein?
Antwort steht schon weiter oben
PanaTZ91 hat geschrieben:
Montag 28. Januar 2019, 17:33
Und kann ich richtig Bearbeitete Raw Bilder also richtig Belichtet und grade Ausgerichtet als Originale so Exportieren? Denn meistens sind ja die Raw Dateien die man sich von der Kamera in LR importiert nicht Perfekt.
Warum solltest du bearbeitete RAW Bilder nicht exportieren können?
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

PanaTZ91
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 2. September 2018, 22:23

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von PanaTZ91 » Dienstag 29. Januar 2019, 19:22

Es gibt doch beim Export Fenster die Option ob ich es als Jpeg, Tiff, PSD, oder Original Exportieren will. Wenn ich mein Bild nun Katalogisch bearbeitet habe und exportiere es jetzt als Originale wird doch die selbe Raw Datei auf den Explorer Exportiert richtig?


Ich habe das noch nicht getestet deshalb Frage ich es. Wenn Ich es als Tiff oder JPEG Expoertiere ist ja klar sehe ich die Bearbeitung.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Lightroom auch ohne Orginale möglich?

Beitrag von Lenno » Dienstag 29. Januar 2019, 20:22

Wenn du ein Raw, mit der Einstellung Original Exportierst, bekommst du dasselbe unbearbeitete Raw. -> Macht also keinen Sinn.

Deshalb ist Raw ein Raw.

Man schickt auch keine Raw Datei zu einem Druckdiensleister.

Ein Exportvorgang geschieht immer in Hinblick auf das Ausgabemedium bzw. Anzeigemedium.
Im Fall von Internet und Web- und Monitordarstellung als JPG.
Im Fall von einem Druckerzeugnis -> Tiff oder JPG.

Antworten