FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

GX80 mit Canon 1.4, 50mm mittels Adapter möglich?

<<

lunasol

Beiträge: 237

Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 09:43

Beitrag Samstag 25. Februar 2017, 11:33

GX80 mit Canon 1.4, 50mm mittels Adapter möglich?

Guten Tag,
ich möchte euch mal fragen, ob es möglich ist an eine GX80 ein Canon FD Objektiv, ohne Autofocusfunktion, mittels eines Adapters, z.B. von Novoflex, anzuschließen?
Und mich würde auch interessieren, ob dann der Bildstabilisator in der GX80 noch funktioniert?

Lunasol
Grüße von Erwin

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt`s sich völlig ungeniert. :roll:
<<

karlchen

Benutzeravatar

Beiträge: 2035

Registriert: Montag 30. Dezember 2013, 15:27

Wohnort: Roth

Beitrag Samstag 25. Februar 2017, 11:44

Re: GX80 mit Canon 1.4, 50mm mittels Adapter möglich?

Hi.
Hier im Forum wurde schon mal drüber geschrieben.
viewtopic.php?f=9&t=5266" onclick="window.open(this.href);return false;
Selber hab ich das noch nicht gemacht.

Karl
lumix tz31 und G81 + 14 – 140er + Sigma 60/2.8 + Olympus 17/1.8
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 11052

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Samstag 25. Februar 2017, 12:13

Re: GX80 mit Canon 1.4, 50mm mittels Adapter möglich?

Das Adaptieren von älteren Objektiven ist kein Problem. Da diese Linsen keine elektronische Verbindung zur Kamera haben, musst Du zunächst im Kamera-Menü "Schraubenschlüssel C" den letzten Punkt "Ausl.o.Objektiv" auf "on" stellen (das kannst Du dauerhaft so lassen). Dann kannst Du im Modus "A" auf dem Wahlrad so fotografieren, wie weiland mit einer analogen Kamera. Nur mit dem Unterschied, dass das Objektiv vom internen Stabilisator der GX80 unterstützt wird (großer Vorteil). Du stellst am Objektiv die gewünschte Blende ein und die Kamera sucht sich die benötigte Verschlusszeit und gegebenenfalls die passende ISO-Zahl aus. Da das Objektiv natürlich auch keinen AF hat, musst Du manuell Scharfstellen und hast auch dabei von der Kamera Unterstützung von der Fokuslupe und dem Fokus-Peaking. Es ist aber nicht nötig, gerade wenn man ersteinmal experimentieren will, gleich sich den teuersten Adapter auszusuchen, was der Novoflex Adapter wohl ist. Ich selber bin bisher sehr gut mit preiswerteren Adaptern wie zum Beispiel diesem hier: http://www.enjoyyourcamera.com/Objektivadapter/Adapter-an-Micro-Four-Thirds/Quenox-Adapter-fuer-Canon-FD-Objektiv-an-Micro-Four-Thirds-Kamera-z-B-fuer-Olympus-Panasonic-MFT::2261.html?language=de&gclid=CPCuz9WIq9ICFRIo0wod1YcEsA
klar gekommen.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / E-PL7 / E-PM2 / Yashica Mat 124 G
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Sigma und Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

rolly22

Beiträge: 43

Registriert: Sonntag 22. Mai 2016, 22:09

Beitrag Sonntag 26. Februar 2017, 18:44

Re: GX80 mit Canon 1.4, 50mm mittels Adapter möglich?

Ich habe nur günstige Chinaadapter für Canon FD, Minolta MD (SR) und Konica AR von 15-25,-€ in Verwendung, funktionieren problemlos.

Wenn die Kamera kein Objektiv erkennt, fragt sie nach dem Einschalten nach der Brennweite um den Stabi effektiv nutzen zu können. Kurz einstellen und Du kannst manuell loslegen.

Für das Focus-Peaking habe ich Low mit Farbe Blau, da erkenne ich am besten den Schärfebereich. Muss aber sagen, daß das bei meiner ex Sony A6000 besser zu erkennen gewesen ist als bei MFT.
GX80 & GM5 | Pana 42,5/1.7 ... 25/1.7 ... 20/1,7 ... 12-32/3.5-5.6 ... 14-140/3.5-5.6

Zurück zu Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arnold, roger27 und 13 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum