G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
idefixbt
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von idefixbt » Sonntag 1. Dezember 2019, 22:40

Hallo,
mit der Firmware Version 2.0 der G9 wurde die Möglichkeit geschaffen, mit der AF/AE Lock
Speicher Taste bevorzugt den AF auf Motive in der Nähe oder Ferne einzustellen.
Ich habe jetzt bei meiner G9 für die Taste AF/AE Lock "AE-Lock" eingestellt, auf den
Vierrichtungswähler habe ich die FN-Taste "Fn-16" mit der Einstellung AF-ON Near und
die Fn-Taste "Fn-18" mit der Einstellung AF-ON-Far belegt.

Meine Frage an die Anwender in der Praxis lautet:
Wie und wo kann ich sehen, ob ich "AF-ON Near" oder "AF-ON Far" eingestellt habe,
wenn ich den Vierrichtungswähler entsprechend betätige?
Und wie wird die ursprüngliche Einstellung der AF/AE Lock Speicher Taste auf "AE-Lock" wieder
hergestellt?

Viele Grüße Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von sardinien » Montag 2. Dezember 2019, 10:15

idefixbt hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 22:40
Hallo,
mit der Firmware Version 2.0 der G9 wurde die Möglichkeit geschaffen, mit der AF/AE Lock
Speicher Taste bevorzugt den AF auf Motive in der Nähe oder Ferne einzustellen.
Diese Einstellung ist für mich in der Praxis nicht sinnvoll - steht bei mir auf AF/AE Lock
idefixbt hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 22:40
Ich habe jetzt bei meiner G9 für die Taste AF/AE Lock "AE-Lock" eingestellt, auf den
Vierrichtungswähler habe ich die FN-Taste "Fn-16" mit der Einstellung AF-ON Near und
die Fn-Taste "Fn-18" mit der Einstellung AF-ON-Far belegt.
FN 17 nah und FN 19 fern habe ich mir auf den Steuerschalter gelegt
idefixbt hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 22:40
Meine Frage an die Anwender in der Praxis lautet:
Wie und wo kann ich sehen, ob ich "AF-ON Near" oder "AF-ON Far" eingestellt habe,
wenn ich den Vierrichtungswähler entsprechend betätige?
Und wie wird die ursprüngliche Einstellung der AF/AE Lock Speicher Taste auf "AE-Lock" wieder
hergestellt?
AF Near oder AF Far kann nicht durch eine Anzeige gesehen werden. Liegt diese Funktion auf FN Tasten (bei mir FN 17 und 19), kann die Einstellung AE Lock wie gewohnt gesetzt werden

Allgemein:
ich nutze FN 17 und 19 recht häufig. Einmal durch kurzes antippen oder via langem Druck. Ist AFF eingestellt, wird das grüne AF Feld nicht fixiert beim Verschwenken, im Gegensatz zu AFS.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1667
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von Holger R. » Montag 2. Dezember 2019, 10:31

ohne daß ich eine G9 besitze, aber interessiere mich dennoch sehr für deren Möglichkeiten:

Kann man den AF dann auch wieder auf die Gesamte Reichweite einstellen, oder ist der entweder auf nah oder auf fern?
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 f4-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von sardinien » Montag 2. Dezember 2019, 11:05

Holger R. hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 10:31
Kann man den AF dann auch wieder auf die Gesamte Reichweite einstellen, oder ist der entweder auf nah oder auf fern?
Das Verhalten ist etwas schwer in Worte zu fassen. Ich empfinde die Lösung als perfekt in der Praxis.

Egal ob auf fern oder nah eingestellt, der AF ist nach wie vor über die gesamte Brennweite nutzbar. Hochinteressant ist diese Lösung bei Motiven im Nahbereich mit unruhigem Hintergrund oder wenn man einen Fischreiher hinter Bäumen im Vordergrund ablichten möchte.

Den FN Schalter am f/2.8 200 mm (stand bei mir an der Naheinstellgrenze) benötige ich nicht mehr.

Wie sich diese AF Variante bei Schmetterlingen oder Libellen im Flug auswirkt, wird die nächste Saison zeigen.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1667
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von Holger R. » Montag 2. Dezember 2019, 11:21

Ok danke. In sofern gibt´s auch keine Meterangabe, was nah und was fern bedeutet?!
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 f4-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von sardinien » Montag 2. Dezember 2019, 11:33

Holger,
so ist es.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9774
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von Jock-l » Montag 2. Dezember 2019, 11:51

Diese Funktion habe ich als "AF-ON Near" auf die "AF-AE Lock"-Taste gelegt, wenn ich den bei im Vordergrund zu erfassenden schmalen Zweigen oder kleinen Beeren/Früchten dann launischen AF "überreden" möchte nicht hin-herzufahren. Nahbereich hatte ich mehr zu kämpfen als im Fernbereich, daher belasse ich diese Einstellung erst einmal ...

