GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
David
Beiträge: 235
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von David » Freitag 16. August 2019, 14:13

Wer sonst keine Software in Anspruch nimmt, für den ist es tatsächlich ärgerlich. (ich kenne niemanden der das nicht tut)

Für alle die aber das Thema Fotografie ein bisschen ernsthafter oder auch beruflich betreiben, für die ist es doch kein extra Aufwand.
Denn - wenn man in Raw Fotografiert - ist man auf jedenfall auf eine Software angewiesen um diese zu entwickeln.
D.h. Bilder müssen sowieso erstmal importiert und gesichtet werden, der Name des Fotografen werden beim importieren automatisch eingefügt.
Also hat man eigentlich keinen extra Aufwand.

Wer nur in JPG fotografiert und auch ein wenig ernsthafter unterwegs ist, wird ebenfalls zumindest einen Bildbetrachter verwenden, auch
hier ist es kein Hexenwerk seine Bilder mit dem Namen des Fotografen zu versehen.

Und auch wenn man zu den Sportfotografen gehört, die im Feld schon ihre Bilder weitergeben und an ihre Agenturen schicken, werden zumindest die Bilder kurz auf dem Laptop gesichtet und Verschlagwortet etc. sie haben meist schon Vorlagen in ihren Programmen parat (z.B, Photo Mechanic, ich denke dort wird es die gleiche Funktion haben, das man hier seinen Namen per Vorlage einfügt.

Ich schätze mal die Menge der Leute die wirklich überhaupt nichts an Software einsetzt beläuft sich auf unter 10% wenn überhaupt.

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Freitag 16. August 2019, 15:36

...
Zuletzt geändert von caprinz am Freitag 16. August 2019, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Carsten

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Freitag 16. August 2019, 15:40

caprinz hat geschrieben:
Freitag 16. August 2019, 15:36
Ich weiß nicht, ob die Fotografen im Feld noch extra ein Laptop mitschleppen oder die Bilder gleich per WLan auf Smarphone hochladen und verschicken.Das hängt ganz vom Verwendungszweck ab.Mich persönlich trifft es nicht,kann es mir aber für die Kollegen bei Event und Sportveranstaltungen gut vorstellen.
Mit den Vorlagen auf dem Laptop wie du es beschrieben hast, habe ich das so vor 10 Jahren gemacht. Mittels Automator einen Workflow erstellt.

JPEG ooc sind heute oft so gut,dass auch hier dafür keine Nachbearbeitung notwendig ist.
Gruß Carsten

caprinz
Beiträge: 950
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: GX80 Exif-Daten Urheber/Copyright eintragen

Beitrag von caprinz » Freitag 16. August 2019, 15:40

...
Gruß Carsten

Antworten