Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1015
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von OlyPan » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:05

Hallöle,

eine Meldung macht die Runde zu einer GX880. Diese ist der Nachfolger der GX800 und kommt mit dem 12-32 Kit für 449,- UVP in den Handel.

https://www.digitalkamera.de/Meldung/Pa ... 11297.aspx

Also doch nicht nur dicker, schwerer und größer. Auch Kompaktes wird weiter gepflegt. 8-)

MfG Silvio
Schicht im Schacht

Rossi2u
Beiträge: 687
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von Rossi2u » Mittwoch 15. Mai 2019, 17:09

Das ist wohl die GF10, die bei der CP+ erstmal nur für Japan präsentiert wurde. Für Europa haben sich die hiesigen Dependancen entschieden, sie als das zu behandeln, was es ist: eine Modellpflege, wie man es im Autobereich nennen würde. Daher keine "ganze" neue Modellnummer, sondern nur eine modifizierte. Also eine 880 statt einer 900 - in Japan hat es zur 10 gegenüber der 9 gereicht.
GH3|12-35/2,8|20/1,7 II|Oly 45/1,8|C-180 1,7x
Fujifilm X10|Metz 40-MZ2

K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7409
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 15. Mai 2019, 17:28

Praktisch für die Europäer unter uns, die (auch wirklich tatsächlich) KLEINE Systemcams haben wollen, daß viele Asiaten soooo zierlich sind, daß sie in einen Innenleben-befreiten Body von nerG9 mit ihrer gesamten Familie einziehen könnten :P
Erhöht die Chancen, daß Pana seiner "kleinen Body-Reihe" (in irgendeiner Form/Modellbezeichnung) treu bleiben wird ;)
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2481
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von Prosecutor » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:07

Hat zwar keine großen Neuerungen, aber gut, dass die Reihe fortgeführt wird. Hätte dennoch einen Sucher erhofft oder gar IBIS.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8046
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:15

... ich bin jetzt mal böse und phantasiere, wenn eine solche Einsteigerkamera die veralteten 16-MP-Sensoren erhalten sind die Lager schneller leer daß andere Reihen/Folgemodelle zügig auf den 20-MP-Sensor umsteigen können ;)

Panasonic wird sich schon was dabei gedacht haben, einen Nachfolger aufzulegen....
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3122
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:32

Jock-l hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:15
Panasonic wird sich schon was dabei gedacht haben, einen Nachfolger aufzulegen....
Wie der Threadtitel sagt "auf das Ende": Pana hat noch in seinen Fabrikhallen leer gekehrt, um Platz für die klobigen KB Kameras zu machen. Und aus dem, was Sie aus den Fabrikecken rausgekratzt haben, haben Sie halt noch 'ne neue MFT zusammenpappen können, die Sie nun verkaufen :mrgreen: ... kann man sicherlich auch gut mit dem Label Nachhaltigkeit versehen.
Aber wenn das Verkaufsargument "Selfie" für die Cam ist, frage ich mich, wozu die gut sein soll. Die Zielgruppe wird doch ohnehin den klugen Fernsprecher zum Fotografieren verwenden wollen.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2481
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Auf das Ende von MFT folgt..... eine GX880

Beitrag von Prosecutor » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:54

Die brauchen gar nichts freizuräumen, weil niemand die KB- Monster kaufen wird. :twisted:
Die Selfie-Funktion ist ganz lustig. Ziehe ich dem iPhone vor.
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Antworten