Die Idee das Steuerkreuz zu nutzen hat sehr viel Charme (ein guter Tip, Gerd !), aber soweit habe ich meine Kamera nicht individualisiert, hätte immer Dampf etwas zu verstellen durch Umgreifen o.a. ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3260
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von emeise » Montag 2. Dezember 2019, 11:59

Bleibt mir die Frage wie die G9 nah und fern detektiert. :roll:

Einem 'sturen' Kontrast AF ist dies eigentlich gar nicht möglich und Phasen AF hat die G9 glaube ich nicht. :?
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

dietger
Beiträge: 3574
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von dietger » Montag 2. Dezember 2019, 12:25

Einem 'sturen' Kontrast AF ist dies eigentlich gar nicht möglich
Offensichtlich doch :o
So stur scheint der Kontrast AF also nicht zu sein.
und Phasen AF hat die G9 glaube ich nicht.
Richtig, hat die G9 nicht.
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von sardinien » Montag 2. Dezember 2019, 12:39

Pana versucht laufend seinen Kontrast DFD AF über alle Systeme weiterzuentwickeln. Die Firmware 2.0 ist ein weiterer Zwischenschritt nach vorne.

Neben Near/Far ist der modifizierte Tiererkennungs-AF (Ges.-/Auge-/Körp.) ein Beweis dafür, wie leistungsfähig der PANA Kontrast DFD AF zwischenzeitlich ist. Olys AF Boliden mit Phasen AF zeigen mir aktuell eher die Grenzen des Phasen AF an MFT Sensoren auf. Lässt das Licht nach, stößt der Phasen AF schneller an seine Grenzen, als der Kontrast AF. Der Kontrast DFD AF benötigt wohl mehr Rechenpower, als der Phasen AF. Dies erklärt die Fortschritte der G9 vs. GH5.

Die nächsten Jahre werden zeigen, welches AF System bei den spiegellosen die Zukunft ist.

Kaum angesprochen wird der Nachtsicht AF via Near/Far FN Tasten. Einfach länger auf die Taste drücken und wie von Geisterhand stellt die G9 scharf. Demgegenüber hätte der MF in solchen Lichtsituationen keine Chance.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
WFSimpson
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von WFSimpson » Montag 2. Dezember 2019, 12:42

Hatte die Hoffnung, dass das "Problem" noch andere haben :D . Hatte das gestern auch mal kurz auf die Lock Taste gelegt und mich gewundert, dass "nichts" passierte. Scheint aber im Innenraum nicht wirklich gut zum Testen geeignet.
Phasen AF wäre schön, dass die Probleme beim Filmen gelöst wären. Keine Ahnung warum Panasonic so an dem AF festhält wie wie er verbaut ist und weiter wird.
Gruss, Werner

dietger
Beiträge: 3574
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von dietger » Montag 2. Dezember 2019, 13:14

Keine Ahnung warum Panasonic so an dem AF festhält wie wie er verbaut ist und weiter wird.
Könnte evtl. damit zusammen hängen, dass Panasonic der Meinung ist, dass für ihre Kameras der AF so wie er jetzt verbaut ist und
in Zukunft verbaut wird für ihre Kameras die beste Lösung ist. Die haben ja keine Altlasten wie Olympus mit den FT Objektiven welche
nur mit Phasen AF vernünftig arbeiten und man daher den mFT-Sensor und das AF-System bei EM 1 und EM 2 entsprechend ummodeln musste.

Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Bamamike
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 20:19
Wohnort: 25377 Kollmar

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von Bamamike » Montag 2. Dezember 2019, 18:13

emeise hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 11:59
Bleibt mir die Frage wie die G9 nah und fern detektiert. :roll:

Einem 'sturen' Kontrast AF ist dies eigentlich gar nicht möglich und Phasen AF hat die G9 glaube ich nicht. :?
Das geht über die DFD-Funktionalität und die damit hinterlegten Tabellen in den Objektiven, da "weiß" die Kamera schon, was nah und fern ist.
Gruß
Michael

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3260
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von emeise » Montag 2. Dezember 2019, 20:53

Hab' mich ein Bisserl umgeschaut :

https://www.youtube.com/watch?v=rId8gePMjlQ weiter unten im Bericht.
und
https://www.digitalkamera.de/Fototipp/V ... 10079.aspx

Scheint ganz ordentlich Grips dahinter zu stecken ! Mühsam sich rein zu denken, aber so in etwa verstehe ich.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: G9 – AF-ON Near und AF-ON Far mit AF/AE Speicher Taste

Beitrag von sardinien » Dienstag 3. Dezember 2019, 06:39

WFSimpson hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 12:42
Phasen AF wäre schön, dass die Probleme beim Filmen gelöst wären. Keine Ahnung warum Panasonic so an dem AF festhält wie wie er verbaut ist und weiter wird.
AF near/far ist wenig geeignet für den Video AF. Wichtig beim Video 4K AF ist, dass man die PANAs so bedient, dass der AF samtweich nachführt ohne wabern. Ich setze ein:
Gelbes Einfeld, das via Joystick verlagert wird, oft nur minimal (auch für 6K s/s geeignet)
Tier/Gesichtserkennung, die ausgezeichnet funktioniert und ebenfalls via Joystick manuell angepasst werden kann

Fazit:
Viele Kritiker sollten sich intensiver mit der Cam Bedienung auseinandersetzen. Von Objektiv zu Objektiv gibt es Unterschiede im AF Verhalten. Für Video AF sollten nur PANA Objektive verwendet werden.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Antworten