Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Aliceque
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2017, 21:26

Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Aliceque » Donnerstag 12. Januar 2017, 21:30

Hallo liebe Fotocommunitiy,

ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage. Ich fotografiere seit Jahren schon recht gerne mit dem Smarthphone und will mir demnächst eine Systemkamera kaufen. Zum einen, weil man mit einer Kamera qualitativ hochwertigere Aufnahmen machen kann. Zum Anderen weil ich unbefangener bzw. dann auch ungezwungener fotografieren kann. Als ich mir aber Test und Spezifikationen moderner Systemkameras angeschaut habe - z.B. speziell die „Panasonic Lumix DMC GX8“, habe ich leider feststellen müssen, das alle mittlerweile eingebaute WLAN Module haben.

Damit habe ich ein Riesenproblem, da ich ein ziemlicher Kontrollfreak bin und mir gerne sicher wäre, das meine Aufnahmen, ohne meine Einwilligung, nicht von 3ten gesehen werden können. Es gebe die Möglichkeit, das ich mir extra einen Störsender zulege, was aber eine sehr aufwendige, umständliche und teure Lösung ist.

Eine weitere Lösung wäre das man Sender/Empfänger manipuliert, dabei verliert man aber bestimmt die Garantieansprüche, oder? Gibt es Editionen solcher Systemkameras, wie z.B. der GX8, bei denen die Funkmöglichkeit mit Sicherheit, dauerhaft und irreversibel deaktiviert ist?

Gebe es andere Möglichkeiten sicherzustellen das die Kamera nicht per Funk kommunizieren kann? Gibt es vergleichbare Modelle, die die WLAN Funktion nicht haben?

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3506
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von mopswerk » Donnerstag 12. Januar 2017, 21:37

Kann man doch abschalten, oder? Ich würde empfehlen, die Betriebsanleitung direkt von Panasonic für das Wunschmodell von der Homepage herunter zu laden und nachzuschauen, ob es geht. WLAN Modul massakrieren oder in Stanniol eingepackt rumlaufen muss man nicht ;) , entsprechende Einstellungen setzen sollte genügen.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von diggi0311 » Donnerstag 12. Januar 2017, 23:27

Mit welchem Smartphone hast du denn bislang fotografiert? Mir fällt jetzt auf Anhieb keines ohne W-Lan und mobile Datenverbindung ein :lol:
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2780
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von ChristinaM » Donnerstag 12. Januar 2017, 23:32

Hallo Aliceque,
das ist wirklich kein Problem, das WLAN der Kamera musst Du selber konfigurieren und aktivieren. Wenn Du das nicht machst geht die Kamera auch nicht "online".
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9095
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 12. Januar 2017, 23:50

Genauso isses ... ;)

Weitere Fragen ? Schau Dich um, zur GX8 haben wir viele Themen hier, auch Bildstrecken...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Icebear
Beiträge: 888
Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Icebear » Freitag 13. Januar 2017, 09:08

Aliceque hat geschrieben: da ich ein ziemlicher Kontrollfreak bin...
eher ein Paranoiker?!

Aber wie die Vorredner schon schrieben: Einfach das WLAN an der Kamera auslassen. Wenn es aktiviert ist, sieht man das an einer blauen LED. Zur KONTROLLE :mrgreen:
Erst schießen, dann fragen!

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1542
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Holger R. » Freitag 13. Januar 2017, 09:30

ich habe gestern einen Beitrag zum Thema abschaltbares Wifi geschrieben inkl. der Erklärung woran man erkennt ob Wifi aktiv ist oder nicht, dieser ist verschwunden.
Neulich ist auch schon einer einfach verschwunden.

Sollte einem übereifrigen Admin mein Beitrag nicht gefallen, so erwarte ich eine Info WAS an meinen Beiträgen nicht in Ordnung war.
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

2209

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von 2209 » Freitag 13. Januar 2017, 09:45

Die WiFi-Verbindung lässt sich in den Einstellungen durch ein individuelles Passwort schützen.
M. E. ist dies Sicherheit genug, falls man sichere Passwörter wählt.

Pacer
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:17

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Pacer » Freitag 13. Januar 2017, 10:37

Holger R. hat geschrieben:ich habe gestern einen Beitrag zum Thema abschaltbares Wifi geschrieben inkl. der Erklärung woran man erkennt ob Wifi aktiv ist oder nicht, dieser ist verschwunden.
Neulich ist auch schon einer einfach verschwunden.
Solange Du nicht ein paar Buchseiten von Frank Späth abgeschrieben oder dem TO einen Alu-Hut beim fotografieren empfohlen hast, sollte da nichts gelöscht worden sein.

Vielleicht hast Du aus Versehen nicht auf Absenden, sondern auf Entwurf speichern geklickt? Ist mir neulich passiert und ich wunderte mich dann, dass der Beitrag nicht angezeigt wird.
GX80 mit 12-32mm, 1.7/20mm, Olympus 1.8/45mm, Raynox DCR-150

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1542
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Holger R. » Freitag 13. Januar 2017, 10:40

nein, es sind keine Entwürfe gespeichert.
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5873
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von piet » Freitag 13. Januar 2017, 11:25

eine heimliche Korrektur / Zensur schließe ich hier aus.
Es wird wohl ein Bedienungsfehler sein.
Wenn die Beiträge noch aktuell sind, dann stelle sie doch noch einmal ein.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1133
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Retina1 » Freitag 13. Januar 2017, 11:32

Als ich mal einen Beitrag vermisst habe, lag es daran, dass zwischenzeitlich ein weiterer Beitrag in den Thread kam, dazu kam dann eine Meldung, die ich übersehen oder falsch quitiert habe.
Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Benutzeravatar
olgi49
Beiträge: 2325
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 10:12
Wohnort: Teufelsmoor

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von olgi49 » Freitag 13. Januar 2017, 13:45

Icebear hat geschrieben:
Aliceque hat geschrieben: da ich ein ziemlicher Kontrollfreak bin...
eher ein Paranoiker?!
Ich denke, solche Bezeichnungen sollten nicht leichtfertig ausgesprochen bzw. geschrieben werden.
Das passt nicht zu dem respektvollen Umgang in diesem Forum.
Viele Grüße
Gisela

Sachliche und konstruktive Kritik?Bild Immer her damit! Bild

Mittags kommt bei uns der Postbote, danach wird es wieder ruhiger.

mein Flickr

TZ 101, LF1, GX7, 12-32, 14-140, 45-175, FZ150, FZ30, Raynox -150

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3407
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von Berniyh » Freitag 13. Januar 2017, 15:16

Wickel die Kamera doch einfach in Alu-Folie ein. Wenn du noch eine Lage Frischhaltefolie hinzufügst ist sie sogar noch spritzwasser- und staubgeschützt.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2780
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Hilfe Kaufberatung, funkfreie Kamera

Beitrag von ChristinaM » Freitag 13. Januar 2017, 15:46

Die Threaderöffnerin hat eine, wie ich denke, ernstgemeinte Frage gestellt. Etwas weiter oben wurde schon angedeutet, dass Antworten wie Aluhut etc daneben wären. Was soll das also jetzt mit der Alufolie? :roll:
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Gesperrt