Erfahrungen mit dem Surface Pro

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 987
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Erfahrungen mit dem Surface Pro

Beitrag von Harry53 » Dienstag 16. Juli 2019, 12:37

Moin,
Ich suche für Urlaub usw. einen leichten Reiselaptop. :)
Jetzt habe ich das Surface Pro 6 mit 128 GB / Intel Core i5 / 8 GB RAM gesehen. Das Gerät würde von Größe und Gewicht genau meinen Vorstellungen entsprechen.
Nur bin ich mir unsicher, ob die Leistung dieses Gerätes ausreichend ist.
Ich bearbeite meine Fotos mit Lightroom, Photoshop und Luminar. Außer etwas Internet (z.B. Youtube) und einigen Uralt-Spielen wird sonst nicht groß am PC gemacht.
Die 128GB Speicher wären kein Problem, da ich auch jetzt schon, fast alle Fotos und Videos auf externen Festplatten habe. Auch kann man in den SD-Steckplatz eine 256GB Karte einstecken und dadurch den Speicher etwas erhöhen.
Ich frage mich allerdings ob die 8GB Hauptspeicher ausreichend für mich wären.
Ich erwarte von der Ausstattung keine Wunder, aber man sollte schon rel. gut mit arbeiten können.
Im Moment habe ich, als Hauptrechner, einen 6Jahre alten I5, allerdings mit 16 GB und einer externen Grafikkarte und damit bin ich ganz zufrieden.
Ich hoffe hier im Forum gibt es auch einige User, die bereits mit einem Surface Pro arbeiten und mir mit ihren Erfahrungen helfen können.
PS: beinahe hätte ich noch einen Punkt vergessen.
Wäre es auch möglich das Surface mit meinem externen 4K-Monitor zu betreiben., bzw. den anzuschließen ?
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18361
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Surface Pro

Beitrag von Guillaume » Dienstag 16. Juli 2019, 17:06

Mein Macbook Air von 2017 hat ebenfalls diese Konfiguration und alles funzt zur Zufriedenheit inklusive LR und PS. Nur dass ich eine 400GB SD Karte als Datenspeicher eingesetzt habe. M.E. sind die Geräte vergleichbar.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 241
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: Erfahrungen mit dem Surface Pro

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 16. Juli 2019, 18:34

Ich bin auch der Meinung, dass die Leistung völlig ausreichend ist, wenn man nach der Bearbeitung der Bilder alles auf eine externe HDD auslagert.

Die Konfiguration reicht für flüssiges Arbeiten vollkommen und man ist mit dem Surface sehr flexibel.
Beste Grüße von Roland aus Kempen NRW
----------------------------------------------------------------
G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / [Mein Flickr

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 987
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Erfahrungen mit dem Surface Pro

Beitrag von Harry53 » Dienstag 16. Juli 2019, 22:29

Vielen Dank für die Infos. Ich werde es einfach mal mit dem Gerät versuchen.
Gruß Harry
Zonerama - Makro u. Detail
G9, GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC

Antworten