Das Buch zur Lumix G6

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
Michael.V
Beiträge: 863
Registriert: Samstag 3. August 2013, 15:42
Wohnort: Wien

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Michael.V » Freitag 23. August 2013, 17:09

Frank Spaeth hat geschrieben:Es gibt aber auch Server, auf denen man sich so ziemlich jede deutsche Zeitschrift und jede Menge Bücher gratis als pdf downloaden kann. Ich kenne einige dieser Adressen - und schon von daher ist mein Vertrauen in DRM und Wasserzeichen eher gering - von meinem Verleger ganz zu schweigen.
Warum bieten einige Verlage die eBook-Version offiziell bereits 1-2 Wochen vor der eigentlichen Buch-Veröffentlichung an? Weil sie gerne Risiken eingehen!? Die Nachfrage ist da, warum soll man ihr nicht nachkommen?

Die Musik-Branche hat es auch erst lernen müssen. Inzwischen werden viele Alben bereits "exklusiv" :lol: vor der CD-Veröffentlichung zum Download (ohne DRM, aber mit Wasserzeichen) angeboten. Die Film-Branche braucht leider noch 'ne Weile.
Frank Spaeth hat geschrieben:Wir werden mit App-Versionen auf jeden Fall weitermachen, aber das Thema pdf ist für uns keines.
Und wenn man kein Tablet hat? P.P. (Persönliches Pech)!? Um welchen Faktor sind Apps sicherer? Der Aufwand zum Knacken ist ggf. höher, sonst nichts. Es existieren auch "inoffizielle" App-Server.

Wie wird verhindert, dass das Buch widerrechtlich digitalisiert/gescannt auf fragwürdigen Servern landet? :?
Binärius hat geschrieben:Ich kenne Leute, die haben hunderte Bücher auf ihren Readern.
Nicht einen Cent haben die dafür bezahlt.
Es wird immer eine handvoll Daten-Messies geben, die illegal erworbene eBooks, Musik, Videos, Software, etc. horten. Dass die das alles "konsumieren" bzw. nutzen bezweifle ich, weil der Zeitaufwand deren Lebenserwartung wahrscheinlich bei weitem übersteigt!
Binärius hat geschrieben:Es hat noch kein Kopierschutz lange gehalten.
Sicher ist, dass nichts sicher ist. :P

PS: Das G6-Buch werde ich demnächst bestellen/kaufen. Allein schon um den absehbaren Wucherpreis-Gebrauchtmarkt zu umgehen; wovon max. der Anbieter und der Zwischenhändler profitiert. :roll:
Schöne Grüße aus Wien,
Michael


Panasonic LUMIX G6, H-FS14140; Olympus M.ZUIKO 25|45/1.8; SIGMA Art 60/2.8 DN; Metz 52 AF-1; Nissin i40; RØDE VideoMic GO; div. Software/Zubehör;

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 5714
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58
Wohnort: Oppenheim
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Björn » Freitag 23. August 2013, 19:43

Auch wenn es hier irgendwie OT ist...nicht jedes Buch, das man sich kostenlos auf seinen Reader laden kann, ist illegal erworben. Man kann allein bei den beiden bekanntesten Readern, dem vom angebissenen Apfel und dem aus dem grossen Fluss, hunderte von Büchern kostenlos und völlig legal laden.
Meistens sind dies dann allerdings Werke, für die kein Kopierschutz bzw. auch keine Urheberrechte mehr gelten wegen ihres Alters.

Und bei Musik gilt das gleiche. Viele Sachen kann man völlig legal kostenlos bekommen. Also Vorsicht bitte mit solchen Pauschalbehauptungen von wegen kostenfrei bekommen=Raubkopierer!

Nichtsdestotrotz finde ich es nicht schlecht, dass es Franks Bücher und auch seine Zeitschrift als digitale Ausgabe gibt. Auch wenn ich mit der Lösung Einzelapp insgesamt überhaupt nicht zufrieden bin. Sowohl die Bücher als auch die Zeitschrift gehörten zumindest beim Apfel in den Reader integriert anstatt als Einzel-App daherzukommen. Ich teile diese Meinung mit vielen Rezessionsschreibern im entsprechenden Store.

Wenn Frank Tipps haben möchte, wie sowas zumindest bei der Photografie aussehen könnte, kann er sich mal die Online-Ausgabe der "Frankfurter Rundschau" ansehen. Diese gilt derzeit mit als die beste digitale Tageszeitung.

So genug OT. ;)
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

TZ71/GH2/G3/GH3/E-M1
H-F007014E/H-HS12035E/H-VS014140E/H-FS100300E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4

LR5/PS CS6


Mein flickr

Benutzeravatar
Michael.V
Beiträge: 863
Registriert: Samstag 3. August 2013, 15:42
Wohnort: Wien

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Michael.V » Montag 26. August 2013, 19:07

Falls es kein Geschäftsgeheimnis ist, wie hoch ist eigentlich die Auflage vom G6-Buch?

Bzgl. eBook (das lässt mir leider keine Ruhe :lol:):
Wäre folgender Kompromiss (für alle Beteiligten) akzeptabel, wenn die gedruckte Auflage (wie z.B. G3/GH2) abverkauft und keine Neuauflage (wegen Produktlebenszyklus) geplant ist, das Buch zumindest als eBook (ePub) weiterhin zum Verkauf anzubieten? Die App für die G3/GH2 konnte sich anscheinend noch nicht durchsetzen. :?

PS: Das G6-Buch ist bestellt. ;)
Schöne Grüße aus Wien,
Michael


Panasonic LUMIX G6, H-FS14140; Olympus M.ZUIKO 25|45/1.8; SIGMA Art 60/2.8 DN; Metz 52 AF-1; Nissin i40; RØDE VideoMic GO; div. Software/Zubehör;

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5265
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Frank Spaeth » Dienstag 27. August 2013, 06:12

Hallo Michael,

wie sagen die Japaner immer so schön: "we will consider" ;)
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
dj2063
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2013, 14:46

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von dj2063 » Dienstag 27. August 2013, 13:10

Hallo Frank,

habe mir das Buch auch geleistet und muss sagen: Große Klasse!!! Vielleicht lerne ich jetzt auch mal ordentlich zu fotografieren anstelle von nur zu Knipsen ;) .

Kleine Anmerkung, falls es mal eine 2. Auflage geben sollte: Auf Seite 203, bei der Überschrift für das neue 14-140er Objektiv steht auch 4,0-5,6 wie bei dem alten und nicht 3,5-5,6 und die "Power" vor dem O.I.S. fehlt auch...

Viele Grüße
Michael
Panasonic LUMIX DMC-G6 mit LUMIX G VARIO 14-140mm II

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5265
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Frank Spaeth » Dienstag 27. August 2013, 13:47

Hallo Michael,

danke für den Hinweis. Wird in einer Neuauflage korrigiert.
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
capricorn
Beiträge: 779
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 22:39
Wohnort: Raum Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von capricorn » Dienstag 27. August 2013, 18:33

Ok, wo wir schon mal dabei sind:
  • S.76, Fokusmodus: Die Lumix bietet drei verschiedene Möglichkeiten der Fokussierung... nicht vier?
  • S. 147, RAW gegen Rauschen, m.E. passen die Texte nicht zu den Bildern bzw. umgekehrt. Das oberste Bild zeigt doch die in Silkypix entrauschte Version, oder nicht?
Ansonsten ist das Buch ganz große Klasse!!! Ich habe es an einem Wochenende "verschlungen", und werde es (wie auch schon das G3 Buch) sicher unzählige Male zum Nachschlagen in die Hand nehmen!
E-M5II, G3 | Oly 7-14,8,12-40,17,25,45,60,75 Pana 12-32,20,14-140II,100-300, diverses Altglas

Mein Flickr

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5265
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Frank Spaeth » Mittwoch 28. August 2013, 06:19

Danke, Karsten. Das mit den drei Modi bezieht sich auf die AF-Modi AFS, AFC und AFF (plus MF), aber wörtlich genommen hast Du Recht. S. 147 stimmt alles, oben ist das JPEG OOC, unten das in Silky entrauschte RAW.

P.S. Denkt an gute Rezensionen: http://www.amazon.de/LUMIX-System-Fotos ... s_189703_6" onclick="window.open(this.href);return false;

;)
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
capricorn
Beiträge: 779
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 22:39
Wohnort: Raum Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von capricorn » Mittwoch 28. August 2013, 11:14

Frank Spaeth hat geschrieben:S. 147 stimmt alles, oben ist das JPEG OOC, unten das in Silky entrauschte RAW.
:? :? :?
Ok, jetzt habe ich mir extra nochmal meine neue Lesebrille aufgesetzt. :)

Bei Licht kann ich zwar den Unterschied zwischen dem mittleren und dem unteren Bild erkennen; trotzdem finde ich das Silkypix Ergebnis so bescheiden daß ich diese Aufnahme als unbrauchbar aussortieren würde. Viel zuviel Farbrauschen, viel zu fleckig.

