Objektive für die G70

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
schluf
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:00

Objektive für die G70

Beitrag von schluf » Donnerstag 18. Mai 2017, 16:25

Hi, habe eine Lumix G70 und suche eventuell eine Festbrenweite. Das Pancake Objektiv ist mir aber etwas zu teuer.
Könnt ihr mir vielleicht sagen, welche Fremdobjektive ich mit der G70 nutzen kann. In der Suche hab ich leider nichts gefunden.
Habe momentan das 14-140 Objektiv aber das braucht mir viel zu viel Licht, ist beim zoomen teilweise recht unscharf (fotografiere essen), es fokussiert nicht wenn ich zu nah rangehe und die Tiefenunschärfe reicht mir meistens nicht aus.
Wenn das Thema schon mal angesprochen wurde, könnt ihr den Beitrag auch einfach verlinken und diesen schließen.

Grüße,
Lars

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18343
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 18. Mai 2017, 16:36

Unter diesem Link findest Du (fast) alle Objektive, die Du an mft-Kameras ansetzen kannst. http://www.hennigarts.com/micro-four-th ... ktive.html
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

schluf
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:00

Re: Objektive für die G70

Beitrag von schluf » Donnerstag 18. Mai 2017, 16:45

Danke

Rossi2u
Beiträge: 718
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Rossi2u » Donnerstag 18. Mai 2017, 16:47

schluf hat geschrieben:Das Pancake Objektiv ist mir aber etwas zu teuer.
Das ist eins der günstigsten Objektive für MFT ...
Habe momentan das 14-140 Objektiv aber das braucht mir viel zu viel Licht, ist beim zoomen teilweise recht unscharf (fotografiere essen), es fokussiert nicht wenn ich zu nah rangehe und die Tiefenunschärfe reicht mir meistens nicht aus.
Punkt 1 ist halt so, wenn es ein großer Brennweitenbereich bei kompakter Baugröße und beschränktem Budget sein soll.
Punkt 2 ist im Zweifel ein User Error: Im Weitwinkel fokussieren und dann reinzoomen funktioniert wegen Schärfentiefenbereichen nicht.
Punkt 3 ist eine physikalische Eigenschaft bei zu viel Weitwinkel, zu kleiner Blende (großer Blendenzahl) selbst bei Offenblende und dem bezogen auf das im Food-Bereich meist verwendete Kleinbild und Mittelformat vergleichsweise kleinen Sensor.

Alternativen zum 20/1,7 mit Autofokus wären dann höchstens die Sigma-Festbrennweiten. Die sind noch günstiger. Alles andere liegt auch gebraucht drüber.
P GH3+BGGH3|12-35|45-150|14|20 II|O E-PL7|45|C-180 1,7x||Fujifilm X10
K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4674
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Objektive für die G70

Beitrag von HUH » Donnerstag 18. Mai 2017, 17:05

Was ist mit diesem hier?

https://www.fotokoch.de/Panasonic-AF-1- ... hirds.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7878
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Horka » Donnerstag 18. Mai 2017, 19:20

Wenn Du Essen fotografierst, ist dann die Tiefenunschärfe oder Tiefenschärfe zu gering? MMn. ist bei Nahfotografien der Schärfebereich meist zu gering.

Das würde Deinem Problem widersprechen, dass das 14-140 zu lichtschwach ist. Lichtstärkere Objektive haben einen noch geringeren Schärfebereich.

Horst
Handliche Kameras

schluf
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:00

Re: Objektive für die G70

Beitrag von schluf » Donnerstag 18. Mai 2017, 20:23

HUH hat geschrieben:Was ist mit diesem hier?

https://www.fotokoch.de/Panasonic-AF-1- ... hirds.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Schau ich mir mal genauer an, danke.

schluf
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:00

Re: Objektive für die G70

Beitrag von schluf » Donnerstag 18. Mai 2017, 20:24

Horka hat geschrieben:Wenn Du Essen fotografierst, ist dann die Tiefenunschärfe oder Tiefenschärfe zu gering? MMn. ist bei Nahfotografien der Schärfebereich meist zu gering.

Das würde Deinem Problem widersprechen, dass das 14-140 zu lichtschwach ist. Lichtstärkere Objektive haben einen noch geringeren Schärfebereich.

Horst
Der Hintergrund ist mir manchmal noch zu scharf also ist die Tiefenunschärfe nicht hoch genug, oder?

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7878
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Horka » Donnerstag 18. Mai 2017, 21:12

Ja. Mir unbekannter, aber hier offensichtlich richtiger Begriff. :)

Horst
Handliche Kameras

schluf
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:00

Re: Objektive für die G70

Beitrag von schluf » Freitag 19. Mai 2017, 13:09

Habe jetzt von der Test&Wow Aktion von Olympus erfahren und würde mir gerne ein Objektiv ausleihen.
Welches würdet ihr mir empfehlen? Leider gibt es keine 50mm Festbrennweite, diese würde ich nämlich sehr gerne testen.
https://wow.olympus.eu/de_DE/choose?articlecategory=4" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18343
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Guillaume » Freitag 19. Mai 2017, 13:21

Explizit eine 50mm Brennweite wirst Du m.E. bei mft nicht finden. Da das Crop-Verhältnis von mft zu Kleinbild 2 beträgt, wäre die Brennweite 25mm das Äquivalent. Und da haben sowohl Panasonic als auch Olympus entsprechende Linsen im Angebot.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

schluf
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:00

Re: Objektive für die G70

Beitrag von schluf » Freitag 19. Mai 2017, 13:43

Guillaume hat geschrieben:Explizit eine 50mm Brennweite wirst Du m.E. bei mft nicht finden. Da das Crop-Verhältnis von mft zu Kleinbild 2 beträgt, wäre die Brennweite 25mm das Äquivalent. Und da haben sowohl Panasonic als auch Olympus entsprechende Linsen im Angebot.
Danke für den Tipp aber warum das jetzt so ist verstehe ich nicht so ganz.
Kannst du das nochmal für doofe erklären? Was heißt Crop-Verhältnis?
Habe das Objektiv mal bestellt und kann es morgen abholen.

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7608
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Der GImperator » Freitag 19. Mai 2017, 16:35

schluf hat geschrieben:Danke für den Tipp aber warum das jetzt so ist verstehe ich nicht so ganz.
Kannst du das nochmal für doofe erklären? Was heißt Crop-Verhältnis?
Moin,

einmal ne Runde "Grafik gucken":
(Die versch. bunten Felder stellen die jeweiligen Sensorgrößen im übereinandergelegten Direktvergleich dar)

Bild

Bereits selbsterklärend ?

50mm möchtest du. Nun ist die Frage "50mm Nominalwert" ? Oder, wie in der Fotografiewelt üblich, die relative Angabe angelegt ans KleinBildformat ?

Der Betrachtungs-/Abbildungswinkel eines "25mm mFT-Objektivs" entspricht dem einer 50mm KB-Cam (bzw. dem entspr. Objektiv; siehe auch Grafik "Cropfaktor x 2").
Das "Gut-und-Günstig" 25mm f1,7 Modell von Pana wäre dann das von dir gesuchte Äquivalent.
Ein "50mm-mFT-Objektiv" gibts nicht. Näherungswerttechnisch gäbs das 42,5 in der Leica- (lichtstärker, teurer) oder der (ebenfalls mit f1,7 sehr lichtstark) Lumix-Variante (entspricht 85mm/KB- die "klassische Portraitbrennweite").
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18343
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Objektive für die G70

Beitrag von Guillaume » Freitag 19. Mai 2017, 16:48

Vielen Dank Jürgen. Dann brauche ich mich ja gar nicht anzustrengen ;) :oops: So gut hätte ich das gar nicht erklären können.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

kmhb
Beiträge: 1052
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 13:00

Re: Objektive für die G70

Beitrag von kmhb » Freitag 19. Mai 2017, 17:40

schluf hat geschrieben:Hi, habe eine Lumix G70 und suche eventuell eine Festbrenweite. Das Pancake Objektiv ist mir aber etwas zu teuer.
Könnt ihr mir vielleicht sagen, welche Fremdobjektive ich mit der G70 nutzen kann. In der Suche hab ich leider nichts gefunden.
Habe momentan das 14-140 Objektiv aber das braucht mir viel zu viel Licht, ist beim zoomen teilweise recht unscharf (fotografiere essen), es fokussiert nicht wenn ich zu nah rangehe und die Tiefenunschärfe reicht mir meistens nicht aus.
Wenn das Thema schon mal angesprochen wurde, könnt ihr den Beitrag auch einfach verlinken und diesen schließen.

Grüße,
Lars
hallo Lars,

take it easy - :) hast Du schon gegessen oder fotografierst Du noch? :)

Antworten