Speicherkarte für G81

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Speicherkarte für G81

Beitrag von BlueSun » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:30

Hallo zusammen...
ich bin heute etwas zu dusselig die passenden Begriffe in die Suche einzugeben, man möge es mir verzeihen.
Mit was für einer Speicherkarte muss ich bei einer G81 kalkulieren, um (bei Serienaufnahmen) keine Limitierung durch die Karte zu erfahren?
Mir reichen eigentlich 16GB Karten locker aus, meine schnellste Karte ist eine Sandisk extreme pro (UHS-I), die sollte denke ich ausreichen? Oder ist UHS-II schon pflicht? Wie langsam darf es werden? ich muss denke ich in jedem Fall ein paar meiner älteren Karten mal aussortieren/ersetzen.
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:44

Die G81 unterstützt UHS-II nicht, insofern bist du da mit der Extreme Pro gut bedient.
Eine Limitierung wirst du bei Serienbildaufnahmen trotzdem haben, aber das ist unvermeidbar.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 896
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von Spaziergänger » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:45

Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von BlueSun » Mittwoch 27. Juni 2018, 15:55

Berniyh hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:44
Die G81 unterstützt UHS-II nicht, insofern bist du da mit der Extreme Pro gut bedient.
Eine Limitierung wirst du bei Serienbildaufnahmen trotzdem haben, aber das ist unvermeidbar.
Naja, UHS-II kompatibel soll sie ja sein, aber was heisst das schon? Sind soweit ich weiß alle bzw liegt das an den Karten das die auch abwärtskompatibel sind... Klar das bei Serienaufnahmen irgendwann schicht ist... möchte nur nicht die Probleme mit einer zu langsamen Speicherkarte noch verschärfen...
Spaziergänger hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:45
https://cameracreativ.de/faq/welche-spe ... lumix-g81/
Das hatte ich auch gefunden... war mir nur nicht sicher weil dort immer von Video die rede ist. Kann mir vorstellen das eine Bildreihe in raw durchaus noch mehr Schreibbedarf erzeugt, oder liege ich da falsch?
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 27. Juni 2018, 16:04

BlueSun hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:55
Berniyh hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:44
Die G81 unterstützt UHS-II nicht, insofern bist du da mit der Extreme Pro gut bedient.
Eine Limitierung wirst du bei Serienbildaufnahmen trotzdem haben, aber das ist unvermeidbar.
Naja, UHS-II kompatibel soll sie ja sein, aber was heisst das schon? Sind soweit ich weiß alle bzw liegt das an den Karten das die auch abwärtskompatibel sind...
Natürlich kannst du eine UHS-II Karte kaufen und auch in der G81 verwenden, diese wird dann aber mit der gleichen Geschwindigkeit operieren wie eine UHS-I Karte.
d.h. du hättest einfach nur Geld zum Fenster rausgeworfen, da UHS-II Karten meistens einen Faktor 2 mehr kosten.
Klar das bei Serienaufnahmen irgendwann schicht ist... möchte nur nicht die Probleme mit einer zu langsamen Speicherkarte noch verschärfen...
Schon klar, aber die Limitierung ist hier eher der interne Speicher. Wenn der voll ist, dann wirst du mit praktisch jeder UHS-I Karte nur noch so ca. 1-2 fps machen und das würde ich nicht mehr wirklich als Serie bezeichnen.
Ich weiß jetzt nicht wie groß der interne Speicher der G81 ist, aber nach 10-15 Bildern wird wohl Schluss sein, vermute ich.

