Raw Therapie

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
Benutzeravatar
hansilev
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 15:36
Wohnort: 78224 Singen

Raw Therapie

Beitrag von hansilev » Mittwoch 3. Juli 2019, 16:56

Guten Abend Zusammen,

Raw Therapie gab es m.E. über Focus mal kostenlos; und ich habe keine Ahnung.
Bis jetzt fotografiere nur jpeg und habe vielleicht das Eine oder Andere gute Foto, was ich aufpimpen möchte.
Ich speichere meine Fotos auf einem Windows10-Laptop und kann mir da nur die jpeg-Fotos ansehen.
Gibt es die Möglichkeit, sowohl jpeg als auch Raw in einer Datei zu speichern und hieraus dann zu bearbeiten?
Ich freue mich über Eure Kommentare und gern auch Alterativen zu Raw Therapie
Danke und Gruß
Jürgen

nach G2 und FZ1000 aktuell FZ1000II

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4601
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Raw Therapie

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 3. Juli 2019, 19:01

Hallo,

RAW-Therappe ist immer noch kostenlos.

Hier zB: https://www.computerbild.de/download/Ra ... 44899.html

Wenn du an der Kamera RAW und JPG einstellst werden auch zwei Dateien gespeichert.

Dann gibt es jede Menge Freeware wie zB XN-View, Faststone, Irfan und und und.

Mit denen kannst du auch RAWs bearbeiten und brauchst nicht extra RAW-Therapee, da allerdings wesentlich mehr kann.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Raw Therapie

Beitrag von Lenno » Mittwoch 3. Juli 2019, 20:24

Bei manchen Programmen muss man einstellen, das sie Raw und JPG getrennt anzeigen sollen, ansonsten wenn man das nicht tut,
bekommt man unter umständen nur das Raw angezeigt.

Benutzeravatar
hansilev
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 15:36
Wohnort: 78224 Singen

Re: Raw Therapie

Beitrag von hansilev » Donnerstag 4. Juli 2019, 18:08

Danke an Euch Beiden,dann stelle ich das mal an der Kamera um und teste das.
Demnach kann ich die jpeg-Variante nach dem Speichern ansehen und ggf. via Raw korrigieren.
Bin gespannt.
Danke
Danke und Gruß
Jürgen

nach G2 und FZ1000 aktuell FZ1000II

Antworten