Das Buch zur Lumix G6

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
mac
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:35
Wohnort: Irgendwo aus dem Zentrum Westfalens

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von mac » Sonntag 29. Dezember 2013, 22:55

Frank Spaeth hat geschrieben:Danke fürs Lob :D
Freue mich über gute Rezensionen: http://www.amazon.de/LUMIX-System-Fotos ... _189703_31" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
;)
Ne, echt??? ;)
Also ich habe mir Mühe gegeben.... :D

GerdG6
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 21:09

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von GerdG6 » Montag 30. Dezember 2013, 05:06

Hallo Frank,

es ist gewiss nicht leicht, ein Fotofachbuch zu schreiben, das jeden Leser gleichermaßen zufriedenstellt.
Zumindest bei mir ist dir das aber mit der "LUMIX G6 System Fotoschule" zu 100 % gelungen.
Du weisst also genau, wie man das macht.
Falls du jetzt wissen möchtest, wie man das möglichst nicht machen sollte, dann beschäftige dich mal etwas näher mit dem Buch "Fotografie mit der Panasonic LUMIX G6" von Ralf Spoerer.
Zwar behauptet "digitalkamera.de", dass der Autor sich nicht darauf beschränkt die Bedienungsanleitung zu rezitieren.
Nach meiner (persönlichen) Meinung hat er jedoch hierüber hinaus zu wenig beigetragen.
Als typisches Beispiel möchte ich hierzu nur das Thema "Blitz" nennen.

Schönen Gruß
Gerd

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3017
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Berniyh » Sonntag 5. Januar 2014, 17:33

Buch ist schon bestellt. :D

Die Kamera allerdings noch nicht. :shock:
Kommt aber noch. ;)
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

jonathan
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2013, 20:36

Re: Das Buch zur Lumix G6 - verwirrende Monitor-Anzeigen

Beitrag von jonathan » Dienstag 4. Februar 2014, 18:32

Lieber Frank,

ich bilde mir ein, dein - eh in vielen Belangen SEHR hilfreiches - Buch nun wirklich genau studiert zu haben, aber eines kann ich beim besten Willen da drin nicht finden:

Mein Monitor zeigt immer wieder (runde) Klammern und diverse Linien an, die ich zwar wegkriegen kann, wenn ich rechts unten auf Fn6 bw. Fn7 klicke, aber beim nächsten mal einschalten sind sie wieder da.

Das nervt mich ganz schön. Was wollen die mir zeigen und wie kann ich sie denn bitte loswerden? :?

Ach ja - eine Anregung vielleicht noch fürs nächste Buch: das Inhaltsverzeichnis hat mich schon etliche Male ganz schön enttäuscht - da fehlt so einiges... Ein Beta-Test eines Außenstehenden vor der Publikation hätte da womöglich Abhilfe geschaffen?

Danke jedenfalls schon jetzt für deine Antwort - und für dein Buch sowieso. :)

Servus, Jonathan

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7009
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Horka » Dienstag 4. Februar 2014, 18:46

Guck' mal im Buch oder dem Manual nach künstlichem Horizont.

Horka
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5105
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Frank Spaeth » Mittwoch 5. Februar 2014, 07:48

Hallo Jonathan,

damit schaltest Du die digitale Wasserwaage zu oder weg, die Dir zeigt, ob die Kamera richtig ausgerichtet und nicht verkippt ist.
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

jonathan
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2013, 20:36

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von jonathan » Montag 17. Februar 2014, 14:32

Siehst du, Frank, sag ich ja: der Index deines Buches ist für die Nüsse. Ich finde dort weder "Künstlicher Horizont" noch "Horizont" noch "Wasserwaage" noch "Digitale Wasserwaage", noch ist irgendwo im Buch ein Foto des Monitors angezeigt, wo eben diese runden Klammern mit den vertikalen Linien dazwischen zu sehen ist.

Sei also bitte gnädig und sag mir: auf welcher SEITE in deinem Buch beschreibst du das - vor allem, wie ich das Ding DAUERHAFT ausschalten kann, es kommt nämlich hartnäckig immer wieder.

DANKE. Jonathan

P.S.: Warum werde ich eigentlich nie benachrichtigt, wenn ich in diesem Forum eine Antwort kriege - obwohl ich unten das Feld ausdrücklich angehakt hab?

