Bitte um Hilfe: GX80 Belichtungmesser vor/nach Fokus komplett verändert?

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
captnsharky
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 10:34

Bitte um Hilfe: GX80 Belichtungmesser vor/nach Fokus komplett verändert?

Beitrag von captnsharky » Donnerstag 27. September 2018, 18:26

HILFE! ich mache ungern einen neuen Thread auf, aber jetzt habe ich eines spezielle Frage:

Bei meiner GX80 ändern sich vor und nach Fokus die Beleuchtungswerte . Das kenne ich so weder von der LX7 noch von der G6:. Der Unterschied liegt je nachdem zwischen 1/3 BW und 1 2/3 !
Und zwar unabhängig, ob Spotmessung, Mittenbetont oder Mehrfeldmessung: "M" Modus, Blende und Zeit gewählt um die neutrale Ausleuchtung zu bekommen, dann auf den Auslöser und wums… der Balken verschiebt sich - mal weniger, mal sehr deutlich (bis fast zwei Blendenstufen). Lasse ich den Auslöser los, pendelt es sich wieder auf den alten Wert ein.

JEtzt meine Frage: Kennt noch jemand dieses Problem bei der GX80 oder liegtda ein Defekt am Beleuchtungsmesser? Oder ist das wieder eine versteckte Einstellfunktion?

Bin für Tipps SEHR dankbar, noch kann ich die Kamera zurückschicken...
Liebe Grüße Volkmar

Lumix GX80, G6, LX7
Lumix H-X015 F1.7, H-H020A F 1.7 II, H-H025 F1.7, H-HS043 F1.7
Lumix H-FS1442A F3.5-5.6 II, H-FS45150 F4.0-5.6

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15987
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: GX80 Belichtungmesser vor/nach Fokus komplett verändert?

Beitrag von Lenno » Donnerstag 27. September 2018, 19:18

Da hast du bestimmt unabsichtlich das Auto Bracketing aktiviert, kannst du gern auch mal auf dem Display überprüfen.
Es ist das Symbol mit mehreren Rechtecken hintereinander dazu steht BKT.
Es werden damit mehrere Aufnahmen unterschiedlicher Helligkeit gemacht.

captnsharky
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 10:34

Re: Bitte um Hilfe: GX80 Belichtungmesser vor/nach Fokus komplett verändert?

Beitrag von captnsharky » Donnerstag 27. September 2018, 20:16

Lenno hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 19:18
Da hast du bestimmt unabsichtlich das Auto Bracketing aktiviert, kannst du gern auch mal auf dem Display überprüfen.
Es ist das Symbol mit mehreren Rechtecken hintereinander dazu steht BKT.
Es werden damit mehrere Aufnahmen unterschiedlicher Helligkeit gemacht.
Danke für den Tipp, Lenno. War es aber nicht.

Ich hab jetzt festgestellt, dass es wirklich die Anzeige ist, die spinnt. Drücke ich den Auslöser halb, dann springt ja der Beleuchtungsbalken irgendwo hin in seinem Ausschlag. Und jetzt kommts: Wenn ich dann die Belichtungsverhältnisse abändere dauert es ein paar einstellungen, bis ich "ausgeglichen" bin - und habe exakt wieder die gleichen Werte (Blende/Zeit/Iso) wie davor! Z.B. drehe ich die Blende auf von 3.5 auf 2 weil es angeblich zu dunkel ist - dabei schießt die Anzeige aber plötzlich auf überbelichtet und ich muss wieder rnterdrehen und lande bei immer noch halb gefrücktem Auslöser auf.... Genau! 2.0 wie vor der Fokusmessung.

Ergebnis: Ich muss beim fokussieren den Beleuchtungsbalken ignorieren. Das ist definitiv ein Bug, kein Feature.

Dennoch die Frage, ob das auch bei anderen GX80er so ist oder nur bei mir. Ein wenig fehlt mir langsam das Vertrauen auf richtige Belichtungen in Motivprogrammen oder Halbautomatiken, wenn sie schon beim manuellen Modus so spinnt.
Liebe Grüße Volkmar

Lumix GX80, G6, LX7
Lumix H-X015 F1.7, H-H020A F 1.7 II, H-H025 F1.7, H-HS043 F1.7
Lumix H-FS1442A F3.5-5.6 II, H-FS45150 F4.0-5.6

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15987
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: GX80 Belichtungmesser vor/nach Fokus komplett verändert?

Beitrag von Lenno » Donnerstag 27. September 2018, 20:27

Ist dann wohl ein Garantiefall für Rendsburg.

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Bitte um Hilfe: GX80 Belichtungmesser vor/nach Fokus komplett verändert?

Beitrag von zawiro » Freitag 28. September 2018, 08:10

captnsharky hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 20:16

Dennoch die Frage, ob das auch bei anderen GX80er so ist oder nur bei mir. Ein wenig fehlt mir langsam das Vertrauen auf richtige Belichtungen in Motivprogrammen oder Halbautomatiken, wenn sie schon beim manuellen Modus so spinnt.
Bei meiner GX80 habe ich dieses Verhalten noch nicht feststellen können. Scheint also tatsächlich ein Bug zu sein?
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix TZ91, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Antworten