Lumix DMC G2 Anfänger

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
Sohnemann83
Beiträge: 3
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 05:44

Lumix DMC G2 Anfänger

Beitrag von Sohnemann83 » Montag 30. Mai 2011, 05:59

Hallo zusammen,

Ich heisse Frank (28) und komme aus dem Rhein Main Gebiet.

ich bin neu im Forum und hoffe auf bischen Hilfe, die ich dann später hier im Forum auch weitergeben kann ;-)

Zu meinem Problem gibt es mehrere Themen, die ich aber nicht "wiederbeleben möchte, da es evtl unübersichtlich werden kann...

Ich bin, wie viele andere auch, von einer "Hemdtaschen Digitalkamera" grössenwahnsinnig geworden, da wir im nächsten Sommer eine grosse USA Rundreise in Angriff nehmen werden und habe daher eine Lumix DMC gekauft.
Im selben Zug habe ich noch einen Ersatzakku und das 45-200 Objektiv gekauft, was mir im ersten Moment sofort gefiel (Habe die Kamera am Flughafen in Frankfurt getestet)

Leider musste ich bei der Auswertung der Bilder feststellen, dass nahezu alle Bilder über- bzw unterbelichtet sind, trotz das die intelligente Automatik aktiviert war.
Bilder habe ich im Modus "Bewegte Bilder" , also das Symbol mit der rennenden Person, und auf Panorama, also den 2 Bergen mit Wolke geknipst.

Die intelligente Automatik ist für mich ein sehr sehr Hilfreicher Strohalm, an dem ich klammern muss, da die Anleitung aktuell nur bömische Dörfer in meinem Kopf darstellt.

Ich bräuchte mal einen Einführungslehrgang um die wichtigsten Funktionen kennenzulernen, ohne die vielen Fremdwörter in der Anleitung.

Gibt es evtl jemand in der Umgebung, der Lust hat, einem kleinen Anfänger die Kamera nahezubringen?

Gruß Frank

Sohnemann83
Beiträge: 3
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 05:44

Re: Lumix DMC G2 Anfänger

Beitrag von Sohnemann83 » Montag 30. Mai 2011, 07:53

Ich kenne die fachmännische Bezeichnung nicht, aber ich habe eben vom Balkon 15 mal mein Auto fotografiert.

Dabei habe ich mit den Werten 4.0-22 und mit dem Wert rechts daneben bischen "gespielt" und habe nun festgestellt, das die Bilder wirklich besser werden mit einer anderen Einstellung.

Muss man den ISO? und die Blendenzeit? wirklich immer "erknipsen" und begutachten, oder gibt es eine faustformel, um die perfekten Bider zu bekommen?

Noch ein paar Fragen zur Grundeinstellung der Kamera:

Wie sollte diese am sinnvollsten aussehen?

Aktuell ist bei mir folgendes Eingestellt:
Links AFS
Links die dritte Einstellung, das Rechteck mit den vielen strichen drin

rechts , der Hebel neben der Video Aufnahe Taste steht auf Position 2, wo die Rechtecke hintereinander dargestellt sind.
der Haupt-Drehschalter steht auf M

Danke nochmals für Eure Zeit und Bemühungen

hgpa
Beiträge: 7
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: Lumix DMC G2 Anfänger

Beitrag von hgpa » Montag 30. Mai 2011, 14:17

Hallo!

Ich denke, du solltest doch mal versuchen, die Anleitung - ja, sie ist grauslich...! - wenigstens in großen Zügen
zu lesen..

rechts , der Hebel neben der Video Aufnahe Taste steht auf Position 2, wo die Rechtecke hintereinander dargestellt sind.
der Haupt-Drehschalter steht auf M

Du hast die Kamera denkbau unglücklich eingestellt:
"Hauptschalter auf M" - heißt, du arbeitest komplett im manuellen Modus, ist ganz toll,nur dann muss man
sich, wie du andeutest, tatsächlich um alles selbst kümmern, incl. Blende und Zeit.

"Hebel auf .....Rechtecke hintereinander..." - heißt, du arbeitest im Serienbildmodus, du machst dann
maximal ca. 40 Bilder pro Sekunde (!) in ziemlich "mickeriger" Auflösung, ich glaube, 1920er.

Das wären auf die Schnelle schon mal 2 dicke Probleme.
Vorschlag: Hauptschalter auf P, Hebel auf oben (1 Rechteck), dann sollte es schon werden,
und lesen, lesen......

Im Übrigen ist die GH2, die ich habe (du schreibst nicht, welche Kamera du genau hast)
eine Topkamera, ich bereue den Wechsel vom Nikon-System keinesfalls!

HG

kmhb
Beiträge: 1052
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Re: Lumix DMC G2 Anfänger

Beitrag von kmhb » Montag 30. Mai 2011, 23:04

hallo

wenn Du die G2 meinst, dann besorge Dir das kamerahandbuch vom forumchef! lumix G system fotoschule, autor frank späth. entsprechend Deiner fragen und eigener erfahrung rate ich Dir dringend dazu. freiwillige pflichtlektüre die im gegensatz zu den BDA's übersichtlich und verständlich geschrieben ist und darüberhinaus gute tipps und praxisinfos enthält. für die GH2 ist was neues im anmarsch, wird hier im forum sicher bekanntgegeben.

gruß kmhb

Sohnemann83
Beiträge: 3
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 05:44

Re: Lumix DMC G2 Anfänger

Beitrag von Sohnemann83 » Dienstag 31. Mai 2011, 11:14

Hallo

Erstmal vielen Dank für Eure Zeit...

Ich habe die Einstellungen jetzt so gesetzt wie oben beschrieben..Der Unterschied ist unwahrscheinlich!!!!

Vielen Dank dafür.. Habe die iA trotzdem im hintergrund laufen mit den Einstellungen, lediglich mit dem linken drehrad experimentiere ich noch ein bischen..Mein favorit aktuell ist die Option, mit der man den Bereich scharf stellt, den man auf dem Touchscreen antippt ;-)

Frank

Antworten