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5105
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Frank Spaeth » Montag 17. Februar 2014, 16:53

Drück einfach die DISP-Taste solange, bis der künstliche Horizont erscheint ;)
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6240
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von wozim » Montag 17. Februar 2014, 17:19

jonathan hat geschrieben:P.S.: Warum werde ich eigentlich nie benachrichtigt, wenn ich in diesem Forum eine Antwort kriege - obwohl ich unten das Feld ausdrücklich angehakt hab?
Weil du wohl irgendwas nicht richtig gemacht hast. :x
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
DocReason
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 14:36
Wohnort: Raum Ingolstadt

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von DocReason » Montag 17. Februar 2014, 17:31

jonathan hat geschrieben:Sei also bitte gnädig und sag mir: auf welcher SEITE in deinem Buch beschreibst du das - vor allem, wie ich das Ding DAUERHAFT ausschalten kann, es kommt nämlich hartnäckig immer wieder.
In der Bedienungsanleitung zur G6 wird das Ein- und Ausblenden der Neigungsanzeige / Wasserwaage bzw. des Horizontes / Tilt-Sensors auf den Seiten 72 bis 75 im Zusammenhang mit dem Individual-Menü sowie der Display-Taste ausführlich erläutert.
- Frank -

Kameras: GM5, G6, O-MD E-M1 I/II
Objektive: Lumix 14-140, 100-300, 14, 20, 42.5 - M.Zuiko 9-18, 7-14, 12-40 f2.8, 40-150 f2.8, 45, 60, 75 - Walimex 7,5
Stative: Sirui T-025X, N-2004 - Rollei M1
Blitze: Metz 58AF-2, M440 - Yongnuo 560 III/IV

jonathan
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2013, 20:36

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von jonathan » Donnerstag 6. März 2014, 19:36

@ DocReason - DANKE! - aber ich bin immer noch blind: bei mir erklärt das Buch auf diesen Seiten das "Richtig scharfstellen", nicht aber den künstlichen Horizont.

@ Frank: Das ist mir schon bewusst, aber wo kann ich einstellen, dass ich EBEN NICHT jedes Mal mehrmals diese Taste drücken muss und dieses *&§!*-Klammer-Dings von vornherein nicht angezeigt wird?

Und ich bleib dabei - das hätte doch einen Platz im Inhaltsverzeichnis verdient? Bin ich wirklich die einzige, die das vergeblich sucht und a priori überhaupt vom künstlichen Horizont genervt ist?

........

Sie macht mir einfach keine Freude, meine neue G6. :( Kein Tag, an dem der Autofokus mich nicht zigmal im Stich lässt... Liegt's am Objektiv (14-140) oder an der Kamera? Ich wende mich jetzt erstmal an den Panasonic-Service und lass' das anschauen.

dietger
Beiträge: 3440
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von dietger » Donnerstag 6. März 2014, 19:53

Bin ich wirklich die einzige, die das vergeblich sucht und a priori überhaupt vom künstlichen Horizont genervt ist?
Sieht so aus.
Ich finde den künstlichen Horizont übrigens sehr hilfreich und ich schalte den einfach
über die Displaytaste hin und her, je nach Bedarf.


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

jonathan
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2013, 20:36

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von jonathan » Donnerstag 6. März 2014, 20:02

wozim hat geschrieben:
jonathan hat geschrieben:P.S.: Warum werde ich eigentlich nie benachrichtigt, wenn ich in diesem Forum eine Antwort kriege - obwohl ich unten das Feld ausdrücklich angehakt hab?
Weil du wohl irgendwas nicht richtig gemacht hast. :x
ist geklärt - und NEIN, ich hatte sehr wohl alles richtig gemacht - es lag an meinem mail-server. kein grund, ein ärger-smiley zu vergeben. das kriegst du jetzt retour, ätsch. :x
Aktuell: Lumix DMC-G6 (Original-Panasonic-Objektiv 14-140), meine (ältere) Zweitkamera ist eine Lumix FZ-50.

JoZi
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 23. Juli 2013, 23:19

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von JoZi » Montag 21. Juli 2014, 19:41

Hallo Frank,

auf den Beispielbildern auf S.20/21 sieht es so aus, als ob die Auswahl von 3:2 zu einer weitwinkligeren Darstellung führen würde, wie bei der TZ10 mit dem Multi Format Sensor. Ist das ein Fehler im Buch?

Bisher war ich davon ausgegangen, das für 3:2 und 16:9 nur oben und unten beschnitten wird , auf den Beispielfotos sieht es aber so aus, als ob nur 3:2 die Breite des Sensors ausnutzt.

Mit freundlichem Gruß,
Jörg Z.

Benutzeravatar
Giregar
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 20:38
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G6

Beitrag von Giregar » Montag 25. August 2014, 10:14

Moin,
mir gefällt das Buch wirklich sehr gut. Ich bin ganz neu in der Fotografie und mich hat besonders der Workshop Teil am Ende angesprochen, sowie die Vorstellung der Objektive. Leider habe ich das Panasonic H-FS045200E Telezoom-Objektiv Lumix G 45-200 mm vermisst, obwohl ich es am Kapitel Anfang auf der Übersicht aller Objektive sah (oder ich habe es übersehen).

Eine Frage hätte ich da noch: Irgendwo habe ich gelesen, dass es auch ein E-Book davon gibt. Hat man nach dem Kauf des Buchs die Möglichkeit auch das E-Book zu erhalten oder müsste ich das separat kaufen?
Gruß,
Michael

Kamera: Olympus E-M5 Mark II, Panasonic Lumix G6 | Lumix G Vario 14-42mm, Lumix G Vario 35-100mm f/2.8 , Fujian 35mm
Galerie: Meine Flickr Galerie
Website: http://www.siregar.net

Antworten