Genau aus dem Grund ist der Puffer der G9 auch so großartig, denn damit läuft man selbst mit recht langsamen Karte fast nie in eine Begrenzung rein (oder generiert so große Mengen an Daten, dass sich auch die Frage der Sinnhaftigkeit stellt :P).
Aber das kann man bei dem Preis der G81 leider nicht erwarten.
Spaziergänger hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:45
https://cameracreativ.de/faq/welche-spe ... lumix-g81/
Das hatte ich auch gefunden... war mir nur nicht sicher weil dort immer von Video die rede ist. Kann mir vorstellen das eine Bildreihe in raw durchaus noch mehr Schreibbedarf erzeugt, oder liege ich da falsch?
[/quote]
Nein, das ist korrekt.
Aber bei Video ist es kritischer, dass man die notwendige Schreibrate erzielt.
Bei einer Bilderserie wird die Serie irgendwann einfach nur noch langsamer, aber bei Video kannst du mit einer zu langsamen Karte einfach nicht oder nicht vernünftig aufnehmen.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

lumulo
Beiträge: 382
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 16:47

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von lumulo » Mittwoch 27. Juni 2018, 16:14

Ich verwende eigentlich nur preisgünstige Transcend/Toshiba/Lexar microSD und SD ...
Schreibgeschwindigkeit 60-85MB/s, Class10, UHS-I/U1/U3 von 16 bis 128 GB und hatte
noch nie Probleme, nicht einmal in meiner Yi 4K+, die echtes 4K mit 60fps aufzeichnet.

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von BlueSun » Donnerstag 28. Juni 2018, 22:28

So, die G81 ist heute angekommen... ich hab gleich mal die extreme pro reingesteckt und die Serienbild Funktion getestet... ich muss sagen wow :shock:
Kann es sein das die Kamera automatisch die Auflösung reduziert um diese Geschwindigkeit zu schaffen? Gefühlt rockt die 100 Bilder ohne merklichen Geschwindigkeitsverlust... kann das kaum glauben... hab mir die Bilder aber noch nicht am PC angeschaut...
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von Berniyh » Freitag 29. Juni 2018, 06:23

Nein, automatisch reduziert die Kamera nichts. Es hängt von den Einstellungen ab, mit denen du fotografierst.
raw+jpg ist deutlich langsamer als nur jpg. Dazu noch Bildgröße.
Und dann gibt es gerade bei jpg noch div. Einstellungen wie iDynamik und iAuflösung, die sich auf die Geschwindigkeit auswirken können.

Wirklich ans Limit bringen wirst du die Kamera, wenn du Bildgröße L sowie raw+jpg wählst dann noch alle jpg Nachbearbeitungsmethoden (s.o.) aktivierst.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
BlueSun
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 08:24
Wohnort: NRW, bei Köln

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von BlueSun » Freitag 29. Juni 2018, 07:09

Ist denn dieser ganze iDynamic und iAuflösung zu empfehlen?
Muss dann die Tage mal schauen... glaub das war deaktiviert... raw+jpg und Größe L hatte ich eh eingestellt, Serienbildgeschwindigkeit stand auf H... da hat die Kamera locker 60Bilder mechanisch durchgerattert bis ich aufgehört habe... gefühlt um Welten besser als meine G6... ausgiebig vergleichen kann ich allerdings erst nächstes Wochenende :oops:
Bild Gott würfelt nicht
Lumix G81 Lumix GM5
G Vario 14-140mm 3.5-5.6 II G Vario 100-300mm 4.0-5.6 II G Vario 12-32mm 3.5-5.6 G Vario 35-100mm 4.0-5.6
G 14mm 2.5 II + DMW-GWC1 G 20mm 1.7 II G 25mm 1.7 G 42.5mm 1.7 Olympus 9mm 8.0
macOS iOS

fehni
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 19:15
Wohnort: Franken

Re: Speicherkarte für G81

Beitrag von fehni » Freitag 29. Juni 2018, 09:29

Wegen der Geschwindigkeit der G81:

schaut doch zu dkamera.de (Testberichte) - dort wurde die G81 ja schon unlängst getestet und man kann auch einiges über die Geschwindigkeit erfahren.
Gruß
Christian

Panasonic G70

Antworten