FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

G70 gleich G7?

<<

Andreas55

Beiträge: 40

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 13:33

Wohnort: Sachsen

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 10:38

G70 gleich G7?

Hallo und ein gesundes Neues Jahr,

ich habe gleich mal eine banale Frage. Ist die G70 nun gleich der G7? Oder irre ich mich gewaltig.
Mir geht es vor allem um das RAW. Ist es das gleiche?

MfG Andreas
<<

dietger

Beiträge: 3151

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 10:51

Re: G70 gleich G7?

Ist die G70 nun gleich der G7

Ja.

Mir geht es vor allem um das RAW. Ist es das gleiche?

Ja.


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Olympus Body Cap 9mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst
<<

x-DIABLO-x

Benutzeravatar

Beiträge: 986

Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 10:55

Re: G70 gleich G7?

Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos
<<

Binärius

Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 8086

Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27

Wohnort: Neumünster

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 12:28

Re: G70 gleich G7?

Gut, dass wir ein DACH über dem Kopf haben. ;)
So bekommen wir dann eine Null zusätzlich spendiert. :lol:
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr
<<

Andreas55

Beiträge: 40

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 13:33

Wohnort: Sachsen

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 14:25

Re: G70 gleich G7?

Danke für die Antworten.
Ich bin mir nämlich unsicher geworden weil mir ein Anbieter von einer Bildbearbeitungssoftware weiß machen will, dass die RAW Bilder der G70 eine andere Grundlage (ich sage mal Grundlage) haben als die der G7 und darum nicht von dem Programm erkannt werden. :roll:
<<

Andreas55

Beiträge: 40

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 13:33

Wohnort: Sachsen

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 14:39

Re: G70 gleich G7?

https://www.mu-43.com/threads/panasonic ... deo.81869/
Dieser Link wurde mir jetzt geschickt und soll das Problem darstellen. :?: :roll:
<<

Binärius

Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 8086

Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27

Wohnort: Neumünster

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 21:40

Re: G70 gleich G7?

Lass dir keinen Blödsinn erzählen.
Das RAW-Datenformat beider Ausführungen (G7/G70) ist identisch.
In dem Link geht es um NTSC und PAL Fernsehnorm und um die Beschränkung im europäischen Raum bei Videoaufnahmen auf 29:59 Min. pro Take.
Das hat mit RAW aber auch garnichts zu tun.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr
<<

Andreas55

Beiträge: 40

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 13:33

Wohnort: Sachsen

Beitrag Freitag 6. Januar 2017, 22:29

Re: G70 gleich G7?

Ich habe mich auch schon gefragt was RAW mit 4K und Video zu tun hat. Der Support scheint wirklich keine Ahnung zu haben.
Ich habe mir jetzt mal ein paar Testprogramme herunter geladen.
Das Photoshop Elements 15 finde ich ja nicht schlecht. Übersichtlich und eigentlich Idiotensicher.
Würde für meine Ansprüche reichen und ich könnte die Franzis Software die ich nebenbei noch habe damit kombinieren.
<<

Cristobal

Benutzeravatar

Beiträge: 1100

Registriert: Samstag 20. Oktober 2012, 16:54

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 11:53

Re: G70 gleich G7?

Hallo Andrea,

G7 und G70 sind absolut gleich, meine G70 mutierte nach einer Reparatur zur G7. Der einzige Unterschied ist, dass man beim FW-Update die richtige Kamera aussuchen muss. Es passiert allerdings nichts, wenn es die falsche Datei ist, es funktioniert einfach nicht.

Die Video-Funktionen sind bei mir geblieben wie sie waren.


Gruß Reinhard
<<

tinka13

Benutzeravatar

Beiträge: 3705

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 23:05

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 12:39

Re: G70 gleich G7?

Cristobal hat geschrieben:meine G70 mutierte nach einer Reparatur zur G7.


Das selbe ist bei meiner G70 auch passiert. Außer der "0" fehlt aber nichts.
Liebe Grüße
Silke

G81, G70, Pana 100-400mm, 25mm 1,7, Oly 45mm 1,4, Oly 9-18mm
Mein Flickr sh-naturfotgrafie
<<

Andreas55

Beiträge: 40

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 13:33

Wohnort: Sachsen

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 16:58

Re: G70 gleich G7?

Ich danke allen für die Antworten.

Bei der Software die ich ausprobiert habe ging es um AfterShot pro3. Ich kannte ja schon AfterShot 2. Hatte aber nicht viel damit zu tun. Die G70 ist nun mal meine erste Kamera ( außer diverse Smartphones ) mit RAW.
Jetzt wollte ich eben ein bisschen mehr aus meinen Fotos machen. Das AfterShot 3 macht ja jetzt einen richtig guten Eindruck. Soll auch mit der G7 kompatibel sein und es gibt extra ein Update für die G7. Aber nichts tut sich. Die RAW Dateien werden nicht erkannt.
Also noch mal deinstalliert und noch mal installiert. Nun geht gar nichts mehr. Lässt sich nicht einmal mehr starten. Einmal ging es als Admin. Da kam aber bloß mal ganz kurz der Startbildschirm auf englisch. Dann gar nichts mehr. Muß dann jedesmal in den Task-Manager um es zu beenden.
Der Support weiß von nichts und AfterShot direkt antwortet nicht auf Anfragen. Die haben vielleicht noch Weihnachtsferien.
Statt dessen bekomme ich solche unlogischen Links ( s.o. )

Also noch mal Danke und ein schönes Wochenende

LG Andreas
<<

dietger

Beiträge: 3151

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 17:23

Re: G70 gleich G7?

Lade Dir doch einfach mal RawTherapee oder von mir aus die Testversion von Lightroom herunter.
Ich bin ziemlich sicher, dass damit Deine RAW´s gelesen werden können.


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Olympus Body Cap 9mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst
<<

Lumix-Adept

Beiträge: 99

Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 14:44

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 17:59

Re: G70 gleich G7?

Andreas55 hat geschrieben:Ich danke allen für die Antworten.

Bei der Software die ich ausprobiert habe ging es um AfterShot pro3. Ich kannte ja schon AfterShot 2. Hatte aber nicht viel damit zu tun. Die G70 ist nun mal meine erste Kamera ( außer diverse Smartphones ) mit RAW.
Jetzt wollte ich eben ein bisschen mehr aus meinen Fotos machen. Das AfterShot 3 macht ja jetzt einen richtig guten Eindruck. Soll auch mit der G7 kompatibel sein und es gibt extra ein Update für die G7. Aber nichts tut sich. Die RAW Dateien werden nicht erkannt.
Also noch mal deinstalliert und noch mal installiert. Nun geht gar nichts mehr. Lässt sich nicht einmal mehr starten. Einmal ging es als Admin. Da kam aber bloß mal ganz kurz der Startbildschirm auf englisch. Dann gar nichts mehr. Muß dann jedesmal in den Task-Manager um es zu beenden.
Der Support weiß von nichts und AfterShot direkt antwortet nicht auf Anfragen. Die haben vielleicht noch Weihnachtsferien.
Statt dessen bekomme ich solche unlogischen Links ( s.o. )

Also noch mal Danke und ein schönes Wochenende

LG Andreas


ALS HÄTTE ICH ES ERRATEN !!!

Aftershot Pro 3 hatte ich im 30-TAge-Trial getestet, da ich noch auf der Suche nach einer Software für meine brandneue G70 war. Das war im November. Schnell hab ich das Interesse darin verloren, da es offensichtlich nur die JPEGs zu lesen vermochte und die RAWs nicht mal im Browser anzeigte zum einladen. Zwar bot das Programm ein Plugin zum Download an für die G70, nach dessen Installation änderte sich aber rein garnichts. RAW-Support fehl am Platze. Mir wurde schnell klar, dass es sich um Bananensoftware handelt und das Team dahinter sich nicht wirklich darum bemüht, solche groben Fehler schnell auszubügeln. Die G70 ist ja nun nicht unbedingt eine kleine, unbekannte Nischenkamera, sondern eine der ersten erschwinglichen MFTs, die mit dem 4K-Videomodus daherkamen und daher ziemlich bekannt. Und außerdem gibt es das Modell schon seit Sommer 2015.

Kurz über lang: der Hersteller hat hier seine Hausaufgaben nicht gemacht. Da wäre trotz verlockendem Festpreis der Software jeder Euro fehlinvestiert und daher habe ich nun die Adobe CC abonniert. 11 Euro im Monat tun nicht wirklich weh, außerdem gibt es Photoshop dazu und ich habe keine solch lästigen Probleme mehr. Auf eine Anfrage/Bug-Bericht wegen der G70 kam natürlich keine Antwort - hat mich auch nicht weiter gekümmert. Die unseriöse Behauptung seitens des Support, die du hier schilderst, bestätigt meinen Verdacht nachträglich. Selbst wenn G70 und G7 unterschiedlich wären, dann wäre es nur in ihrem eigenen Interesse, für ausreichend RAW-Support zu sorgen. Schließlich wollen sie ja Geld verdienen und nicht Kundschaft mit halbgaren Ausreden vertrösten.

Gibt aber zum Glück als Alternative noch Capture ONE und DXO Optics mit hervorragendem Kamerasupport. DXO ist mehr zum schnellen Entwickeln gedacht und hat eine exzellente Rauschunterdrückung, die sehr rechenintsiv ist. Capture One bietet hingegen einige kreative Optionen und Verlaufsfilter, um Bildinhalte neben der reinen Aufbereitung lokal zu manipulieren. Außerdem ist die Schärfungsroutine wohl die beste und von artefaktarme Methode von allen mir bekannten Bildbearbeitungssoftwares.

Adobe Creative Cloud (Lightroom + Photoshop) ist es geworden, weil Photoshop noch dazu kommt und wohl auch die komfortabelste Allround-Lösung darstellte. Hier kann man mit wenigen Klicks ganze Bereiche mit Radialfiltern aufhübschen und diesen einen total neuen Look verabreichen. Die Grundregler zur Bearbeitung des Bildes sind auch für Laien gut verständlich und schnell verinnerlicht.
<<

Andreas55

Beiträge: 40

Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 13:33

Wohnort: Sachsen

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 20:16

Re: G70 gleich G7?

Das lustige an der Sache ist ja, dass sogar AfterShot 2 Standard die RAW Dateien der G70 erkennt.
Ich spiele gerade mit Photoshop Elements ein wenig. Lightroom werde ich auch noch mal probieren.
Mit Silkypix ( was zu der Kamera dazu war ) komme ich auch gut zurecht. Gefällt mir auch.
Aber der Preis für das Upgrade auf Silkypix 7 ist schon happig.
Das Komplettpaket von Adobe will ich mir nicht zumuten. Da muß ich mich wirklich fragen ob ich es brauche und auch ausreize. Meistens nimmt man sich ja viel vor. Zu viel.
Zum Glück gibt es ja Testversionen.
<<

Cristobal

Benutzeravatar

Beiträge: 1100

Registriert: Samstag 20. Oktober 2012, 16:54

Beitrag Samstag 7. Januar 2017, 20:27

Re: G70 gleich G7?

Hallo,

schau Dir auch mal Affinity an.


Gruß Reinhard
Nächste

Zurück zu Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], lojo, Majestic-12 [Bot], son und 12 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum