Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 29944
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von lomix » Donnerstag 8. Oktober 2020, 20:34

:D aber echt, dafür kriegste ' nen Nobelpreis! :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10904
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 8. Oktober 2020, 21:11

lomix hat geschrieben:
Donnerstag 8. Oktober 2020, 20:34
:D aber echt, dafür kriegste ' nen Nobelpreis! :lol:
Dankeschön :lol: :lol: :lol:
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20847
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von Guillaume » Freitag 9. Oktober 2020, 08:10

Sehr kreativ, aber irgendwie beängstigend.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10904
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von oberbayer » Freitag 9. Oktober 2020, 08:48

Guillaume hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 08:10
Sehr kreativ, aber irgendwie beängstigend.
Zur aktuellen Weltstimmung passt es allemal :shock:
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20847
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von Guillaume » Freitag 9. Oktober 2020, 09:16

oberbayer hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 08:48
Guillaume hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 08:10
Sehr kreativ, aber irgendwie beängstigend.
Zur aktuellen Weltstimmung passt es allemal :shock:
Auf jeden Fall, Herbert. Ich will jetzt nicht die Kassandra geben, aber die Lage weltweit war noch nie so ernst.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10904
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von oberbayer » Freitag 9. Oktober 2020, 16:18

Guillaume hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 09:16
oberbayer hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 08:48
Guillaume hat geschrieben:
Freitag 9. Oktober 2020, 08:10
Sehr kreativ, aber irgendwie beängstigend.
Zur aktuellen Weltstimmung passt es allemal :shock:
Auf jeden Fall, Herbert. Ich will jetzt nicht die Kassandra geben, aber die Lage weltweit war noch nie so ernst.
...und das in mehreren Hinsichten... :(
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, GX9, FZ1000, TZ202, Leica 10-25 f1.7 & 12-60 f2.8-4.0 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3 & 200 f2.8+TC1.4, Lumix 35-100/f2.8,
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 398
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von BodoH » Montag 16. November 2020, 07:09

Hallo!
Habe übers Wochenende etwas herumgespielt!

BildFoto zu Zeichnung - Berwartstein by Bodo Hoffmann, auf Flickr

Bild
Foto zu Zeichnung - Mönchporträt
by Bodo Hoffmann, auf Flickr

BildFoto zu Zeichnung - Aquarell Bachbild by Bodo Hoffmann, auf Flickr
Viele nette Grüße!
Bodo

- Natürlich braucht man immer Glück! - https://www.flickr.com/photos/183221005@N08/

F.J.Z.
Beiträge: 107
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 18:51
Wohnort: Schwedisch-Pommern

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von F.J.Z. » Montag 16. November 2020, 14:52

Bodo, das Mönchporträt finde ich sehr gut.
Gruß Frank
FZ 1000, B+W Polfilter, Haida Pro II ND1.8 + ND3.0, Rollei CT-5C, Unumat-Stativ, Putztuch + Isopropyl-Alkohol.

F.J. Z.

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2707
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von Corinna » Dienstag 8. Dezember 2020, 17:58

Bodo, mir gefällt das Aquarell Bachbild in schwarzweiß besonders gut.

Ich hab heute mal wieder abstrakt mit verschiedenen Filtern gespielt:
Dateianhänge
Fractalius Fransentulpe Spielereien 1 verkleinert.jpg
Fractalius Fransentulpe Spielereien 1 verkleinert.jpg (131.44 KiB) 697 mal betrachtet
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
GuenterG
Ehrenmitglied
Beiträge: 4493
Registriert: Montag 2. Mai 2011, 19:25
Wohnort: Mittelsachsen
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von GuenterG » Dienstag 8. Dezember 2020, 20:05

Habe auch wieder mal den alten fractalius-Filter ausgepackt.
Ich finde, wenn man den Effekt dezent einsetzt, dann wirkt das oft sehr hübsch, zumindest für meinen Geschmack :D

Hat sich jemand die neueren Versionen gekauft? ich kriege da immer mal Angebote, aber mir scheint außer vielleicht 16Bit Farbtiefe hat sich da nicht so viel verbessert, oder?
Dateianhänge
gg-72dpi-min-_ANA1313-ps-2.jpg
gg-72dpi-min-_ANA1313-ps-2.jpg (351.29 KiB) 679 mal betrachtet
Liebe Grüße
Günter

DC-G9, DMC-GH3 und jede Menge Makro-Objektive und -Zubehör

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9035
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von Binärius » Dienstag 8. Dezember 2020, 20:28

Stimmt... schon Fractalius 1.0 reicht völlig.
Und da bin ich Spezialist. :) :lol:
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/30/60mm ||
Kamlan 1.1/50mm MK2 || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150

Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8357
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von Der GImperator » Dienstag 8. Dezember 2020, 20:53

Corinna- deins finde ich jetzt als "Bild/Digitalgemälde" einigermaßen interessant aber nicht den motivisch besonders schönen Hingucker.
Die beiden verflochtenen Strängeteile rechts/oben in magenta und grün kommen eigentlich echt gut.
Für das besagte "schöne Bild" sind die halt nicht ganz ausreichend. Da fehlt motivischer Kontext etc.
Ein wenig mehr aufwerten würde (für mich als Digitalbild-erfahrener-Pixelbastler) eine Gegenüberstellung Original<->"Gemälde", um (hinterher) dann mal zu sehen, wie dieses für sich genommen durchaus attraktive Stränge-Element zustande kommen kann (bzw. dessen Ursprung).