Ich habe nochmal das entsprechende Beispiel im G3-Buch nachgeschlagen. Dort sind die Relationen zwischen den 3 Aufnahmen ähnlich, wenn auch nicht so krass (ist ja auch nur ISO6400).

Vielleicht verfälscht die Verkleinerung der Bilder für den Buchdruck ja den Eindruck den man bei der Betrachtung des Originals hätte; oder ich bin einfach zu blöd um das Beispiel im Buch mit der gewünschten Aussage (an der ich zumindest im Bezug auf LR keine Zweifel habe; zu Silkypix kann ich nichts sagen) in Deckung zu bringen.

P.S.:
Eine sehr gute Amazon-Rezension kriegst Du trotzdem, versprochen :)
E-M5II, G3 | Oly 7-14,8,12-40,17,25,45,60,75 Pana 12-32,20,14-140II,100-300, diverses Altglas

Mein Flickr

christine frick
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 14. August 2012, 09:14

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von christine frick » Freitag 6. September 2013, 06:59

Das Buch hab ich auch schon gelesen und werde es bestimmt öfters auch zum Nachschlagen benützen.

Benutzeravatar
Muhkuh
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 09:31

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Muhkuh » Donnerstag 17. Oktober 2013, 06:00

Ich finde das Buch sehr gut. Es ist leicht verständlich und man kann es Stück für Stück durcharbeiten. Mir macht es nichts aus wenn es das Buch nicht elektronisch gibt. Für die Reise habe ich das Kamerahandbuch als PDF dabei für den Fall daß ich was nachschlagen muß. Das Buch bleibt zuhause.

Benutzeravatar
f_m_b
Beiträge: 379
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 16:37

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von f_m_b » Sonntag 22. Dezember 2013, 15:27

Nach den guten Erfahrungen mit dem GH2 Buch und nach dem ich seit gestern eine G6 mein Eigen nenne... :D
Habe ich mir auch sofort ein Buch von Frank beim lokalen Buchhandel bestellt. Morgen soll es schon abholbereit auf mich warten. :-)
Bin gespannt darauf, die Kamera hat ja jede Menge neuer Features zu bieten.

PS: Und wenn die Wertsteigerung sich wie beim GH2 Buch verhält... Bessere Renditen als bei Gold. ;)
Gruß Frank
Kamera: Pana G6 - Objektiv: Pana 7-14, 20, 12-35, 35-100, 100-300 - Lochblende - Marumi Achromat (+5)
Software: Win 7 - Adobe: LR 4, PSE 10 - NIK - Autopano Giga - Photomatix Pro
Sonst: Sirui N1004, K10X - hähnel Combi TF - Xrite ColorChecker Passport, ColorMunki

mac
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:35
Wohnort: Irgendwo aus dem Zentrum Westfalens

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von mac » Samstag 28. Dezember 2013, 18:55

Frank Spaeth hat geschrieben:
Burkuntu hat geschrieben:Ist das Buch auch für die GF6 brauchbar :?: :roll:
. . . oder kommt da noch was ? ;)
Zu GF6 kommt nix. Passt aber zu 95% auch zur GF6 ;)
Hallo Frank,

habe mir das Buch zur GF 6 gekauft. Wie schon die Vorgänger zur TZ 3 bzw. TZ 7 ist es sehr hilfreich.
Danke.

Gruß

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5265
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Frank Spaeth » Samstag 28. Dezember 2013, 19:58

Danke fürs Lob :D
Freue mich über gute Rezensionen: http://www.amazon.de/LUMIX-System-Fotos ... _189703_31" onclick="window.open(this.href);return false;
;)
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
Hopek
Beiträge: 23
Registriert: Montag 9. September 2013, 12:10
Wohnort: Dortmund

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Hopek » Sonntag 29. Dezember 2013, 20:03

Hallo,

gibt es dieses Buch auch über itunes als ebook Variante? oder einem anderen ebook Vertreiber? Ich selbst besitze die Lumix GF5, ist dieses Buch ebenfalls für diese Kamera geeignet?

VG und einen guten Rutsch
Michael
____________________
Mit freundlichen Grüßen
Hopek

Antworten