FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

[G81] Welcher Zusatzakku?

<<

lima185

Beiträge: 29

Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 23:10

Beitrag Samstag 4. März 2017, 13:05

[G81] Welcher Zusatzakku?

Hallo,

ich bin von der Akkuleistung der G81 jetzt nicht so vom Hocker gehauen wenn man von einer DSLR kommt und ich denke über kurz oder lang komm ich um einen weiteren Akku nicht rum. DIe Frage ist jetzt, was kauft man am besten. Die originalen von Panasonic sind mit ~50 Euro ja nicht grade ein Schnäppchen. Hat jemand Erfahrunen mit preiswerteren Akkus z.B. von Ebay? Die sind ja stellenweise für 13-15 Euro zu haben was so billig ist das ich fast einfach mal testen würde. Wie ist das bei euch?
Gruß
Ronny
<<

zawiro

Benutzeravatar

Beiträge: 1051

Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33

Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Beitrag Samstag 4. März 2017, 15:16

Re: [G81] Welcher Zusatzakku?

Hallo Ronny,

über die Suchfunktion kannst du zu diesem Thema viele Beiträge finden, da gibt es "Für und Wider". I

ch benutze seit ein paar Jahren Patona als Zweitakku für die Lumix G- und LF/LX-Modelle und habe bisher keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht, auch was die Leistung anbelangt, vielleicht geringfügig schwächer, aber das ist nur gefühlt und nicht ernsthaft verglichen.
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Minolta 5omm 1,7, Lumix LX100
Bearbeitung: Picasa 3, Faststone, Photomatix Pro.
<<

lima185

Beiträge: 29

Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 23:10

Beitrag Samstag 4. März 2017, 22:14

Re: [G81] Welcher Zusatzakku?

Danke für die Info, hab mir einen Patona Akku bestellt.
Gruß
Ronny
<<

mikehaui

Benutzeravatar

Beiträge: 45

Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 08:40

Beitrag Montag 6. März 2017, 16:49

Re: [G81] Welcher Zusatzakku?

zawiro hat geschrieben:Hallo Ronny,

über die Suchfunktion kannst du zu diesem Thema viele Beiträge finden, da gibt es "Für und Wider". I

ch benutze seit ein paar Jahren Patona als Zweitakku für die Lumix G- und LF/LX-Modelle und habe bisher keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht, auch was die Leistung anbelangt, vielleicht geringfügig schwächer, aber das ist nur gefühlt und nicht ernsthaft verglichen.


Ich benutze die Quenox in FZ200 und G6 - die haben wenigstens die gleiche Kapazität wie die Originalen DMW BLC-12 und sind zuverlässig.

Wie sieht's denn mit dem optionalen Batteriegriff für die G81 aus? Da gibt's dann doppelte "Standzeit"! ;)
Mit bestem Gruß,
der Micha

Haui's Flickr

Zurück zu Lumix Systemkameras: G-, GH-, GF-, GM- und GX-Modelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum