FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 11:52

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Danke Dir, Guillaume.

Ja klar.
Hat eine saubere Aussparung. Das Ding ist wirklich durchdacht. Und der tiefe Schacht ist nun mal Bauart bestimmt.
Ich versuche nun mal die Einstellung.
Tschüß,

Detlef...
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 11:54

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Hm...

Anschluss an PC wird erstellt... :)
Tschüß,

Detlef...
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 11:57

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Wie lange sollte das denn maximal dauern ?
Tschüß,

Detlef...
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13189

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:03

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Detlef, das weiß ich wirklich nicht und habe ich bisher noch nie ausprobiert. Leider habe ich im Augenblick auch nicht die Zeit, das hier zu probieren, da ich jetzt zum Einkauf fahren muss. Vielleicht kann Dir da noch jemand Anderes helfen.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:05

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Kein Problem, Guillaume ! :)
Irgendetwas stimmt da nicht. Er erstellt immer noch... ;)

Helau !
Tschüß,

Detlef...
<<

winterhexe

Benutzeravatar

Beiträge: 3287

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:10

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

hallo..

schau doch bitte einmal hier nach

https://support.apple.com/de-de/HT203155" onclick="window.open(this.href);return false;

gut.. der einfachheit halber kopiere ich mal den dortigen text nach hier:

iPhoto: Problembehebung für Kameraanschlüsse
iPhoto erkennt eine an den Computer angeschlossene Kamera nicht.

Dieses Dokument enthält Problembehebungsschritte für das Verbinden von Digitalkameras mit iPhoto. Diese Schritte umfassen Folgendes: Sicherstellen, dass die Kamera kompatibel ist, dass auf dem Computer die aktuelle Version Mac OS X ausgeführt wird, dass die neueste iPhoto-Version vorliegt und dass die Kamera mit PTP (Picture-Transfer-Protocol) funktioniert.
1. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera mit iPhoto kompatibel ist.
2. Schlagen Sie in der die Dokumentation der Kamera nach, ob es mehrere Modi gibt, in denen die Kamera über USB mit dem Computer kommunizieren kann. Einige Kameras weisen einen Massenspeichermodus auf, andere verfügen über eine Option, mit der die Kamera in den PTP (Picture-Transfer-Protocol)-Modus versetzt werden kann. Probieren Sie beide Modi aus, um festzustellen, ob die Kamera von iPhoto erkannt wird.
3. Vergewissern Sie sich, dass die aktuellen Versionen von iPhoto und Mac OS X installiert sind. Mac OS X-Updates bieten Unterstützung zusätzlicher Kameras.
4. Schalten Sie die Kamera ein, und schließen Sie sie am Computer an. Sehen Sie im System-Profiler (im Ordner "Dienstprogramme") nach, ob die Kamera unter den über USB verbundenen Geräten aufgeführt ist.
5. Öffnen Sie "Digitale Bilder" (im Ordner "Programme"), und prüfen Sie, ob die Kamera in dieser Anwendung erkannt wird. Wenn die Kamera immer noch nicht von iPhoto erkannt wird, überprüfen Sie, ob die Kamera über eine entnehmbare Speicherkarte verfügt, z. B. eine CF (Compact Flash)- oder SD (Secure Digital)-Karte. Wenn dies der Fall ist und ein USB- oder FireWire-Kartenleser am Computer angeschlossen ist, können Sie möglicherweise die Karte aktivieren und die Fotodateien im Finder einlesen.
 



dort geht es darum, dass iphoto eine am mac angeschlossene kamera nicht erkennt

gruss hermine
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:15

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Hallo Hermine,

leider habe ich iPhoto schon lange nicht mehr.
Ich muss meinen Rechner auf dem neusten Stand halten. Und deswegen löppt hier 10.12.3, macOS Sierra. Und da heisst das Bildprogramm Fotos.
Auch wenn ich persönlich iPhoto hinterher heule !

Ich breche jetzt die Verbindung ab.
Der dödelt sich hier einen Wolf.

Liebe Grüsse,


Lefty...
Tschüß,

Detlef...
<<

winterhexe

Benutzeravatar

Beiträge: 3287

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:17

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

jaja... ich weiss schon, weshalb ich noch immer mit meinem geliebten mountain lion arbeite und nicht aktualisiere..


aber ich hab nochwas gefunden, speziell für sierra... hier sind alle kameramodelle aufgelistet, die sierra unterstützt...

https://support.apple.com/de-de/HT207049

grüssle.. hermine
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:25

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Tja, dann wird das wohl nüscht !

Nur die GX8, nicht aber die GX80W die ich habe.
Werde noch mal aufs Sofa wechseln. Vielleicht wissen die Mädels & Jungs noch etwas...

Vielen Dank Hermine und Guillaume !


Tschö,


Lefty...
Tschüß,

Detlef...
<<

winterhexe

Benutzeravatar

Beiträge: 3287

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:29

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

gut... ich leide mit dir :mrgreen:
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:33

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Spüre ich da einen Hauch von Gehässigkeit ? :)
Mein LieblingsOS war und ist der Snow Leo !

Alles danach war und ist nur noch Gematsche das das iOS und das Mac Betriebssystem zusammen führen sollen.
My 5 cents !

Helau,


Lefty... :)
Tschüß,

Detlef...
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13189

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:36

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

So ich bin zurück. Ich habe meine GX80 per USB Kabel an den Mac mini mit Sierra (neueste Version) angeschlossen. Vorher hatte ich an der Kamera als USB Modus "PC" gewählt. Es hat ca. 5 Sek. gedauert, bis sich Kamera und Mac gegenseitig erkannt haben. Da ich auf meinem Mac Fotos weitestgehend verbannt habe, musste ich den Finder öffnen. Dort unter "Lumix" war die Kamera als Massenspeicher zu sehen. die schnell gemachten Bilder habe ich dann erst einmal manuell mittels Anklicken und auf den Desktop ziehen kopiert. Danach habe ich LR gestartet und den dort üblichen Importvorgang gestartet - ebenfalls von der erkannten Kamera. Funktioniert sehr schnell und gut. Somit verstehe ich im Augenblick Dein Problem nicht ganz. Irgendwo liegt da ein Fehler vor.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

MacLefty

Benutzeravatar

Beiträge: 27

Registriert: Samstag 29. März 2014, 09:54

Wohnort: 25899 Niebüll

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 12:45

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Sehe ich ebenso.
Nur, ich weis nicht mehr wo ich noch suchen soll.
Deswegen die Anfrage hier. Ich kann mir das nicht erklären. Allein komme ich nicht weiter.

Solange muss ich eben die SD aus dem Gehäuse friemeln...
Leider muss ich jetzt was tun.

Danke Euch.

Tschüss,


Lefty...
Tschüß,

Detlef...
<<

winterhexe

Benutzeravatar

Beiträge: 3287

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 13:05

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

hmmm...

in der liste der aufgeführten kameras steht ja auch was vom raw-format

kann es daran liegen??

was passiert, wenn man nur bilder im jpeg-format importieren will?? ist nur ne weitere überlegung..

und by the way:
ich bin nicht gehässig... sowas liegt mir überhaupt nicht... im gegenteil... ich leide tatsächlich MIT den den hilfesuchenden, wenn sich ein problem nicht lösen lässt... vor allem, weil ich selber keine ruhe geben würde, bis ich den knackpunkt finde... und wenns wochen dauert...

wenn die kamera am mac hängt, müsste die doch eigentlich auch im festplattendienstprogramm angezeigt werden... oder?
tut sie das bei dir nicht, lefty??

ich frag so blöd, weil ich selber noch nie ne kamera an den mac hängte, sondern immer nur über kartenleser den fotoordner der kamera auf den desktop ziehe...

grüssle.. hermine...

(ich verkneife mir mal das "mitleidende grüsse.. damit es nicht wie gehässig klingt :mrgreen: )


nachtrag:

MacLefty hat geschrieben:Tja, dann wird das wohl nüscht !

Nur die GX8, nicht aber die GX80W die ich habe.

Lefty...


stimmt ja garnicht... ich hab mir die liste mal angeschaut... also deine ist auch dabei... also liegts nicht am bildformat...

tja... *grübel*
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13189

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 13:14

Re: GX80 und 27er iMac Late 2013, macOS Sierra 10.12.3

Moin Hermine,
die Kamera wird sofort vom Mac erkannt und ist wie schon geschrieben im Finder als "wechselbare Festplatte" zu sehen. Aber Detlef, bevor die Kamera die Verbindung herstellt erscheint auf dem Kameradisplay die Meldung, dass zum Aufladen am PC die Kamera ausgeschaltet werden soll. Dieser Aufforderung sollte man aber in keinem Fall Folge leisten, weil dann sofort die Datenverbindung wieder unterbrochen wird. Zuerst erscheint neben dem Videoauslöseknopf ein rotes LED Lämpchen für "Aufladen" und auf dem Display die oben genannte Meldung. Wenn man die Kamera aber nicht abschaltet, wechselt die Kamera in den Datenübertragungsmodus und das Lämpchen erleuchtet grün. Gleichzeitig signalisiert die Kamera auf dem Display die Datenverbindung. Nur ganz doof gefragt: Hast Du - wie auch ich zuerst - brav die Kamera ausgeschaltet? Dann passiert nämlich nichts außer Aufladen des Akkus.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
VorherigeNächste

Zurück zu Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum