SilkyPix Developer Studio 8 SE

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Kiel

SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von d-zug-schaffner » Samstag 4. Mai 2019, 16:42

Moin aus Kiel,

als RAW-Konverter für meine Kameras FZ 200 + FZ 2000 verwende ich sowohl Silkypix als auch Photoshop Camera RAW.
Das Programm Silkypix kann man sich ja kostenlos über den Link in der Kamera-Anleitung herunterladen. In regelmäßigen Abständen gibt es für das Programm auch Updates, jetzt von Version 4.4 SE auf 8.0 SE. Und ich bin sehr überrascht, dass der Funktionsumfang erweitert wurde.
Ich besitze einen 28 Zoll Samsung 4K Monitor der leider von Photoshop Elements 2018 nicht anerkannt wird. Die Anzeige-Einstellungen von Windows werden nicht übernommen. Das ist besonders bei Camera-RAW ärgerlich.

Photoshop.jpg
Photoshop.jpg (505.45 KiB) 829 mal betrachtet

Den Bearbeitungsbereich rechts kann man teilweise nur mit der Lupe erkennen. Oder ich setze die Anzeige auf 200 %, dann ist mir das Bearbeitungsfeld aber zu groß.

Sowohl Camera-RAW als auch die ältere Silkypix Version hatten besonders bei der Umwandlung von RAW nach JPG Probleme mit den RAW-Dateien der FZ 200.
Einige dunkle Bilder hatten sehr viele Störpixel. In der neuen Version ist die Bildqualität erheblich besser. Auch der automatische Weissabgleich ist für beide Kameramodelle wesentlich natürlicher. Das Programm erkennt meinen Bildschirm und die Anzeige-Einstellungen werden von Windows 10 übernommen.
Natürlich muss man sich erst den Bearbeitungsbildschirm einrichten. Die HDR-Funktion gibt es ja bei Photoshop Element 2018 nicht mehr, dafür aber jetzt bei Silkypix 8. Auch JPG-Bilder werden jetzt unterstützt.

Für mich eine preiswerte Alternative zu den Profi-Progammen, denn das Programm gibt es beim Kauf dazu.
Dateianhänge
Silkypix.jpg
Silkypix.jpg (493.97 KiB) 829 mal betrachtet
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic
Mein YouTube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC2vMnM ... 8aQ/videos

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 5. Mai 2019, 13:27

Wenn ich mich da mal mit einer Frage dranhängen darf:
Kann ich bei Sylkypix von jeder Version updaten?
Beispiel: Ich habe die Developer Studio Pro 5 und will auf Version 9 updaten.
Ich sehe dort teilweise deutlich günstigere Angebote (zum Beispiel für 76 Euro) und teilweise soll das kostenlos sein?
Ich bin da etwas irritiert.
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5873
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von piet » Sonntag 5. Mai 2019, 18:12

dann gehe mal auf die Seite
http://www.silkypix.de/vorgaengerversionen
Dort sind die Angebote für upgrading von Vorgägerversionen.
Ich meine, Du kannst für 76 € upgraden.
Seit einigen Monaten habe ich Silkypix Developer Studio Pro 9.
Es sind grundlegende Erweiterungen / Funktionen mit Pro 9 eingeführt.
Ich bin auch nach vielen Jahren und einigen Versuchen mit anderen Programmen immer noch sehr zufrieden mit Silkypix
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5873
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von piet » Sonntag 5. Mai 2019, 18:53

moin Rainer,
wenn wir die Fenster öffnen würden, dann könnten wir beinahe ein life-Gespräch führen.
Silkypix wird auch in diesem Forum irgendwie totgeschwiegen. Für die Entwicklung und für meine Bedürfnisse auch Bildbearbeitung (Ebenentechnik geht nicht) nach einigen Versuchen mit Abstand das Beste.

Aber eigentlich wollte ich dir das Bild von meiner "Dunkelkammer" zeigen, um dich auf einen meiner Meinung nach "empfehlenswerten" 2ten Bildschirm zu bringen. Spaß- und Nutzwert 200%
Dunkelkammer.jpg
Dunkelkammer.jpg (145.37 KiB) 721 mal betrachtet
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 5. Mai 2019, 19:00

Danke für den Link. Ich habe zuerst bei Falkemedia die Version Developer Studio Pro 5 kostenlos über Registrierung bezogen.
https://www.falkemedia-shop.de/vorteils ... -170621-DL

Mit der Lizenz kann man dann updaten und hat für 76 EUR ein voll lizenziertes Programm in der Pro-Version.
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2566
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von Hanseat68 » Sonntag 5. Mai 2019, 19:10

piet hat geschrieben:
Sonntag 5. Mai 2019, 18:53
moin Rainer,
wenn wir die Fenster öffnen würden, dann könnten wir beinahe ein life-Gespräch führen.
Für die Entwicklung und für meine Bedürfnisse auch Bildbearbeitung (Ebenentechnik geht nicht) nach einigen Versuchen mit Abstand das Beste.

Aber eigentlich wollte ich dir das Bild von meiner "Dunkelkammer" zeigen, um dich auf einen meiner Meinung nach "empfehlenswerten" 2ten Bildschirm zu bringen. Spaß- und Nutzwert 200%

Moin Piet,
deine Dunkelkammer ist genial !!!, durfte ich ja im März "live" kennenlernen und freue mich schon mit Dir dort die Bilder vom Dosenmoor am 17.05. oder andere Bilder zu sichten.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5873
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von piet » Sonntag 5. Mai 2019, 19:19

ganz meinerseits, Oli!!
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Kiel

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von d-zug-schaffner » Sonntag 5. Mai 2019, 20:26

Moin Piet,

ich arbeite seit Ende 2012 mit Silkypix und das Programm reicht auch mir völlig aus als RAW-Konverter.
Als Vollversion habe ich Adobe Photoshop Elements 2018, um primär meine gescannten Bilder zu bearbeiten.
Da ich neben Fotos auch Videos bearbeite, mit meiner FZ 2000 jetzt auch in 4K, habe ich mir einen 28 Zoll 4K Monitor zugelegt.
Ein 2. Monitor ist bereits geplant, aber da muss ich mir auch eine neue Grafikkarte zulegen. Bei einer Auflösung vom 3840 x 2160 habe ich in Windows 10 eine Darstellung von 150 % gewählt, damit der Text auch lesbar bleibt. Leider werden die Parameter nicht von allen Programmen anerkannt (z.B Photoshop).

Auch mir ist aufgefallen, dass z.B. Silkypix hier im Forum totgeschwiegen wird, genau so wie meine Kamera FZ 2000.
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic
Mein YouTube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC2vMnM ... 8aQ/videos

Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Kiel

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von d-zug-schaffner » Montag 6. Mai 2019, 16:29

Moin Piet,
moin Oliver,

Dosenmoor ? Irgendwie kenne ich die Gegend. Als Kind bin ich vor 50 Jahren mit dem Fahrrad von Negenharrie zum Einfelder See quer durchs Moor gefahren. Da kamen wir bei der Schanze unter der Eisenbahnbrücke raus. 1975/76 habe ich auch die Moorbrände bei der Feuerwehr miterlebt. Danach habe ich jahrelang diese Gegend verflucht. Heute sieht es natürlich anders aus. Das Moor ist zum größten Teil rekultiviert.
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic
Mein YouTube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC2vMnM ... 8aQ/videos

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5873
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von piet » Montag 6. Mai 2019, 18:24

moin Rainer,
ich bin in Tungendorf aufgewachsen. In den Schulferien war das Moor unser Eldorado.
Der Torfabbau (durch die Sträflinge der JVA-Neumünster) ging noch bis in die 50ger Jahre. Die Renaturierung ist bisher sehr gut gelungen. Da ich keine 5 Minuten (mit dem Fahrrad) vom Moor entfernt wohne, bin mindestens 1x in der Woche dort.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2566
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von Hanseat68 » Montag 6. Mai 2019, 22:52

und der Hamburger Jung hat nun auch das Dosenmoor entdeckt und dank Piet`s sehr gutem Naturlehrpfad durchs Moor auch wieder heil rausgekommen. :lol:
die Motive sind schon klasse, nur leider war es Ende März als wir dort waren grau in grau vom Wetter her.
mal hoffen das das Wetter am 17.05. mitspielt.

auch das Eidertal um Wattenbek rum ist auch sehr interesssant.
zumal ich die Eider nur vom Sperrwerk an der Nordseeküste und in Friedrichstadt her kenne.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: SilkyPix Developer Studio 8 SE

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 10. Mai 2019, 07:56

Beim Franzis Verlag gibt es gerade Rabatte:

Hinweis zu Gutscheinaktionen
Aktion zum Sommerstart: 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment
Gutscheincode: 15%FRANZIS-GH
bei einem Mindestbestellwert ab 20€ Warenwert

So kostet das die Studio Pro 9 als Update nur 64,50 Euro
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Antworten