GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Hier könnt Ihr Eure (bitte konkreten) Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Produkten posten, die Ihr an Panasonic habt.
Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
Antworten
Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1022
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von Retina1 » Donnerstag 21. August 2014, 10:21

Mein Wunsch:

Wenn ich adaptierte oder manuelle Objektive benutze und diese während eines Tages öfter wechsle, fehlt mir eine Möglichkeit, die Fotos nachher den einzelnen Objektiven zuzuordnen. Und irgendwie sträube ich mich, zusätzlich zu so einem hochtechnisierten Gerät wie der GX7 noch mit Papier und Stift zu hantieren.
Bei jedem Objektivwechsel (manuelle Objektive) passe ich jetzt schon die Brennweiteneinstellung für den Stabislisator an. Wenn man diese eingestellte Brennweite auf Wunsch in die Exif Daten übernehmen könnte, wäre das schon mal ein großer Schritt.
Noch besser wäre es (und dann würde es auch für die anderen Gs ohne Stabilisator gelten), wenn man in der Kamera eine Liste von Objektiven anlegen könnte, daraus bei jedem Wechsel auf ein Objektiv ohne Datenübertragung auswählen könnte und das dann in den Exifs eingetragen würde. Das müsste mit etwas Programmieraufwand machbar sein.

Oder gibt es da schon was, das ich übersehen habe ?

Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Benutzeravatar
veo
the artist formerly known as G3X
Beiträge: 6436
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27
Wohnort: Kurz vor Dänemark

Re: GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von veo » Donnerstag 21. August 2014, 10:31

Vielleicht könntest Du hifsweise die Funktion [Profil einrichten] zweckentfremden. Drei Objektive könntest Du damit kennzeichnen.
GX9+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, PSE 13+Lightroom 5.7
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1022
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von Retina1 » Donnerstag 21. August 2014, 10:36

veo hat geschrieben:Vielleicht könntest Du hifsweise die Funktion [Profil einrichten] zweckentfremden. Drei Objektive könntest Du damit kennzeichnen.
Danke für den Tip, werde ich mir mal ansehen.

Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

ww@lt

Re: GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von ww@lt » Sonntag 11. Januar 2015, 19:56

Die Objektivdaten auf den Deckel schreiben und nach dem Wechseln schnell den Deckel fotografieren!

Benutzeravatar
KPH
Beiträge: 358
Registriert: Sonntag 29. Januar 2012, 16:39

Re: GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von KPH » Montag 12. Januar 2015, 10:56

Hallo Klaus,
ganz Einfach.

Bei jedem Wechsel der Objektive als erstes ein Kurzvideo von einigen Sekunden mit dem Objektiv machen.Dabei den Objektivnamen Sagen (Tonaufzeichnung beim Video)
Gruß aus Schleswig-Holstein
Peter

VideoKameras SD100,TMC350 Fotokameras GH5,GM5-K Objektive 15 1,7, 45 2,8 Zoom 7-14,12-35,45-175,100-300,Leica 12-60
Neu dazu das 14/140 3.5

Benutzeravatar
veo
the artist formerly known as G3X
Beiträge: 6436
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27
Wohnort: Kurz vor Dänemark

Re: GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von veo » Montag 12. Januar 2015, 12:23

Noch'n Gedicht: Das manuelle Objektiv VOR dem Wechsel mit dem Alten fotografieren.

Und noch eins: Die "Titel" Funktion im Wiedergabemodus nutzen. (Geht nicht bei RAW. Da müsste man für jeweils ein erstes Bild auf JPG umschalten)
GX9+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, PSE 13+Lightroom 5.7
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1022
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: GX7, Exif Daten für manuelle Objektive

Beitrag von Retina1 » Montag 26. Januar 2015, 15:25

Vielen Dank für die verschiedenen Vorschläge.
Da ich die Zuordnung gerne ohne Nachbearbeitung am jeweiligen Foto hätte, erscheint mir der Vorschlag mit den Profilen noch am passendsten. Ich habe es aber immer noch nicht probiert.
Die anderen Methoden sind für ausgesprochene Testaufnahmen sicher geeignet, aber weniger, wenn ich z.B. mit drei verschiedenen Objektiven durch eine Stadt gehe und permanent einen anderen Bildwinkel (ein anderes Objektiv) nutzen möchte.
Die Titeleingabe kommt auch nicht in Frage, da ich fast immer raw+jpg nutze.
Es ist einfach schade, dass man die in der Kamera durch die Stabieinstellung vorhandenen Informationen nicht nutzen kann.

Viele Grüße
Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Antworten