Günters Pic finde ich in Farben und Form eine sehr gelungene Darstellung.
Ganz cool finde ich auch, daß es einerseits DEINEN STIL (bei diesen Bearbeitungen; den hast du nämlich definitiv [Lob!] ) zeigt, aber gleichzeitig auch ne "andersartige Variante" davon anbietet.
"In Nuancen neues Terrain erschlossen", bei gleichzeitigem dir treu geblieben sein.
GuenterG hat geschrieben:
Dienstag 8. Dezember 2020, 20:05
Hat sich jemand die neueren Versionen gekauft?

Diese "neuere Version" ist aber schon recht lange draußen ?!
Dann hab ich die nämlich. Ich hatte die alte. Von "der Alten" gabs auch irgendwie 2 versch. Versionen. Eine Neuauflage brachte definitiv verbesserte (leicht umfangreichere) Aussteuerungsmöglichkeiten (und VIELLEICHT auch bereits die Erweiterung der Frac-Filter).
ODER (bin nicht mehr ganz sicher) DAS ist bereits die Version 2 (von der es dann aber nochmal ein weiteres kosmetisches Update gab).
Ich hatte jedenfalls zuerst "die ganz Alte". Und dann- im Rahmen eines Bundle-Kaufs- irgendwann (aber auch schon länger her, daher die Eingangsfrage) auch die (mir bekannt als) neueste Version.

16bit hin oder her- "die Neue" (wenn das, wovon ich spreche, tatsächlich auch die Aktuellste ist) kann definitiv mehr als die Ursprungsversion!!!
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
GuenterG
Ehrenmitglied
Beiträge: 4493
Registriert: Montag 2. Mai 2011, 19:25
Wohnort: Mittelsachsen
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von GuenterG » Dienstag 8. Dezember 2020, 21:11

@gimperator - danke dir.
von Redfield kommen jetzt immer mal so Angebote für Bundles - 3 Fractalius Versionen zum Preis von einem. Wäre ggf. also doch zu überlegen.
Liebe Grüße
Günter

DC-G9, DMC-GH3 und jede Menge Makro-Objektive und -Zubehör

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8357
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von Der GImperator » Dienstag 8. Dezember 2020, 21:17

Ist sicher auch die Frage, welche Versionen das nun tatsächlich sind.

Die Existenz von "Fractalius G4" war mir bis dato unbekannt. Ich hab "meine" als "Frac 2" identifiziert.
Also die beiden Versionen "älter als/unterhalb der 2" jedenfalls wären Quatsch. Die bieten nix anderes und dabei viel weniger und nicht so gut wie das von Frac 2.

Ich finde übrigens DIESES Frac-Bild (-> https://www.redfieldplugins.com/samples ... sG4/05.jpg ) von der Redfield-Page sehr, SEHR SEHR genial!!! :D

FALLS es aber z.B. "Frac 2" (oder "3" ?), "G4" und "3D Magic" wären, dann hätte ein entspr. Angebot womöglich schon nen größeren Reiz.
Zuletzt geändert von Der GImperator am Dienstag 8. Dezember 2020, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
GuenterG
Ehrenmitglied
Beiträge: 4493
Registriert: Montag 2. Mai 2011, 19:25
Wohnort: Mittelsachsen
Kontaktdaten:

Re: Fractalius und ähnliche Filter Sammelthread

Beitrag von GuenterG » Dienstag 8. Dezember 2020, 21:19

Der GImperator hat geschrieben:
Dienstag 8. Dezember 2020, 21:17
Ist sicher auch die Frage, welche Versionen das nun tatsächlich sind.

Die Existenz von "Fractalius G4" war mir bis dato unbekannt. Ich hab "meine" als "Frac 2" identifiziert.

Ich finde übrigens DIESES Frac-Bild (-> https://www.redfieldplugins.com/samples ... sG4/05.jpg ) von der Redfield-Page sehr, SEHR SEHR genial!!! :D
OH ja, das hat was.
Liebe Grüße
Günter

DC-G9, DMC-GH3 und jede Menge Makro-Objektive und -Zubehör

Antworten

Zurück zu „Bildbearbeitung“